Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 25. September 2017, 02:50 Uhr

Linz: 13°C Ort wählen »
 
Montag, 25. September 2017, 02:50 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

60 Feuerwehrmänner löschten Brand auf ehemaligem Bauernhof

GASPOLTSHOFEN. Acht Feuerwehren waren Freitagvormittag beim Brand in einem Bauernhaus in Gaspoltshofen im Einsatz.

Brand Gaspoltshofen

Bild: www.laumat.at/Matthias Lauber

Das Feuer brach gegen 6:30 Uhr in einem Nebengebäude des ehemaligen landwirtschaftlichen Anwesens aus. Der Brand ging von einer 20 Jahre alten Hackschnitzelheizung aus, die genaue Ursache ist noch unklar. 

Die Bewohner, eine 52-jährige Frau und ihr 57-jähriger Ehemann, wurden auf die Flammen aufmerksam und alamierten die Feuerwehr.

Acht Feuerwehren der umliegenden Gemeinden waren mit ca. 60 Helfern im Einsatz. Personen waren nicht gefährdet. Das Nebengebäude wurde bei dem Brand stark beschädigt. Ermittlungen zur Ursache laufen. 

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 21. April 2017 - 14:06 Uhr
OÖN-TV

Bauernhof in Gaspoltshofen abgebrannt

Weitere Themen

Hellmonsödt gibt grünes Licht für Langlauf-Zentrum

LINZ/HELLMONSÖDT. Baubeginn laut Landesrat Strugl bereits im Frühjahr 2018 möglich.

Organtransport rettete Unfallopfer das Leben

RAINBACH. Polizei brachte abgetrenntes Gelenk ins Spital.

Das Frühfernsehen ist im Mühlviertel zu Gast

LINZ. "Guten Morgen Österreich" live aus St. Georgen, Königswiesen, Pabneukirchen, Bad Kreuzen, Grein.

Sabrina Wiesinger: Weil sie handelte, überlebte ihr Nachbar

Sabrina Wiesinger setzte Wissen aus einem Notfallkurs perfekt in die Tat um.

Neffentrick: Gleich fünf Betrüger sind abgeblitzt

LINZ. Potenzielle Opfer wurden hellhörig und alarmierten die Polizei
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!