Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 28. März 2017, 19:51 Uhr

Linz: 15°C Ort wählen »
 
Dienstag, 28. März 2017, 19:51 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

75-jährige Pensionistin in Feldkirchner Badesee ertrunken

FELDKIRCHEN/DONAU. Beim Baden ertrunken ist eine 75-jährige Pensionistin Samstagnachmittag in einem der Feldkirchener Badeseen (Bezirk Urfahr-Umgebung).

Feldkirchen

(Symbolbild) Bild:

Die Pensionistin aus Eidenberg ging gegen 16 Uhr alleine im Badesee schwimmen. Augenzeugen berichteten, dass die Pensionistin plötzlich anfing, laut um Hilfe zu schreien. Kurz darauf war sie nicht mehr zu sehen.

Taucher einer naheliegenden Tauchbasis machten sich sofort auf die Suche nach der Frau. Nach eineinhalb stündiger Suche konnte die 75-Jährige nur noch tot aus dem Wasser geborgen werden. Die Unfallursache ist noch nicht geklärt, so die Polizei. Fremdverschulden könne jedoch ausgeschlossen werden.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/fraz 18. August 2013 - 08:59 Uhr
Weitere Themen

Stau nach Unfall mit Lkw bei Ansfelden

ANSFELDEN. Zu massiven Verkehrsbehinderungen ist es nach einem Unfall am Dienstagnachmittag nahe dem ...

Bergsteigerin stürzte vor Augen ihrer Freundin in den Tod

EBENSEE. Eine Bergsteigerin ist am Dienstag gegen Mittag am Feuerkogel bei Ebensee im Bezirk Gmunden ...

Wieder mehr FSME-Fälle in Oberösterreich

LINZ. Österreich startet mit einem Anstieg der FSME-Erkrankungsfälle in das Jahr 2017.

Investment für Snack-Innovation aus Leonding?

LEONDING. Daniel Kirchmayr aus Leonding (Bezirk Linz-Land) präsentiert heute seine pikanten "Cupbreads" in ...

Polizeizusammenarbeit wird ausgebaut

PASSAU/LINZ. Deutschlands Bundesinnenminister Thomas de Maiziere (CDU), Bayerns Innenminister Joachim ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!