Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 21. Oktober 2014, 09:04 Uhr

Linz: 12°C Ort wählen »
 
Dienstag, 21. Oktober 2014, 09:04 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

"Gonzalo" bringt Sturm, Regen und auch Schnee

"Gonzalo" bringt Sturm, Regen und auch Schnee

LINZ. Eine Kaltfront erreicht in der Nacht auf Mittwoch Oberösterreich. Richtung Wochenende bessert sich das Wetter.

Kommentare (1)

Ein Bergdrama löst Unverständnis aus "Dort haben Kinder nichts verloren"

Ein Bergdrama löst Unverständnis aus: "Dort haben Kinder nichts verloren"

LINZ. Ein Familienausflug wurde zur Tragödie: Auf einem ausgesetzten Steig zur Hohen Wand stürzte ein Vater …

Polizei

34-Jähriger nach Bauchstich notoperiert

LINZ. Zu einem folgenschweren Streit ist es Montagabend in Linz gekommen.

Architekt starb einen Tag nach Unfall

Architekt starb einen Tag nach Unfall

LINZ. Die Ärzte haben den Kampf um das Leben des Architekten und Künstlers Willi Fehlinger verloren.

Bschoadbinkerl wird Botschafter

LINZ. Ein Aushängeschild der regionalen Kulinarik soll in Zukunft das "Genussland-Bschoadbinkerl" werden.

Kommentare (1)

Bereits jede dritte Pflichtschule betreut ihre Schüler auch am Nachmittag

Jede dritte Pflichtschule betreut Schüler am Nachmittag

LINZ. Seit zwei Jahren betreut die Hauptschule Grünburg (Bezirk Kirchdorf) Schüler auch am Nachmittag.

Alkoholexzess von Kindern: Bis zu 7000 Euro Strafe

Alkoholexzess von Kindern: Bis zu 7000 Euro Strafe

LINZ. Am vergangenen Montag hatten sich gegen 14 Uhr zwei Mädchen (11 und 14) und ein 14-jähriger Bursch in der sozialpädagogischen Betreuungsstätte "Jugendhaus Weikersdorf" bei Alberndorf für einen dreistündigen Spaziergang abgemeldet.

Kommentare (6)

Sie bringt das richtige Buch zum Leser

Elke Groß bringt das richtige Buch zum Leser

Elke Groß steckt in einem permanenten Dilemma: Als Leiterin der Stadtbibliothek in Vöcklabruck hat sie Zugang zu den 100 Neuerscheinungen, die Monat für Monat eintrudeln.

"Erni war stets fleißig und bescheiden" Von Dominik Hennerbichler

Ernestine Braunreiter (1946–2014) aus Klaus: "Erni war stets fleißig und bescheiden"

Fleißig, geschickt und bescheiden. So beschreiben Familienangehörige Ernestine Braunreiter, die am 11. Oktober nach mit großer Geduld ertragener Krankheit im 69. Lebensjahr verstarb. Sie hinterlässt ihren Ehemann, drei Kinder und zwei Enkelkinder.

20. Oktober 2014
Rettungshubschrauber Christophorus 10

Seilbahnmitarbeiter bei Forstunfall schwer verletzt

SPITAL. Mit schweren Verletzungen wurde am Montag ein 59-jähriger Seilbahnmitarbeiter nach der Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber C 14 in das UKH Linz geflogen. Er war gegen einen Feslblock und danach auf eine gefällte Fichte gefallen.

"Es muss etwas Besseres nachkommen"

Eisenbahnbrücke: 800 Unterschriften für Bürgerinitiative

LINZ. Die Plattform "Eisenbahnbrücke Retten!" hat 800 Unterschriften gesammelt, um eine Bürgerinitiative für den Erhalt der 114 Jahre alten Linzer Donauquerung einzuleiten.

Kommentare (17)

Mordprozess Steyr 24-Jährige erdrosselt

Bekannte im Drogenrausch getötet: Strafe auf 20 Jahre erhöht

LINZ/ STEYR. Ein 26-jähriger Oberösterreicher, der im Drogenrausch eine 24-jährige Bekannte erdrosselt hat, muss für 20 statt für 18 Jahre hinter Gitter.

Polizei

Diebe stahlen 600 Liter Diesel und wurden nach Flucht gefasst

BREITENSCHÜTZING. Zwei jugendliche Tankdiebe fasst die Polizei am Sonntag im Bezirk Vöcklabruck. Einer wollte zu Fuß flüchten, konnte aber rasch aufgegriffen werden.

Kommentare (17)

Mit Porsche in Bach gelandet: Landwirt rettete Opfer mit Traktor vor Ertrinken

Mit Porsche in Bach gelandet: Pensionist verstorben

LINZ. Zwar wurde der 76-jährige Willi Fehlinger von aufmerksamen Passanten aus dem Wasser gezogen, doch erlag der Mann später im Krankenhaus seinen Verletzungen.

