Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 9. Dezember 2016, 02:52 Uhr

Linz: -2°C Ort wählen »
 
Freitag, 9. Dezember 2016, 02:52 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Wenn über Hallstatt die Sonne nicht mehr aufgeht

Wenn über Hallstatt die Sonne nicht mehr aufgeht

HALLSTATT. Die Berge rund um die Welterbegemeinde sind so hoch, dass ein Teil des Ortes im Winter im Schatten versinkt.

Wünsche an den Papa, der im Himmel ist

Wünsche an den Papa, der im Himmel ist

VÖCKLABRUCK. Das OÖN-Christkindl unterstützt eine Witwe aus Vöcklabruck.

TBC-Alarm im Klinikum Wels: "Wir haben alle Vorsichtsregeln eingehalten"

TBC-Alarm im Klinikum Wels: "Wir haben alle Vorsichtsregeln eingehalten"

WELS. Klinik-Chef spricht von Einzelfall – 50 Personen werden vorsorglich untersucht.

Acht Pferde qualvoll verbrannt: "Das bricht mir das Herz"

Acht Pferde qualvoll verbrannt: "Das bricht mir das Herz"

HOHENZELL. Flammeninferno auf einem Reiterhof im Innviertel.

08. Dezember 2016
Erfolg für Wels: Herzchirurgie bleibt im Klinikum

Tuberkulose-Fall in Wels - 84-Jähriger gestorben

WELS. Bei einem 84-jährigen Patienten ist im Klinikum Wels-Grieskirchen die ansteckenden Krankheit Tuberkulose (TBC) diagnostiziert worden. Ein Zimmerkollege erhebt nun den Vorwurf, dass der Pensionist womöglich zu spät auf TBC untersucht wurde, was die Klinik berstreitet.

Autos kollidierten - 81-Jähriger starb im Krankenhaus

BAD ISCHL. Zwei Verletze und ein Todesopfer forderte ein Verkehrsunfall am Mittwochabend in Sulzbach in der Gemeinde Bad Ischl.

Großbrand auf Reiterhof: Sieben Tiere verbrannt

HOHENZELL. Sieben Pferde sind in der Nacht auf Mittwoch bei einem Großbrand auf einem Reiterhof in Hohenzell im Bezirk Ried im Innkreis qualvoll in ihren Boxen verbrannt. Die restlichen Tiere konnten davonlaufen.

Fotogalerie Kommentare (8)

Mühlviertler schoss sich mit Waffe in die Hand

ST. LEONHARD. Ein 26-Jähriger aus Sankt Leonhard bei Freistadt hat sich am Mittwoch mit einer Faustfeuerwaffe, die er unmittelbar zuvor gekauft hatte, durch die Hand geschossen.

Kommentare (57)

In Oberösterreich verurteilter Sexualstraftäter in Italien gefasst

RIED/MAILAND. Ein wegen Kinderpornographie im Landesgericht Ried verurteilter und mehrfach vorbestrafter Mann konnte jetzt in Italien festgenommen werden. Der 60-Jährige setzte sich vor Haftantritt ins Ausland ab

Alkolenker schlief während der Fahrt ein: Fünf Verletzte

PUCHENAU. Ein 27-jähriger Autolenker mit 1,28 Promille intus ist Dienstagabend in Puchenau (Bezirk Urfahr-Umgebung) hinter dem Steuer eingeschlafen und gegen ein Verkehrszeichen, eine Laterne sowie einen Verteilerkasten geprallt.

Kommentare (3)

Spielzeug

AK-Test: Spielzeuge sind oft zu laut

LINZ. Sprechende Puppen, Autos mit Motorgeräuschen oder klingelnde Bälle: Vor Spielzeugen mit Geräuschen auf der Wunschliste an das Christkind warnt die Arbeiterkammer OÖ.

Kommentare (6)

Kasberg startet neu durch: Gemeinden stiegen ein und Schröcksnadel aus

Kasberg: Gemeinden stiegen ein und Schröcksnadel aus

GRÜNAU. Im Almtal geht ab Donnerstag die Skisaison los, auf dem Sternstein bereits heute.

Kommentare (7)

Firmengeflecht und Millionenkrimi: Luxusauto-Händler in Wels vor Gericht

Millionenkrimi: Luxusauto-Händler vor Gericht

WELS/VÖCKLABRUCK. Jürgen S. soll Banken und einen Geschäftspartner um 4,1 Millionen Euro geprellt haben.

