Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 27. Februar 2015, 14:03 Uhr

Linz: 6°C Ort wählen »
 
Freitag, 27. Februar 2015, 14:03 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Kindesentführung beendet: Vater in Haft, Kinder bei Mutter

Festnahme

LINZ/PILSEN. Zwei seit Mitte 2013 entführte Kinder sind nun im Zuge einer internationalen Fahndung ihrer Mutter in Schlägl (Bezirk Rohrbach) übergeben worden. Der Vater der beiden Buben, ein gebürtiger Tscheche (39), soll die Frau auch schwer misshandelt und bedroht haben.

Geldbörse

Russen Geldtasche mit mehreren Tausend Euro gestohlen

VÖCKLABRUCK. Eine Geldbörse mit mehreren Tausend Euro wurde einem 74-jährigen Russen auf der Raststation auf …

Kommentare (14)

Cannabis

Mutter und Tochter bauten 30 Kilo Cannabiskraut an

PERG. Eine Mutter und ihre 21-jährige Tochter sollen im Bezirk Perg insgesamt 30 Kilo Cannabiskraut im Wert von …

Kommentare (8)

Propst schlägt Alarm: "Versorgung der Pfarren mit Priestern bricht zusammen"

Propst schlägt Alarm: "Versorgung der Pfarren mit Priestern bricht zusammen"

SANKT FLORIAN, LINZ. Der Stiftschef Johannes Holzinger ist für eine Reform der kirchlichen Ämter: Er will …

Kommentare (12)

Unverantwortlich? Zwillingsmutter ist 60 Jahre alt

Unverantwortlich? Zwillingsmutter ist 60 Jahre alt

WELS. Die Buben kamen gesund im Klinikum Wels zur Welt – Mediziner sehen die Sensationsgeburt jedoch kritisch.

Kommentare (36)

Smart Power: Neue Technik verleiht meinem Sonnenkraftwerk den Turbo

Smart Power: Neue Technik verleiht Sonnenkraftwerk Turbo

GSCHWANDT. Ich bin einer von rund 18.000 Oberösterreichern, die eine Photovoltaikanlage besitzen. Wir stehen alle vor der gleichen Herausforderung: Nur wenn wir viel von unserem hausgemachten Strom selbst konsumieren, amortisiert sich unser Kraftwerk rasch.

Kommentare (10)

Bei Notärzten droht der Notstand

Bei Notärzten droht der Notstand

LINZ. Das Rotes Kreuz warnt vor negativen Auswirkungen der Arbeitszeitregelung für Spitalsärzte.

Kommentare (2)

Erste Demenz-Professur in Österreich

Die studierte Psychologin Stefanie Auer (53) wurde kürzlich als Universitätsprofessorin für Demenzforschung in das Department für Klinische Neurowissenschaften und Präventionsmedizin der Donau-Universität in Krems berufen.

Ab heute helfen 880 Aussteller beim Energiesparen

WELS. Nicht zuletzt dank der Welser Energiesparmesse ist Oberösterreich ein weltweit anerkanntes Kompetenzzentrum für erneuerbare Energien.

26. Februar 2015
Rettung Blaulicht Linz

Sechsjähriger prallte gegen Straßenbahn

LINZ. Schwer verletzt wurde am Donnerstag ein Sechsjähriger aus Linz bei einem Zusammenstoß mit einer Straßenbahn.

Nachtschwärmer mit Elektroschocker attackiert

Suchtmilieu: 38-Jährigen mit Elektroschocker überfallen

SCHNEEGATTERN. Ein 41-jähriger und ein 16-Jähriger aus Lengau überfielen einen 38-Jährigen in seiner Wohnung in Schneegattern, um bei ihm an Suchtmittel oder Drogenersatzstoffe zu gelangen.

Kommentare (6)

Ehepaar von vier Bewaffneten überfallen und gefesselt

RUTZENHAM. Ein Ehepaar ist Donnerstag früh in Rutzenham von vier mit einem Messer bewaffneten Unbekannten überfallen und gefesselt zurückgelassen worden.

