Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 13. Dezember 2017, 06:07 Uhr

Linz: 0°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 13. Dezember 2017, 06:07 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Akrobatik-Show: Bei der Gala-Nacht des Sports wirbeln Schüler durch die Luft

LINZ. 32 Schüler des Linzer Sport-Borgs trainieren seit Oktober für die Show-Einlagen.

Akrobatik-Show: Bei der Gala-Nacht des Sports wirbeln Schüler durch die Luft

Trotz des harten Trainings haben die Schüler den Spaß an ihren Show-Einlagen nicht verloren. Bild: Alexander Schwarzl

Das Training ist hart. Seit Mitte Oktober treffen sich 32 Schüler des Sport-Borgs an der Linzer Honauerstraße jede Woche, um die Show-Einlagen für die OÖN-Gala-Nacht des Sports vorzubereiten. Was die Schüler dort zeigen wollen, bedarf exakter Vorbereitung. Jeder Griff muss sitzen, jede noch so schwere Übung muss kinderleicht aussehen. Doch das spornt die jungen Sportler nur noch mehr an: "Die Freude bei den Schülern ist unglaublich groß", sagt Ulli Reznar. Sie ist eine von vier Professoren, die die Schüler – ebenfalls in der Freizeit – vorbereiten und die Shows austüfteln.

"Schüler sind hochmotiviert"

Insgesamt drei Gruppen sind am Freitag im Einsatz. Zehn Turner kombinieren unter der Führung von Reznar etwa eine Swingnummer mit Turnübungen. Die zehn Tänzer zeigen unter der Leitung von Katharina Dietinger zum Beispiel eine Breakdance-Nummer. Spektakuläre Einlagen verspricht die von Edith Haslinglehner und Alexander Friedrich trainierte Akrobatik-Truppe: Zwölf Schüler werden am Mini-Trampolin durch die Luft wirbeln und auf erhöhte Bühnenelemente springen. Insgesamt drei Mal sind die Schüler im Foyer zu sehen: um 20.50 Uhr, um 22.25 Uhr und um 22.50 Uhr.

Der Auftritt ist auch für die Lehrer ein Erlebnis: "Die Schüler sind hochmotiviert, und es tut gut, sich gemeinsam den Applaus abzuholen", sagt Reznar. "Das Endergebnis entschädigt uns alle immer wieder für das harte Training." Und nicht zuletzt profitiert auch die Schule von diesen Auftritten: Es soll Schüler geben, die sich nur deshalb im Borg anmelden, um einmal als Sportler bei der Gala dabei sein zu dürfen ... (hes)

 

Ein Fest für den Sport

Zur traditionellen Gala-Nacht des Sportes laden die OÖNachrichten und die LIVA am Freitag, 10. Februar, ab 19 Uhr in das Linzer Brucknerhaus. Stargäste ist Ex-Tennis-Champion Thomas Muster, sein ehemaliger Gegner Michael Stich und die Ski-Legenden Erwin Resch und Peter Wirnsberger haben ebenfalls ihr Kommen zugesagt. Silvia Schneider und Ö3-Mikro-Mann Tom Walek moderieren.

Karten gibt es bei den OÖN-Verkaufsstellen in Linz, Wels und Ried, im Brucknerhaus und in sämtlichen VKB-Filialen.

Kommentare anzeigen »
Artikel 04. Februar 2017 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

Soll Rauchen in Lokalen wirklich erlaubt bleiben?

Die künftige Regierung will das für 2018 geplante Rauchverbot in der Gastronomie kippen.

Sebastian fliegen die Kinderherzen zu

Der 21-jährige Sebastian Diermayr aus Ried/Innkreis ist Oberösterreichs „Zivildiener des Jahres“.

"Bayern-Wolf" riss auch in Kirchberg drei Schafe, bevor er nach Bad Kreuzen zog

KIRCHBERG/DONAU. Eine DNA-Analyse bestätigte, dass jener Wolf, der in Bad Kreuzen Ende November gesichtet ...

Schlecker-Pleite: Zivilprozess in Linz um 20 Millionen Euro

LINZ. Im Landesgericht Linz hat am Dienstag der Zivilprozess gegen die Frau und die Kinder des ...

Betrunkener Ried-Fan attackierte in Linz Polizistin: Bedingte Haft

LINZ. Nach dem Fußballspiel zwischen Blau-Weiß und SV Ried heuer im August kam es zu Ausschreitungen, die ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!