Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 28. Jänner 2015, 15:09 Uhr

Linz: 4°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 28. Jänner 2015, 15:09 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Amtsmissbrauchs-Prozess gegen Kripobeamte: Urteil erwartet

LINZ. In dem seit Oktober vergangenen Jahres laufenden Prozess gegen zwei oberösterreichische Kripobeamte, die wegen Verfehlungen im Dienst angeklagt wurden, war am Mittwoch im Landesgericht Linz ein Ende in Sicht.

Gaspistole

Frau auf Parkplatz entführt: Elf Jahre Haft

ANSFELDEN. Zu elf Jahren Haftwegen schwerer Nötigung und schweren Raubes ist am Mittwoch ein 28-Jähriger im …

Känguru

"Wer vermisst ein Känguru?"

MARIA SCHMOLLN. Das Innviertel sucht nach "Anton": Bereits seit Oktober ist das Känguru aus Waldzell abgängig …

Kommentare (4)

Tödlicher Frontalzusammenstoß Prambachkirchen

Ein Toter bei Frontalzusammenstoß

PRAMBACHKIRCHEN. Ein 32-jähriger Autolenker ist Dienstagabend bei einem Verkehrsunfall in Prambachkirchen …

Video

Wintersport in Linz: Zwischen Kufen, Skiern und Birnstingln

Jährlich 700 Verletzte bei Rodelunfällen in Oberösterreich

LINZ. Jedes Jahr verunglücken in Österreich rund 5.000 Personen beim Rodeln und Bobfahren so schwer, dass sie im Krankenhaus behandelt werden müssen - rund 700 Personen davon in Oberösterreich.

Alkoholisierter Lkw-Lenker durchbrach Autobahn-Leitschiene

WELS. Ein 38-jähriger Lkw-Lenker aus Oberösterreich hat Mittwoch gegen 2.30 Uhr vermutlich wegen seiner Alkoholisierung eine Leitschiene auf A25 im Bereich der Auffahrt Wels-Nord durchbrochen.

Video Kommentare (1)

Land sponsert Langlaufkurse

LINZ. Der Langlaufsport erfreut sich in Oberösterreich in den vergangenen Jahren wachsender Beliebtheit. Rund 100.000 Langläufer sind laut dem Familienreferat des Landes hierzulande unterwegs.

Kommentare (2)

Welldorado-Affäre: Kontrolle wird verschärft

Welldorado-Affäre: Kontrolle wird verschärft

WELS. Die Affäre rund um das Welser Bäderzentrum Welldorado beschäftigte am Dienstag den Kontrollausschuss. Die Gemeinderäte wurden über die bisher bekannten Vorgänge informiert.

Kommentare (10)

Rumänen leugnen Geldboten-Überfall

Rumänen leugnen Geldboten-Überfall

WELS. Im Juni des Vorjahres sollen drei Rumänen in Marchtrenk zwei Mitarbeiter einer Geldtransporterfirma überfallen und dabei fast 270.000 Euro erbeutet haben.

Tippen statt schreiben? "Handschrift ist wichtig, um Gedanken zu verankern"

Tippen statt schreiben? "Handschrift ist wichtig, um Gedanken zu verankern"

LINZ. Finnland schafft 2016 die Schreibschrift ab und zieht den Computer vor – heimische Experten betonen die hohe Bedeutung des Schreibens mit der Hand für das Lernen.

Kommentare (16)

Wolfgang Sonnleitner

Wolfgang Sonnleitner: Staatlich geprüfter Langlauf-Pionier

Wenn Wolfgang Sonnleitner an die Anfänge des Langlaufsports in Oberösterreich zurückdenkt, lächelt er.

Ansturm auf Plätze der Agrar-Schulen

LINZ. Die 17 landwirtschaftlichen Fachschulen in Oberösterreich dürfen sich über regen Zulauf freuen.

27. Januar 2015
Kampf gegen Crystal Meth: Vor allem in Oberösterreich steigt der Konsum

29-Jährige organisierte Schmuggelfahrten

THALHEIM. Eine 29-Jährige aus Thalheim wurde des gewerbsmäßigen Suchtgifthandels überführt, festgenommen und bereits rechtskräftig zu einer unbedingten Haftstrafe verurteilt.

Kommentare (2)

Berufsfeuerwehr Linz Klaus Thallinger

Vier Leichtverletzte nach Brand in Linzer Wohnhaus

LINZ. Nach einem Brand in einem Linzer Wohnhaus im Stadtteil Urfahr mussten heute Nachmittag vier Menschen mit leichten Rauchgasvergiftungen ins Krankenhaus gebracht werden.

Prozess nach spektakulärem Überfall auf Geldboten vertagt

WELS. Nach einem Überfall auf zwei Geldboten in Marchtrenk sind am Dienstag zwei Männer und eine Jus-Studentin aus Rumänien als Angeklagte vor dem Landesgericht Wels gestanden. Der Prozess wurde vertagt.

