Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 24. Februar 2017, 14:11 Uhr

Linz: 7°C Ort wählen »
 
Freitag, 24. Februar 2017, 14:11 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

75-jährige Pensionistin in Feldkirchner Badesee ertrunken

FELDKIRCHEN/DONAU. Beim Baden ertrunken ist eine 75-jährige Pensionistin Samstagnachmittag in einem der Feldkirchener Badeseen (Bezirk Urfahr-Umgebung).

Feldkirchen

(Symbolbild) Bild:

Die Pensionistin aus Eidenberg ging gegen 16 Uhr alleine im Badesee schwimmen. Augenzeugen berichteten, dass die Pensionistin plötzlich anfing, laut um Hilfe zu schreien. Kurz darauf war sie nicht mehr zu sehen.

Taucher einer naheliegenden Tauchbasis machten sich sofort auf die Suche nach der Frau. Nach eineinhalb stündiger Suche konnte die 75-Jährige nur noch tot aus dem Wasser geborgen werden. Die Unfallursache ist noch nicht geklärt, so die Polizei. Fremdverschulden könne jedoch ausgeschlossen werden.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/fraz 18. August 2013 - 08:59 Uhr
Weitere Themen

Nach wilder Verfolgungsjagd: Kein Freigang mehr für Patient (57)

LINZ. Einen Tag, nachdem ein Patient (57) in der Nähe des Neuromed Campus ein Auto entwendet und sich ...

Das närrische Treiben geht ins Finale

Bis kommenden Dienstag finden in ganz Oberösterreich Umzüge, Sitzungen und große Faschingspartys statt.

Räuber überfiel gleich zwei Tankstellen

LINZ. Ein mit einer Pistole bewaffneter Räuber hat Freitag früh binnen einer Stunde zwei Tankstellen in ...

Sturmschäden forderten Feuerwehr

HAGENBERG. Heftige Windböen ließen in der Nacht auf Freitag einige Bäume im Gemeindegebiet von Hagenberg ...

Zwei Schwerverletzte nach Verkehrsunfall

RAAB. Bei einem Verkehrsunfall in Raab wurden am Donnerstagnachmittag zwei Personen schwer verletzt.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!