Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 22. Dezember 2014, 15:05 Uhr

Linz: 7°C Ort wählen »
 
Montag, 22. Dezember 2014, 15:05 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Linzer vor Lokal erschossen - Verdächtiger stellte sich

Mord Linz Franckstraße

LINZ. Ein Verdächtiger, der an dem Mord an einem 45-Jährigen vor einem Lokal in der Linzer Franckstraße am 13. Oktober beteiligt war, stellte sich der Polizei.

Video

15-Jährige zündeten aus Langeweile Altpapierlager an

LINZ. Die Polizei hat zwei 15-jährige Jugendliche geschnappt, die aus Langeweile das Altpapierlager einer …

Video Fotogalerie

Heute fällt der Startschuss für den Bau des Westrings

Positiver UVP-Bescheid für Linzer Westring

LINZ. Für Landeshauptmannstellvertreter Franz Hiesl (VP) ist die positive Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) …

Video Fotogalerie Kommentare (24)

51-Jähriger erlag Unfall-Verletzungen

51-Jähriger erlag Unfall-Verletzungen

SCHIEDLBERG/SIERNING. Wieder schwerer Verkehrsunfall auf der Matzelsdorfer Kreuzung in Schiedlberg.

Video

Hürdenreicher Weg des Christkindls zu den Altösterreichern in der Ukraine

Hürdenreicher Weg des Christkindls zu den Altösterreichern in der Ukraine

THERESIENTAL/LEMBERG. Zollbürokratie ließ Geschenke oberösterreichischer Kinder erst mit Verspätung ins Land.

Fotogalerie

Nach sieben langen Jahren im Tierheim fand Hündin Cora endlich ein Zuhause

Nach sieben langen Jahren im Tierheim fand Hündin Cora endlich ein Zuhause

Coras erstes Weihnachtsfest mit liebevollen Besitzern, viel Zuneigung und feinem Steak.

Kommentare (3)

Roland Donninger

Roland Donninger: 1,5 Millionen Euro für Forscher aus Ried

Innviertler erhielt einen der höchstdotierten deutschen Wissenschaftspreise

Der Weihnachtsfriede 1914

Nie hatte die Rede vom Weihnachtsfrieden eine höhere symbolische Bedeutung als im Jahr 1914.

Bei der Waldarbeit in laufende Motorsäge gestürzt

OBERWANG. Schmiedemeister aus Oberwang ist nach grässlichem Forstunfall wieder auf dem Weg der Besserung.

21. Dezember 2014
Alltag: Bombenalarm

„Ständig Geruch von Tränengas in meiner Wohnung”

LINZ. Die 32-jährige Linzerin Verena Prenner, die ein halbes Jahr lang für nachrichten.at über ihr Leben in einem palästinensischen Flüchtlingslager gebloggt hat, ist wieder zuhause. Daran, dass sie heil wieder zurückkommen würde, hat die Soziologin und Fotografin nie gezweifelt.

Kommentare (7)

Einbrecher

Einbrecherbande richtete 70.000 Euro Schaden an: Alle gefasst

LINZ. Eine vierköpfige polnische Bande hat von August 2013 bis Mai 2014 in Oberösterreich, Niederösterreich, Salzburg, Tirol und der Steiermark 27 Einbrüche mit einer Schadenssumme von insgesamt 70.000 Euro verübt.

Kommentare (9)

Welser Magistrats-Mitarbeiterin soll 100.000 Euro veruntreut haben

WELS. Eine langjährige Mitarbeiterin des Welser Magistrats soll über Jahre hinweg Eintrittsgebühren für eine städtische Einrichtung in die eigene Tasche gesteckt, teilweise Belege gefälscht und so einen Gesamtschaden von 100.000 Euro verursacht haben.

Kommentare (18)

Geld Euro Manager Gehalt Euroscheine

Betrugs-Werbefahrt: Pensionist wurde um 800 Euro geprellt

FREISTADT. Betrügern ist ein 75-jähriger Teilnehmer einer angeblichen Werberfahrt ins Burgenland aufgesessen. Der Gallneukirchner zahlte 800 Euro für eine Matratze an, die ihm später geliefert werden sollte. Der Pensionist erhielt aber weder die Ware noch das angezahlte Geld.

