Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 17. Jänner 2018, 13:55 Uhr

Linz: 2°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 17. Jänner 2018, 13:55 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Auto bei Unfall A9 auf dem Dach gelandet

SATTLEDT. Ein Niederländer war am Donnerstag in den frühen Morgenstunden mit seinem Auto auf einen Pkw eines Feuerwehrmannes aus Pettenbach aufgefahren. Das Auto des 46-jährigen Holländers landete auf dem Dach.

Fotos: Schwerer Verkehrsunfall auf der Pyhrnautobahn bei Sattledt, Sattledt, 12.10.2017

Auto landete auf dem Dach Bild:

Ein 52-jähriger Berufsfeuerwehrmann aus Pettenbach war gegen 5.05 Uhr auf dem Weg in die Arbeit, als sein Auto während der Fahrt auf der A9 in Fahrtrichtung Wels plötzlich zu schleudern begann. Ein Niederländer war mit seinem Pkw bei Sattledt auf den Pettenbacher aufgefahren. Das Fahrzeug des Holländers überschlug sich und rutschte einige Meter am Dach auf der Fahrbahn entlang. Seine 42-jährige Lebensgefährtin saß auf dem Beifahrersitz.

Der Feuerwehrmann blieb unverletzt und leistete dem Unfallverursacher sofort Erste Hilfe. Die beiden Insassen wurden nach der Erstversorgung durch einen Notarzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr Sattledt führte die Bergung des Fahrzeuges durch. Die Autobahn musste für rund ein Stunde in Fahrtrichtung Wels gesperrt werden, es kam zu einem rund zwei Kilometer langen Rückstau.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 12. Oktober 2017 - 08:33 Uhr
Video
Auto landete auf dem Dach

Auto landete auf dem Dach

Mehr Oberösterreich

Wind, Neuschnee, Schauer: Schlechtwetter hält diese Woche an

LINZ. Windspitzen bis zu 120 km/h wurden am Mittwochvormittag auf dem Feuerkogel gemessen.

Prozess: Drogenlenker verursachte in Linz tödlichen Unfall

LINZ/TRAUN. Vor dem Linzer Landesgericht steht am Mittwoch ein 27-Jähriger, der am 3.

Spiegelglatte Straßen führten zu Unfällen

UNTERWEITERSDORF/KEFERMARKT/JULBACH. Wegen spiegelglatten Straßen ist es am Mittwoch in Oberösterreich zu ...

"Für die Landesregierung": Wer prüfte Hofrats-Stellungnahme?

LINZ. Nach Ärger über Attacke auf den Landesrechnungshof schweigt der zuständige Landesbeamte.

Außergewöhnlicher Verkehrsunfall in Pasching

PASCHING. Ein nicht alltäglicher Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstagabend in Pasching.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!