Kommentare (14)

Susanne Breitwieser und Lilo

"Nach der Erblindung gab mir Lilo meine Freiheit zurück"

Nachdem die Welserin Susanne Breitwieser mit 48 Jahren ihr Augenlicht verloren hatte, wagte sie sich kaum noch aus dem Haus. Die Angst, sich nicht orientieren zu können, war zu groß. Erst als die heute 54-Jährige ihre Blindenführhündin Lilo bekam, fasste sie wieder Mut.

06. Dezember 2016
Photovoltaik für Kindergärten

Photovoltaik für Kindergärten

LINZ. Mit dem Landesförderprogramm "Photovoltaik für Kindergärten" soll das Technikinteresse der Jüngsten geweckt werden. Zudem können die Betreuungseinrichtungen Energiekosten sparen. Auf insgesamt 150 Dächern wurden bereits Photovoltaik-Anlagen installiert.

Kommentare (4)

Frontal gegen Lkw geprallt - Autolenkerin sofort tot

PETTENBACH. Kurz nach Mittag ereignete sich in Pettenbach (Bezirk Kirchdorf an der Krems) ein tödlicher Verkehrsunfall.

Video

"Wir haben Dominik gefunden" - vermisster Bub aufgetaucht

LEONSTEIN. Über Facebook bat eine Mutter aus Steyr um Hilfe bei der Suche nach ihrem Sohn. Der zwölfjährige Bub war seit Montagfrüh aus dem Landesjugendheim in Leonstein abgängig. Dienstagnachmittag gab die Mutter Entwarnung: "Wir haben Dominik gefunden".

Kommentare (2)

Polizeidienststelle Polizeiposten Polizei

International gesuchter Betrüger und Schlepper gefasst

ENNS. Ein international gesuchter mutmaßlicher Schlepper ist der Polizei in Enns ins Netz gegangen: Als sich der Mann bei einer Kontrolle mit einem gefälschten Ausweis legitimieren wollte, wurde er festgenommen.

Kommentare (1)

Welldorado-Prozess: Vier Angeklagte 15 Zeugen und viele Ungereimtheiten

Millionenbetrug? Autohändler vor Gericht

WELS. Am Landesgericht Wels muss sich heute ein Autohändler verantworten, der durch den Verkauf von Luxusautos einen Schaden von 1,6 Millionen Euro angerichtet haben soll.

Kommentare (20)

250 Jahre altes Wohnhaus brannte vollständig aus

WALDZELL. Der Dachstuhl eines rund 250 Jahre alten Wohnhauses aus Holz stand Dienstagfrüh in Waldzell (Bezirk Ried im Innkreis) in Flammen. Die Feuerwehr konnte den Brand unter Kontrolle bringen. Verletzt wurde niemand.

Video

Seilbahn geschlossen: Mann wollte mit Auto auf Krippenstein fahren

OBERTRAUN. Weil die Seilbahn geschlossen hatte, versuchte ein Autolenker mit dem eigenen Fahrzeug die Aussichtsplattform auf dem Krippenstein zu erreichen- vergeblich.

Kommentare (41)

Cannabis Joint Kiffen Marihuana

Joint im Auto und Cannabis im Gepäck

ALTMÜNSTER. Bei einer Verkehrskontrolle in Altmünster haben Polizisten am Montag 27,5 Gramm Cannabis sichergestellt.

Notarzt

Drei Verletze bei zwei Mopedunfällen

SCHÄRDING. Gleich zwei Mopedunfälle ereigneten sich am Montag in Schärding. Drei junge Männer wurden dabei verletzt.

Kommentare (3)

Lkw wegen zu tief stehender Sonne übersehen

SANDL. Die zu tief stehende Sonne hatte am Montagnachmittag einen Zusammenstoß eines Pkw mit einem Lkw zur Folge.

Deutscher Kleintransporter fährt auf Streufahrzeug

Lkw fuhr auf Streufahrzeug auf

ENNS. Einen kilometerlangen Stau hat Montagmorgen ein Unfall mit einem Streufahrzeug auf der Westautobahn im Gemeindegebiet von Enns zur Folge gehabt. Ein Lkw ist dabei auf ein Streufahrzeug aufgefahren.

Video

Rettung Rotes Kreuz Blaulicht

Schwere Verbrennungen nach Staubexplosion

AIGEN/MÜHLKREIS. Schwere Verbrennungen an der linken Hand und am Kopf hat ein tschechischer Metallarbeiter am Montag bei einer Explosion in Aigen im Mühlkreis erlitten.

Bitte Javascript aktivieren!