Kommentare (59)

Straßenbahn Linz

Vermisster Pensionist saß in Straßenbahn

LINZ. Ein seit Samstag in Linz vermisster Pensionist konnte unverletzt aufgefunden werden. Der 87-jährige demente Krankenhauspatient wurde von einem Mitarbeiter der Linz Linien in einer Straßenbahn gesehen.

20. Dezember 2014
Rettungshubschrauber Christophorus 10

Mann stürzte bei Forstarbeiten auf laufende Motorsäge

OBERWANG. Bei Forstarbeiten stürzte ein 45-Jähriger aus Oberwang eine Böschung hinunter und fiel auf eine laufende Motorsäge.

Stopp-Tafel übersehen ? Lenker tödlich verletzt

Stopp-Tafel übersehen – Lenker tödlich verletzt

SCHIEDLBERG. Nach einem Frontalzusammenstoß bei Schiedlberg erlitt Samstagfrüh ein 51-Jähriger aus Wolfern tödliche Verletzungen.

Video

mathematik kind schule schülerin tafel rechnen rechnung

Unterschriftenliste gegen Volksschuldirektorin

HELLMONSÖDT. Eltern protestieren gegen Rückkehr der Leiterin.

Kommentare (21)

Als Herr Advent zu Besuch kam

Als Herr Advent zu Besuch kam

Heimliche Griffe in die Keksdose, ein Puppenwagen und ein Herr Advent sind die ersten Weihnachtserinnerungen von Anneliese Ratzenböck.

Kommentare (1)

Die Arbeiten für die neue Donaubrücke beginnen im Sommer

Die Arbeiten für die neue Donaubrücke beginnen im Sommer

LINZ. Der Bescheid des Ministeriums wird in den kommenden Tagen vorliegen – Hiesl erwartet grünes Licht, Gegner bleiben skeptisch.

Kommentare (82)

Schöne Bescherung: Weihnacht in Grün

Schöne Bescherung: Weihnacht in Grün

LINZ. Am Heiligen Abend steigen die Temperaturen auf bis zu 10 Grad – aber dann wird’s kälter.

Kommentare (8)

Von der Csárdásfürstin und dem Christkindl

LINZ. 1400 Gäste besuchten die Gala im Musiktheater in Linz 15.000 Euro für das OÖN-Christkindl und die Aktion "Sei so frei".

Video Fotogalerie Kommentare (1)

Festtagsmenü der besonderen Art

Festtagsmenü der besonderen Art

Ein Weihnachtsmenü vom Christkind, zum Nachkochen und vorgekocht von Markus Höller, Höllerwirt in Altmünster.

Fotogalerie Kommentare (2)

OÖN-Christkindl lädt wieder zur großen Gala

"Bei Kälte oder Anstrengung habe ich sehr große Schmerzen"

WELS. Sabine Wachter (47) leidet seit ihrer Geburt an spastischer Diplegie.

Fotogalerie

Ex-EDV-Chef soll 400.000 Euro veruntreut haben

Ex-EDV-Chef soll 400.000 Euro veruntreut haben

LINZ. Rechnungen an Scheinfirma bezahlt: Vöcklabrucker ist geständig.

Kommentare (2)

Häftlinge, Staatsanwälte und Richter singen gemeinsam "Stille Nacht"

Häftlinge, Staatsanwälte und Richter singen gemeinsam "Stille Nacht"

LINZ. Weihnachten im Gefängnis bedeutet für die Insassen nicht nur Einsamkeit.

Bartchristbaum

Der Traum vom etwas anderen Christbaum

Wiederverwendbare Christbäume im Trend – die steigende Zahl der Single-Haushalte fördert den Kauf der ökologisch sinnvollen Produkte, kreative "Tannenbaum-Alternativen" in Stoff, Holz und Glas.

Kommentare (1)

Die Kinder vom Salzberg

Die Kinder vom Salzberg

24 Knappenkinder wuchsen in den 1940er-Jahren auf dem Hallstätter Salzberg auf. Agnes Höll und Franz Preimesberger waren zwei von ihnen.

ältere Artikel