Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 27. Februar 2017, 19:23 Uhr

Linz: 8°C Ort wählen »
 
Montag, 27. Februar 2017, 19:23 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Oberösterreicher starb an Rauchgasvergiftung

VORCHDORF. Ein Oberösterreicher ist in der Nacht auf Montag in der Einliegerwohnung im Erdgeschoß eines Einfamilienhauses in Vorchdorf (Bezirk Gmunden) an einer Rauchgasvergiftung gestorben.

Unfall

Bewusstlosen Pensionisten reanimiert - Polizisten als Lebensretter

RAINBACH/MÜHLKREIS. Zwei Polizisten haben am Sonntagabend gegen 21 Uhr einem Pensionisten das Leben gerettet.

Kommentare (2)

Ehemann nach Mordversuchen festgenommen

STEYR. Ein 74-Jähriger wurde festgenommen, weil er zwei Mal versucht hat, seine Frau (64) mit einem …

Diebe beraubten Lokalgäste um Geldbörsen

GAISBERG/MONDSEE. Zwei Männer stahlen am 4. Februar in Gaisberg (Mondsee) im Bezirk Vöcklabruck mehreren …

Kommentare (9)

Eigenschutz und Bürgerbeteiligung sollen Linz noch sicherer machen

Polizei klärte zahlreiche Straftaten

BAD ISCHL. Polizisten der Inspektionen Bad Ischl und Strobl konnten zwei Verdächtige ausforschen, die im November einen Pkw-Einbruchsdiebstahl und im Februar zahlreiche Sachbeschädigungen verübt haben.

Polizeidienststelle Polizeiposten Polizei

Mit Feuerwehrschlüssel auf Einbruchstour

PERG. Eine Einbrecherbande verübte mit einem gestohlenen Feuerwehr-Zentralschlüssel mehrere Einbrüche. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 25.000 Euro.

Kommentare (4)

Alles wird toleriert – nur Arbeit nicht: Nationalfeiertage im Salzkammergut

Alles wird toleriert – nur Arbeit nicht

BAD AUSSEE, EBENSEE. In Ebensee und Bad Aussee ist der Fasching ein offizielles Kulturerbe – und das mit Grund.

Fotogalerie Kommentare (4)

Ried gegen Altach: Hooligans prügelten sich in Enns

Ried gegen Altach: Hooligans prügelten sich in Enns

ENNS. 49 gewaltbereite "Fans" in Rauferei auf Parkplatz verwickelt.

Kommentare (26)

Unverständlich: Räuber-Trio kam nicht in U-Haft

Unverständlich: Räuber-Trio kam nicht in U-Haft

RIED. Mit Unverständnis reagierten zahlreiche OÖNachrichten-Leser auf die Entscheidung der Staatsanwaltschaft Ried, drei von der Polizei in Braunau ausgeforschte mutmaßliche Räuber (ein 16-Jähriger und zwei 15-Jährige) nicht in Untersuchungshaft zu nehmen.

Kommentare (95)

Alkohol am Steuer und Fahrerflucht im Faschingsfinale

Alkohol am Steuer und Fahrerflucht im Faschingsfinale

OBERÖSTERREICH. In Linz stieß ein alkoholisierter Lenker eine Fußgängerin nieder, in Maria Neustift flüchtete ein Alko-Lenker nach einem Unfall.

Knochenbrüche bei einem Baby: Polizei ermittelt

LINZ. Nach dem Tod eines Babys in Linz, das von seinen Eltern zu Tode gequält worden sein soll, ermitteln die Polizei und Staatsanwaltschaft nun in einem weiteren Fall von mutmaßlicher Kindesmisshandlung.

26. Februar 2017
Polizei

Pkw geriet nach Diebstahl in Brand – Täter flüchtig

FRANKENMARKT. Ein gestohlener Pkw fing in der Nacht auf Sonntag in Frankenmarkt Feuer. Der Täter ist flüchtig.

Kommentare (4)

Zwei Taucher bei Unfällen am Attersee verletzt

STEINBACH AM ATTERSEE. Am Attersee im Salzkammergut (Bezirk Vöcklabruck) ist es am Wochenende zu zwei Tauchunfällen mit Verletzten gekommen.

