Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 29. Juli 2016, 09:46 Uhr

Linz: 18°C Ort wählen »
 
Freitag, 29. Juli 2016, 09:46 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Linzer Stadtderby: 300 Beamte sollen Streithähne trennen

Polizei rüstet für Linzer Stadtderby 300 Beamte sollen Streithähne trennen

PASCHING, LINZ. Die Einsatzkräfte sind vor dem Linzer Stadtderby angespannt. Tausende Fans werden am Freitag im Paschinger Waldstadion dabei sein, wenn der LASK auf den FC Blau-Weiß Linz trifft.

Kommentare (13)

Der Irg-Klettersteig gehört ab morgen zur Steiermark

Der Irg-Klettersteig gehört ab morgen zur Steiermark

RAMSAU/OBERTRAUN. Posse um Dachstein beendet: Ab Samstag verläuft der Klettersteig nur noch auf steirischem Gebiet.

Kommentare (7)

Ruhiger Vermittler zwischen Hooligans

Johannes Prager wird beim Linzer Derby die Streithähne auf Distanz halten.

Kommentare (3)

Ennstal-Classic in Steyr: Röhrende Motoren, roter Ferrari und Rock’n’Roll

Ennstal-Classic: Röhrende Motoren, roter Ferrari und Rock’n’Roll

STEYR/SPITAL AM PYHRN. AC/DC-Haudegen Brian Johnson fährt Alfa und kurvt heute durch Oberösterreich.

Kommentare (1)

Steyrer Haubenkoch baut Restaurant und Hotel

Steyrer Haubenkoch baut Restaurant und Hotel

STEYR. Lukas Kapeller fasst nach privatem Schicksalsschlag wieder Tritt.

PHC-Zentren: Auch Krankenkasse für mehr Pilotprojekte

PHC-Zentren: Auch Krankenkasse für mehr Pilotprojekte

LINZ. Sollte es bis Herbst auf Bundesebene nach wie vor keine Lösung im Streit um die geplanten "Primary Health Care"-Zentren geben, werde Oberösterreich "eigene Wege gehen"

Kommentare (1)

Nachhilfe-Institute: "Mehr Andrang als in Vorjahren"

Nachhilfe-Institute: "Mehr Andrang als in Vorjahren"

OBERÖSTERREICH. Mathematik ist und bleibt Problemfach Nummer eins – Arbeiterkammer kritisiert hohe Kosten für Eltern.

Kommentare (1)

"Buburuza" aus Steyr serviert bestes Eis Österreichs

"Buburuza" aus Steyr serviert bestes Eis Österreichs

STEYR. Jetzt ist es amtlich: Das beste Eis gibt es in Oberösterreich.

Von Wassermassen eingeschlossen

ATTERSEE. Ein Autofahrer dürfte am Mittwochabend eine Überflutung unterschätzt haben und fuhr mit seinem Pkw in eine Straßensenke. Dort war der Wasserspiegel so hoch, dass der Wagen die Bodenhaftung verlor.

28. Juli 2016
Der Kämpfer gegen das braune Netz

Facebook-Posting: Strache klagte Linzer Datenforensiker

LINZ. FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache hat den Datenforensiker Uwe Sailer wegen eines Facebook-Postings geklagt. Die Verhandlung in Linz wurde vertagt.

Kommentare (46)

Dachstein-Posse beendet: Irg-Klettersteig ab Samstag steirisch

RAMSAU AM DACHSTEIN. Die Verlegung des Irg-Klettersteiges auf dem Koppenkarstein von der oberösterreichischen auf die steirische Seite ist vollendet. Ab Samstag dürfen sich Bergsteiger in die neuen Seile einklinken.

Kommentare (6)

Eltern in Oberösterreich gaben heuer 19 Millionen für Nachhilfe aus

Oberösterreichs Eltern geben 13,5 Millionen Euro für Nachhilfe aus

LINZ. Jeder vierte oberösterreichische Haushalt mit Schulkindern benötigt oder wünscht sich Nachhilfe - fünf Prozent davon können sich die private Lernhilfe aber nicht leisten.

Kommentare (28)

Messerangriff in Linz: Täter stellte sich der Polizei

Messerattacke in Linz: Täter in Straßenbahn geschnappt

LINZ. Ein 51-Jähriger soll Mittwochabend in einem Linzer Park drei Männer mit einem Messer bedroht und einen davon am Bauch verletzt haben.

Patientin attackierte ihren Hausarzt mit einem Küchenmesser: "Es war brutal"

Attacke auf Hausarzt in Bad Hall: Nicht zurechnungsfähig

BAD HALL. Im Landesgericht Steyr ist eine 46-Jährige, die im April in Bad Hall (Bezirk Steyr-Land) ihren Hausarzt mit einem Messer attackiert hatte, des versuchten Mordes schuldig gesprochen worden. Außerdem wurde die Frau für unzurechnungsfähig erklärt.

