Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 25. Juli 2017, 16:35 Uhr

Linz: 19°C Ort wählen »
 
Dienstag, 25. Juli 2017, 16:35 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

60 Feuerwehrmänner löschten Brand auf ehemaligem Bauernhof

GASPOLTSHOFEN. Acht Feuerwehren waren Freitagvormittag beim Brand in einem Bauernhaus in Gaspoltshofen im Einsatz.

Brand Gaspoltshofen

Bild: www.laumat.at/Matthias Lauber

Das Feuer brach gegen 6:30 Uhr in einem Nebengebäude des ehemaligen landwirtschaftlichen Anwesens aus. Der Brand ging von einer 20 Jahre alten Hackschnitzelheizung aus, die genaue Ursache ist noch unklar. 

Die Bewohner, eine 52-jährige Frau und ihr 57-jähriger Ehemann, wurden auf die Flammen aufmerksam und alamierten die Feuerwehr.

Acht Feuerwehren der umliegenden Gemeinden waren mit ca. 60 Helfern im Einsatz. Personen waren nicht gefährdet. Das Nebengebäude wurde bei dem Brand stark beschädigt. Ermittlungen zur Ursache laufen. 

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 21. April 2017 - 14:06 Uhr
OÖN-TV

Bauernhof in Gaspoltshofen abgebrannt

Weitere Themen

Linzer organisierte Schleppereien

LINZ. Ein 31-jähriger Linzer organisierte Schleppereien von Linz nach Deutschland.

Streit am Bahnhof Linz eskalierte: Tschetschenen gingen auf Syrer los

LINZ. Am Montagabend gingen in Linz im Bereich des Bahnhofplatzes sechs bis acht Tschetschenen, auf einen ...

Welser bedrohte Polizisten mit dem Umbringen

WELS. Mehrmals ist ein aggressiver Welser während eines Einsatzes auf Polizisten losgegangen und hat ...

Täglich Stau? "Das mute ich Mitarbeitern nicht zu"

LINZ. Die Verkehrsbelastung in und um Linz wird zunehmend zum Standortnachteil für die Landeshauptstadt.

Lkw-Unfall: Autowracks fielen auf Fahrbahn

ROHRBACH. Drei Autowracks hat ein mit Recyclingmaterial beladener Lkw am Montagvormittag auf der B38 bei ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!