Kommentare (16)

Missbrauch: Fußballtrainer vor Gericht

Pensionist beraubt: Verdächtiger unter 14 Jahre

NEUKIRCHEN. Nach dem Überfall auf einen 64-Jährigen in seinem Haus in Neukirchen an der Enknach Mitte Februar hat die Staatsanwaltschaft Ried mitgeteilt, dass einer der drei Verdächtigen unter 14 Jahre alt ist.

Kommentare (5)

Polizei Kontrolle

Professionell agierende Ladendiebe festgenommen

RAINBACH. Polizisten konnten vier professionell ausgestattete Ladendiebe kurz vor ihrer Ausreise in Rainbach im Mühlkreis festnehmen.

Kommentare (4)

Einbrecher

Ladenbesitzer von Einbrecher niedergeschlagen

ENNS. Überrascht wurde ein Einbrecher in der Nacht auf Donnerstag von den beiden Ladenbesitzern eines Blumengeschäfts.

Kommentare (4)

50 Granaten aus Weltkrieg in Fluss entdeckt

LEONSTEIN. Bei Holzarbeiten entdeckte ein 61-Jähriger aus Leonstein am Mittwoch am Ufer des Steyr-Flusses in zwei Meter Tiefe knapp 50 Handgraten.

Kommentare (2)

Sensationsgeburt in Wels: 60-Jährige bekam Zwillinge

WELS. Eine 60-Jährige bekam am Mittwoch im Klinikum Wels-Grieskirchen Zwillinge, Mutter und Babys sind wohlauf.

Kommentare (57)

27.02.1988: Der Mord am OÖN-Sportredakteur

Erschossen: Günther Schädel (42) wurde am 27. Februar 1988 mitten in der Linzer Altstadt getötet. Der Täter konnte trotz umfangreicher Ermittlungen bis heute nicht ausgeforscht werden.

Kommentare (1)

Mit Demenz-Lüge 54.000 Euro Pflegegeld ergaunert?

Mit Demenz-Lüge 54.000 Euro Pflegegeld ergaunert?

LINZ. Sohn von illegalem Zigarettenfabrikanten wegen Betrugs angeklagt.

"Strenggläubige Muslime sehen in jeder Koran-Übersetzung eine Verfälschung"

Koran-Übersetzung: Linzer Experte skeptisch

LINZ. Das Islamgesetz fordert eine Neu-Übersetzung zentraler Passagen - "Strenggläubige Muslime sehen in jeder Koran-Übersetzung eine Verfälschung" sagt der Linzer Koran-Experte Karl Jaros.

Kommentare (56)

Vater der Druckgraphik Von Irene Gunnesch

Alfred Billy: Vater der Druckgraphik

Als Werkstättenleiter an der Kunstschule der Stadt Linz prägte er als "Übervater der Druckgraphik" Generationen von Kunstschaffenden. Nun ist Alfred Billy im Alter von 94 Jahren gestorben.

"Wir wollen mit einfachen Mitteln viel bewegen"

"Wir wollen mit einfachen Mitteln viel bewegen"

LINZ. Spenden bringen Roland Pachner und Stefan Pesendorfer selbst nach Afrika.

Öl teuer, Zinsen niedrig: Holzkessel sind gefragt

Heimische Energie-Genies

WELS. Ausgezeichnet: Fünf von acht Preisträgern bei der Energiesparmesse Wels sind Oberösterreicher.

Werbeträger der Uni Linz in Harvard

Auszeichnung des Landes Oberösterreich für den jungen JKU-Forscher Marc Streit.

Grund zum Feiern für die Nachwuchsforscher

LINZ. Stipendien des Landes für Forschung und Lehre.

25. Februar 2015
Polizei

Ungarisches Rettungsauto diente als Schleppertarnung

WELS/MÜNCHEN. Ein ungarisches Rettungsfahrzeug verwendete ein 44-jähriger Ungar offenbar, um illegale Einwanderer nach Deutschland zu schleusen.

Kommentare (1)

Krankenhaus

Auto überschlug sich bei Überholmanöver: Zwei Verletzte

RAINBACH/INNKREIS. Schwer verletzt wurde ein Ehepaar in Rainbach im Innkreis, als sich nach einem Überholmanöver der Pkw überschlug.

Kommentare (5)

ältere Artikel