Sturmgewehre und Masken im Oberlandesgericht

Sturmgewehre und Masken im Oberlandesgericht

LINZ. Das Oberlandesgericht Linz bewilligte die Auslieferung des Terrorverdächtigen Muhammad A. nach Frankreich.

Gesundheitszentren: Lösung im Bund bis Herbst, sonst prescht Oberösterreich vor

Gesundheitszentren: Oberösterreich als Vorreiter

LINZ. Findet der Bund keine Lösung bis Herbst, "dann gehen wir eigene Wege", kündigt Landeshauptmann Pühringer im OÖN-Gespräch an.

Kommentare (9)

Autohändler bleibt in Haft

Autohändler bleibt in Haft

OBERÖSTERREICH. Der Mann zeigt sich teilweise geständig zu Betrugsvorwürfen.

Streit in Wels: Teenager zückte Schreckschusswaffe

Streit in Wels: Teenager zückte Schreckschusswaffe

WELS. Mit einer Schreckschusspistole hat ein junger Pkw-Fahrer am Montag einem 76-jährigen Radfahrer in Wels Angst eingeflößt.

Sie half, wo sie nur konnte Von Martin Roithner

Rosemarie Schmidt: Sie half, wo sie nur konnte

Bis an ihr Lebensende hatte Rosemarie Schmidt (1947 - 2016) aus Rohrbach ein großes Herz für ihre Mitmenschen.

So ein Stimmvolumen hat nicht jeder: Sankt Veiter ist Jedermann-Rufer

Peter Ginzinger: Er ruft den Jedermann, und jeder hört’s

Der Innviertler Peter Ginzinger übernimmt bei den Salzburger Festspielen den Part des Rufers

Den Österreichern wird nur selten fad

LINZ. Langeweile? Damit sind nur wenig Prozent der Österreicher "häufig" konfrontiert.

27. Juli 2016
Natternbach

Gewitter: Feuerwehren erneut im Dauereinsatz

VÖCKLABRUCK/GRIESKIRCHEN. Teils heftige Unwetter hielten in den Abendstunden erneut die Feuerwehren in Oberösterreich auf Trab.

OLG Linz

Mutmaßliche Dschihadisten werden ausgeliefert

LINZ. Der mutmaßliche Dschihadist Mohammad U., der im Verdacht steht, am IS-Attentat in Paris beteiligt gewesen zu sein, wird mit seinem Komplizen Adel H. nach Frankreich ausgeliefert. Das entschied heute das Oberlandesgericht.

Kommentare (1)

20-Jähriger starb drei Tage nach schwerem Unfall

KÖNIGSWIESEN. Lebensgefährliche Verletzungen erlitt ein 20-jähriger Autofahrer aus Kastendorf nach einem schweren Verkehrsunfall am Sonntag in Königswiesen. Am Mittwoch starb der junge Mann.

Polizei stoppt auf der Innkreisautobahn PKW mit 13 Insassen

Kein Führerschein, defektes Auto und zwölf Mitfahrende

WELS. 13 Rumänen, darunter vier Kinder, saßen in einem Auto, das in Wels von der Polizei angehalten wurde. Der Lenker hatte keinen Führerschein und wird angezeigt.

Kommentare (14)

ÖGB-Rüge: Wels muss Job-Inserate wieder gendern

ÖGB-Rüge: Wels muss Job-Inserate wieder gendern

WELS. Zuletzt suchte die Stadt Wels nur einen "Magistratsdirektor". Das Weglassen der weiblichen Form kennzeichnete die Job-Inserate der Stadt Wels.

Kommentare (76)

Bergsommer

Ein Sommer hoch über dem Alltag

OBERÖSTERREICH. Wilde Felszacken, sanfte Almwiesen, kristallklare Seen in verträumtem Ambiente. Um den Zauber der oberösterreichischen Bergwelt zu entdecken, bedarf es manchmal gezielter Schritte abseits der Wanderpfade, hinein in eine unnahbare, faszinierende Gegend. Dabei muss man auf einiges achten.

Fotogalerie Kommentare (4)

Millionenbetrug? Händler für Luxusautos sitzt in Haft

Millionenbetrug? Händler für Luxusautos sitzt in Haft

OBERÖSTERREICH. Autohändler Jürgen S. (40) aus dem Bezirk Vöcklabruck wurde am Montag festgenommen und auf Geheiß der Staatsanwaltschaft in die Justizanstalt Wels eingeliefert.

Kommentare (36)

Bitte Javascript aktivieren!