Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 21. Februar 2018, 08:23 Uhr

Linz: 0°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 21. Februar 2018, 08:23 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

60 Feuerwehrmänner löschten Brand auf ehemaligem Bauernhof

GASPOLTSHOFEN. Acht Feuerwehren waren Freitagvormittag beim Brand in einem Bauernhaus in Gaspoltshofen im Einsatz.

Brand Gaspoltshofen

Bild: www.laumat.at/Matthias Lauber

Das Feuer brach gegen 6:30 Uhr in einem Nebengebäude des ehemaligen landwirtschaftlichen Anwesens aus. Der Brand ging von einer 20 Jahre alten Hackschnitzelheizung aus, die genaue Ursache ist noch unklar. 

Die Bewohner, eine 52-jährige Frau und ihr 57-jähriger Ehemann, wurden auf die Flammen aufmerksam und alamierten die Feuerwehr.

Acht Feuerwehren der umliegenden Gemeinden waren mit ca. 60 Helfern im Einsatz. Personen waren nicht gefährdet. Das Nebengebäude wurde bei dem Brand stark beschädigt. Ermittlungen zur Ursache laufen. 

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 21. April 2017 - 14:06 Uhr
Video

Bauernhof in Gaspoltshofen abgebrannt

Mehr Oberösterreich

Wintereinbruch: Schnee und Eis verursachten Unfall-Chaos

SATTLEDT. Glimpflich endeten am Dienstagabend zwei Verkehrsunfälle in Sattledt (Bezirk Wels-Land).

Wie bringen wir unsere Jugend in Bewegung?

LINZ. Jeder sechste Zweitklassler in Volksschulen hat Bewegungsdefizite.

Mutter erwürgt: Tatverdächtiger Sohn wollte im Bad einen Unfall inszenieren

POLLING / PASSAU. 28-Jähriger schwamm auf seiner Flucht durch den eiskalten Inn und bat Bayern um Hilfe

Wie Kaiser Friedrich in Linz ein Bein verlor

LINZ / WELS / WINDHAAG. Am heutigen Welttag der Fremdenführer: Austria Guides führen durch Oberösterreich.

Hilferuf via Facebook: Greinerin gerettet

GREIN. 50-Jährige sandte nach Sturz Nachricht an Nachbarin.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!