Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 23. Februar 2018, 03:16 Uhr

Linz: -1°C Ort wählen »
 
Freitag, 23. Februar 2018, 03:16 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Alkolenker verursachte schweren Verkehrsunfall

ST. GOTTHARD. Bei einem schweren Verkehrsunfall Samstagfrüh in St. Gotthard im Mühlkreis wurden zwei Autofahrer in ihrem total zertrümmerten Unfallfahrzeugen eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr befreit werden.

Ein 43-jähriger Autofahrer aus Sarleinsbach war mit seinem Pkw um 5:15 Uhr auf der B 127 Richtung Rohrbach unterwegs. Im Bereich des sogenannten "Saurüssels" kam er nach einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal gegen den entgegenkommenden Pkw, gelenkt von einem 50-Jähringen aus Julbach.

Die Erstversorgung wurde von der Rettung Walding sowie dem NEF Linz durchgeführt. Im Anschluss wurden die Autofahrer in das UKH Linz sowie in das Kepler Universitätsklinikum gebracht. Der 43-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und der 50-Jährige erlitt schwerste Verletzungen.

Die Feuerwehren Lacken und St. Gotthard waren mit fünf Fahrzeugen und 33 freiwilligen Helfern im Einsatz.

Ein durchgeführter Alkotest bei dem 43-Jährigen ergab einen positiven Wert.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 23. Januar 2016 - 09:43 Uhr
Mehr Oberösterreich

JKU-Professor holt Nobelpreisträger

Dank Armando Rastelli referieren Spitzenforscher bei Tagung der Kepler-Uni

Rauchen im Turnsaal: Landesschulrat schickt jetzt Inspektorin nach Pram

PRAM, LINZ. Heftige Debatte nach OÖN-Bericht: FPÖ und SPÖ kritisieren ihre Parteikollegen in Pram

Es wird kalt und immer kälter

LINZ. Am Sonntag erreicht polare Luft aus Sibirien Oberösterreich.

21.000 Unterstützer für Integration an Sonderschulen

LINZ. Initiativen im ganzen Land setzen sich für Verbleib der I-Klassen ein: "Wir kämpfen mit allen Mitteln"

Neues Integrationsleitbild soll bis Sommer fertig sein

LINZ. Experte spricht sich für gemischte Klassen aus
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!