Video

Hochsaison für Internet-Gauner

Polizei warnt vor Erpressung mit "erotischen" Videos

LINZ. Mit kompromittierenden Videos wurden zwei Männer in Oberösterreich von bisher unbekannten Tätern erpresst. Die Polizei warnt eindringlich davor, einschlägigen Aufforderungen von Internetbekanntschaften nachzukommen.

Kommentare (10)

Molkerei-Arbeiter stürzte von Leiter drei Meter ab

WELS. Ein tragischer Arbeitsunfall hat sich Dienstagvormittag in einer Welser Molkerei ereignet: Nachdem die Leiter weggerutscht ist, stürzte ein Arbeiter aus rund drei Metern Höhe zu Boden. Er wurde mit Verdacht auf Schädelbasisbruch ins Klinikum gebracht.

Wels Schmuggelzigaretten

282 Stangen Schmuggelzigaretten in Wohnung versteckt

WELS. In der Wohnung eines 62-jährigen Welsers stellten Zollbeamte 56.400 Stück geschmuggelte Zigaretten - insgesamt 282 Stangen - sicher.

Kommentare (2)

Mann stahl Kreditkarten aus Briefkästen der Nachbarn

LINZ. "Auf gute Nachbarschaft" - dieser Satz trifft wohl nicht auf jenen 35-jährigen Linzer zu, der aus den Postkästen seiner Nachbarn Kredit- und Bankomatkarten stahl und damit einkaufen ging. Der Schaden: 4000 Euro.

Kommentare (7)

Brand Justizanstalt Garsten

Wäsche entzündete sich: Brand in der Justizanstalt Garsten

GARSTEN. In der Wäscherei der Justizanstalt Garsten (Bezirk Steyr-Land) hat in der Nacht auf Dienstag ein Wäschekorb Feuer gefangen. Justizwache und Feuerwehr löschten den Brand.

Video Kommentare (11)

Christoph Plöchl

Vorläufer Christoph Plöchl hat den Streif-Virus eingefangen

Fünfzehn Minuten vor dem Start ist Schluss mit Schmähführen. Selbst die Routiniers im Skizirkus plaudern dann nicht mehr locker, sondern konzentrieren sich voll auf die schwierigste Abfahrtsstrecke der Welt.

Ski

Studie sieht für großes Skigebiet Pyhrn-Priel kein Hindernis

VORDERSTODER. Wenn Schnee fällt, dann rotieren am Wochenende bei den Hacklschleppliften wieder die Bügel.

Kommentare (20)

Welldorado-Kassiererin bricht ihr Schweigen

Welldorado-Kassiererin: „Ich wollte nur meine Ruhe haben“

WELS. Jene Kassiererin, die im Welser Bäderzentrum jahrelang Eintrittsgelder abgezweigt haben soll, bekommt auf der Straße bereits den Volkszorn zu spüren. Im OÖN-Interview nimmt die 53-Jährige erstmals zu den Vorwürfen Stellung.

Kommentare (62)

Protest gegen teure Studententickets

Protest gegen teure Studententickets

LINZ. Öffentliche Verkehrsmittel werden für Studierende in Oberösterreich immer teurer. Im Herbst des Vorjahres stieg der Preis für ein Semesterticket für Studenten, die ihren Hauptwohnsitz nicht in Linz haben, von 50 auf 178 Euro.

Kommentare (17)

Noch 423 Plätze fehlen, dann hätte Oberösterreich seine Asylquote erfüllt

423 Plätze fehlen, dann hätte Oberösterreich Asylquote erfüllt

LINZ. Zu 92,23 Prozent hatte Oberösterreich gestern seine vom Bund geforderte Asylquote erfüllt. Um auf 100 Prozent zu kommen, fehlen derzeit noch 423 Plätze.

Kommentare (4)

Mit Mercedes-Diesel von Oberösterreich nach Gambia

Mit Mercedes-Diesel von Oberösterreich nach Gambia

LINZ. In der Werkstatt wird geschweißt, verstärkt, ausgebessert und der dieselbetriebene Mercedes-Transporter 307D auf wüstentauglich getrimmt.

Dem schlauen Fuchs auf der Spur

Dem schlauen Fuchs auf der Spur

Wilde Natur: Frühlingsgefühle im Winter – Füchse sind jetzt in der Paarungszeit. Da kann es schon passieren, dass sie ihre gewohnte Vorsicht ein wenig vernachlässigen.

Innenministerin will Asylverfahren deutlich verschärfen

WIEN. Bestimmte Asylverfahren sollen künftig binnen zehn Tagen erledigt sein, und auch wenn der Flüchtling gegen eine negative Entscheidung beruft, soll er Österreich sofort verlassen müssen.

Kommentare (1)

ältere Artikel