Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 18. Juni 2018, 09:40 Uhr

Linz: 18°C Ort wählen »
 
Montag, 18. Juni 2018, 09:40 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

1500 Jobchancen und viele Tipps für Einsteiger

LINZ. Heute, Dienstag, findet das Karriereforum statt.

1500 Jobchancen und viele Tipps für Einsteiger

Immer gefragt: Die Bewertung, wie die Social-Media-Profile gelesen werden. Bild: VOLKER WEIHBOLD

Welcher Karriereweg ist für mich der richtige? Welchen Eindruck hinterlasse ich mit meinen Auftritten in den Sozialen Medien? Worauf soll ich bei meinem ersten Arbeitsvertrag achten? Wie lang sollte ich eine Krawatte binden?

All diese Fragen werden heute, Dienstag, beim Karriereforum in Linz beantwortet. Die Bandbreite des Angebotes bei der achten Auflage im Palais Kaufmännischer Verein ist groß. Workshops, Beratung an den Messeständen, dazu Wissenswertes im Vortrag über den Arbeitsvertrag.

Das Karriereforum ist mehr als eine reine Jobmesse. Die Veranstaltung von OÖNachrichten und Salzburger Nachrichten bietet umfangreiche Informationen und Serviceangebote rund um Bewerbung, Berufseinstieg und die passenden Aus- und Weiterbildungswege. Das Wifi bietet etwa individuelle Karrierecoachings.

Zielgruppe sind Schüler, Studenten und wechselwillige Nachwuchskräfte. Sie glänzten in den vergangenen Jahren mit ihrer guten Vorbereitung, die die vertretenen Arbeitgeber schätzen. "Die Kandidaten wissen, dass sie einen wichtigen ersten Eindruck hinterlassen. Sie haben sich mit unserer Firma konkret auseinandergesetzt und kommen mit Fragen zu ausgeschriebenen Jobs", hieß es etwa im Vorjahr. Die Arbeitgeber haben mit 1500 Stellen – offene Positionen und Praktikumsplätze – so viele konkrete Einstiegsmöglichkeiten wie noch nie im Gepäck.

Wer seine Bewerbungsunterlagen überprüfen lassen will, hat bei zwei Ständen die Gelegenheit: Beim AMS werden Word-Dateien, die auf einem USP-Stick mitgebracht werden, analysiert. Der Personalberater Hill wirft einen professionellen Blick auf mitgebrachte Lebensläufe und gibt Tipps, worauf es den Praktikern ankommt.

Das Karriereforum

  • Heute, Dienstag, startet das Karriereforum um neun Uhr im Palais Kaufmännischer Verein.
  • Der Eintritt ist kostenfrei.
  • 50 Aussteller präsentieren sich als potenzieller Arbeitgeber oder präsentieren ihre Aus- und Weiterbildungsangebote.
  • Speziell für Schüler und Studenten gibt es Workshops, wie man sich präsentiert und einen guten Eindruck hinterlässt. Diese sind ausgebucht.

Infos über alle Aussteller und ihre Angebote: www.karriereforum.eu

Kommentare anzeigen »
Artikel OÖN 13. März 2018 - 00:04 Uhr
Mehr Oberösterreich

Liveticker: Tunesier nach Mord an Linzer Ehepaar vor Gericht

Ein mutmaßlicher IS-Sympathisant, der im vergangenen Jahr in Linz ein betagtes Ehepaar getötet und in ...

Trauer um 15-jährige Leonie: Schülerin starb bei tragischem Mopedunfall

TAUFKIRCHEN, THALHEIM, BRUNNENTHAL. Blutiges Wochenende in Oberösterreich - Schon am Samstag starben zwei ...

Der 23. Radtag übertraf den Rekord der Premiere

Deutlich mehr als 50.000 Radfahrer nutzten die Autofreiheit am Attersee und genossen einen großartigen Tag.

An die Spitze gezaubert

SCHWANENSTADT. Der 23-jährige Stefano Bracher zählt zu den jüngsten hauptberuflichen Magiern Österreichs.

Gilgenberger Maler stellt in Paris aus

Es war bereits die dritte internationale Ausstellung für Künstler Franz Kern.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!