Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 21. September 2017, 12:24 Uhr

Linz: 14°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 21. September 2017, 12:24 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Alkolenker überschlug sich im Innviertel mit Pkw

UTZENAICH. Verletzt wurde ein 37-Jähriger aus Utzenaich am Mittwochabend bei einem Verkehrsunfall in seiner Heimatgemeinde. Der Pkw des Alkolenkers geriet auf der regennassen Straße ins Schleudern und überschlug sich.

Symbolbild Bild: (Volker Weihbold)

Der Unfall passierte gegen 21.15 Uhr auf der Hörndlholz-Landesstraße (L1113) im Bezirk Ried im Innkreis.

Nach dem Überschlag blieb das Unfallwrack auf der Fahrerseite liegen. Der verletzte Innviertler wurde von der Rettung in das Rieder Krankenhaus eingeliefert. Ein Alkotest ergab 1,02 Promille.

Am Pkw entstand Totalschaden. Die freiwillige Feuerwehr Utzenaich führte die anschließende Fahrzeugbergung durch.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 14. September 2017 - 07:47 Uhr
Weitere Themen

79-Jähriger schloss Universitätslehrgang an JKU ab

LINZ. Lebenslanges Lernen – dieses Motto nimmt Helmut Schreiner besonders ernst.

Polizeihund "Benjo" fand Vermissten

GMUNDEN. Eine großangelegte Suchaktion nach einem vermissten Heimbewohner hat am Mittwochabend ein gutes ...

Polizei hob großen Drogenring aus

GMUNDEN. Einen Drogenring, der mit Cannabis im Straßenverkaufswert von 400.000 Euro handelte, konnte die ...

Betrunkener Pkw-Lenker verursachte Auffahrunfall

SALZBURG. Ein stark betrunkener Oberösterreicher hat am späten Mittwochabend auf der Westautobahn (A1) in ...

Aus für Asylwerber als Lotsen? "Hier wird ein sinnvolles Projekt gefährdet"

LINZ / VÖCKLABRUCK. Erlass fordert Führerschein als Voraussetzung für Lotsentätigkeit – ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!