Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 20. Juni 2018, 13:17 Uhr

Linz: 26°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 20. Juni 2018, 13:17 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

60 Feuerwehrmänner löschten Brand auf ehemaligem Bauernhof

GASPOLTSHOFEN. Acht Feuerwehren waren Freitagvormittag beim Brand in einem Bauernhaus in Gaspoltshofen im Einsatz.

Brand Gaspoltshofen

Bild: www.laumat.at/Matthias Lauber

Das Feuer brach gegen 6:30 Uhr in einem Nebengebäude des ehemaligen landwirtschaftlichen Anwesens aus. Der Brand ging von einer 20 Jahre alten Hackschnitzelheizung aus, die genaue Ursache ist noch unklar. 

Die Bewohner, eine 52-jährige Frau und ihr 57-jähriger Ehemann, wurden auf die Flammen aufmerksam und alamierten die Feuerwehr.

Acht Feuerwehren der umliegenden Gemeinden waren mit ca. 60 Helfern im Einsatz. Personen waren nicht gefährdet. Das Nebengebäude wurde bei dem Brand stark beschädigt. Ermittlungen zur Ursache laufen. 

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 21. April 2017 - 14:06 Uhr
Video

Bauernhof in Gaspoltshofen abgebrannt

Mehr Oberösterreich

Welserin wurde trotz Sicherung des Gepäcks bei Zugfahrt erneut bestohlen

WELS. Obwohl eine 64-jährige Welserin ihren Rucksack während der Zugfahrt nach Zürich mit einem Seil ...

Erste Wolfssichtung in der Stadt Linz? Die Jäger stellen jetzt Fotofallen auf

LINZ. Der Leiter des Jagdkonsortiums St. Magdalena rät Schafhaltern zu erhöhter Wachsamkeit.

Jugendliche retteten Pensionistin vor dem Ertrinken

GMUNDEN. Die Frau konnte durch das rasche und beherzte Eingreifen der Jugendlichen gerettet werden.

Terrorismus-Prozess gegen Welser Religionslehrer

WELS. Der 43-Jährige soll auf Facebook Inhalte verbreitet haben, die die Organisation Islamischer Staat ...

Das Ende einer Ära beim LASK

Pavao Pervan verließ den Fußball-Bundesligisten nach sieben Jahren.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!