Rohrbach-Berg wird Wirklichkeit

Rohrbach-Berg wird Wirklichkeit

ROHRBACH-BERG. Eine klare Mehrheit sprach sich in beiden Gemeinden für eine Zusammenlegung aus.

Video Fotogalerie Kommentare (10)

Handschellen beendeten Liebesspiel

Handschellen beendeten Liebesspiel

BAD SCHALLERBACH. Betrunkener Slowake schlug um sich, weil Saunawart das unzüchtige Treiben stoppte.

Kommentare (28)

Gewerkschaft: "Aktuell ist das Abschaffen der Sonderschule unmöglich"

"Aktuell ist das Abschaffen der Sonderschule unmöglich"

LINZ. Zahlreiche Reaktionen zu OÖN-Bericht – Sonderschulleiter Pammer: "Eltern brauchen Wahlfreiheit"

Kommentare (7)

Nach Fahrerflucht wurde Mühlviertler aus brennendem Haus befreit

Wohnungsbrand: Tragweinerin rettete Fahrerflüchtigem das Leben

RIED IN DER RIEDMARK. Tragweinerin (48) verfolgte nach Unfall fahrerflüchtigen Pensionisten (64). Zuhause wurde er aus der brennenden Wohnung gerettet.

Video

"Normalen" Sportlern läuft er davon

Johannes Binder: "Normalen" Sportlern läuft er davon

Geistig behinderter Frankenburger darf zu Special Olympics nach Los Angeles.

Kommentare (1)

Hubert Hehenberger (1930–2014)

Hubert Hehenberger: Ein Grenzgänger und Hotelier mit Leib und Seele

Er kannte Gott und die Welt, Gott und die Welt kannten ihn, und mit der Hälfte davon war er nach einigen Sätzen und Gesprächen schon verwandt", beschreibt Helmut Platzer seinen Schwiegervater Hubert Hehenberger.

Fahrgäste als Räuber: Taxifahrer gelang Flucht

Fahrgäste als Räuber: Taxifahrer gelang Flucht

GMUNDEN/LOOSDORF. Zu einem bewaffneten Raubüberfall ist es am Samstagvormittag auf einen Taxifahrer aus Gmunden gekommen.

Kommentare (2)

Offenhausen: Keine Vorfälle bei Extremisten-Treff

OFFENHAUSEN. Rechtsextremisten aus Österreich, Deutschland und Ungarn haben vergangenes Wochenende in einem Gasthaus am Marktplatz in Offenhausen (Bezirk Wels-Land) ein umstrittenes Treffen abgehalten.

Kommentare (1)

19. Oktober 2014
Rohrbach-Berg: Die Bürger allein sind nun am Wort

Liveticker: Rohrbach und Berg stimmten für Zusammenlegung

ROHRBACH / BERG. 89,28 Prozent der Rohrbacher und 58 Prozent der Berger stimmten für eine Zusammenlegung zu einer Stadt "Rohrbach-Berg". Der Liveticker von nachrichten.at liefert die aktuellsten Informationen.

Video Fotogalerie Kommentare (29)

Polizei

Polizei forschte 38-jährigen Trickbetrüger aus

RIED. Die Polizei forschte einen Trickbetrüger aus Schildorn aus. Der 38-Jährige wird beschuldigt, mit einer gefundenen Bankomatkarte bei verschiedenen Banken Geld behoben und so einen Schaden von über 20.000 Euro verursacht zu haben.

Kommentare (1)

Aus Langeweile Auto demoliert

SCHWANENSTADT. Ein arbeitsloser 22-Jähriger sowie ein 16-, 17- und 19-Jähriger gestanden, in der Nacht zum 9. August 2014 einen im Stadtgebiet von Schwanenstadt abgestellten Pkw schwer beschädigt zu haben. Der Sachschaden betrug rund 8.000 Euro.

Kommentare (14)

Nach Unfall getürmt: Wohnungsbrand bei Flüchtigem entdeckt

RIED IN DER RIEDMARK. Seine Unfallflucht ist einem 64-Jährigen im Mühlviertel Samstagabend vermutlich zur Rettung geworden. Der Mann war mit seinem Wagen gegen das Auto einer 48-Jährigen geprallt.

Kommentare (3)

18. Oktober 2014

Autofahrer brachte Biker zu Sturz und fuhr weiter

MONDSEE. Ein Salzburger Motorradlenker ist am Samstagnachmittag in Mondsee (Bezirk Vöcklabruck) von einem Auto abgedrängt worden.

Kommentare (9)

ältere Artikel