Kommentare (8)

Polizeidienststelle Polizeiposten Polizei

Erneut Ermittlungen wegen Kindesmisshandlung in OÖ

LINZ. Nach dem Tod eines Babys in Linz, das von seinen Eltern misshandelt worden sein soll, ermitteln die Behörden nun in einem weiteren Fall von mutmaßlicher Kindesmisshandlung.

Kommentare (6)

Feuerwehren verhinderten Großbrand im Grenzlandmilchhof

JULBACH. Riesenglück hatten die Besitzer des Grenzlandmilchhofes in Julbach, dass ein Brand in der Nacht auf heute rechtzeitig entdeckt wurde.

„Letzte Warnung! Ich habe eine Bombe deponiert“

WELS. Ein Unbekannter rief am Samstagabend gegen 22.05 Uhr aus einer Linzer Telefonzelle den Polizeinotruf und behauptete mit ausländischem Akzent, dass er in einem Lokal in Wels eine Bombe deponiert hat.

Kommentare (34)

25. Februar 2017

Kinderpornografie: US-Hinweise führten nach Oberösterreich

WIEN/LINZ. Meldungen einer US-Organisation zu Kinderpornografie haben den Ermittlern dabei geholfen, Missbrauchsfälle in Oberösterreich aufzudecken.

Rettung Blaulicht Linz

Alkolenker fuhr 93-jährige Linzerin an

LINZ. Mit 1,48 Promille Alkohol im Blut hat sich ein 72-Jähriger am Linzer Südbahnhofmarkt hinter das Steuer seines Autos gesetzt.

Messer

Paschinger wollte Streit schlichten - mit Messer bedroht

TRAUN. Mit einem Messer bedroht wurde ein 26-Jähriger am Freitagabend bei einem Konzert in Traun, nachdem er einen Familienstreit schlichten wollte.

Kommentare (11)

Polizei

82-Jährige verjagte Einbrecher mit lautem Schreien

BAD HALL. Bereits im Bett lag eine 82-jährige Hausbesitzerin in Bad Hall (Bezirk Steyr-Land), als sie einen Einbrecher in ihrem Schlafzimmer bemerkte.

Kommentare (2)

Alkolenker floh nach Unfall mit fünf Verletzten

MARIA NEUSTIFT. Wieder hat sich ein Unfall mit Fahrerflucht ereignet: Ein betrunkener Lenker verursachte am Freitag in Maria Neustift (Bezirk Steyr-Land) einen Frontalzusammenstoß. Anstatt den fünf Verletzten zu helfen, floh der 29-Jährige von der Unfallstelle.

Fotogalerie Kommentare (31)

Österreichs Jugend: Zu viel online, zu wenig Sport

LINZ. Meinungsumfrage: Österreicher sehen Bewegungsdrang von Jugendlichen durch Computer und Handy gefährdet.

Kommentare (6)

Heute lacht bei Faschingsumzügen die Sonne

Heute lacht bei Faschingsumzügen die Sonne

LINZ. In Oberösterreich bleibt es laut Prognosen bis zum Montag trocken. Am Faschingsdienstag droht abends Regen.

Video Fotogalerie

Warum Forschung so wichtig ist: Der Computer hilft, Krebs zu verstehen

Warum Forschung so wichtig ist: Der Computer hilft, Krebs zu verstehen

Die neue Veranstaltungsreihe "Next Generation JKU" holt junge Forscher ins Rampenlicht.

Video

"Das war keine Amokfahrt, er wollte einfach nur heim"

LINZ. Ein Psychiatrie-Patient war im Pkw seiner Schwester durch die Linzer Innenstadt geflüchtet – Auslöser war vermutlich eine Panikattacke.

Fotogalerie

Linz und die Legende vom verlorenen Schnaps

LINZ. Ab 1945 lagerten in einem Stollen im Linzer Froschberg Hunderttausende Liter Schnaps aus dem Zweiten Weltkrieg. Vor vierzig Jahren ging die faszinierende Geschichte zu Ende. Ein Zöllner erinnert sich.

Kommentare (4)

"Thug Life" – Junger Räuber überfiel zwei Tankstellen

"Thug Life" – Belohnung für Hinweise auf Räuber ausgelobt

LINZ. Zwei Überfälle beging ein bewaffneter Mann am Freitagmorgen binnen 77 Minuten im Stadtgebiet von Linz. Für sachdienliche Hinweise hat die Wirtschaftskammer 1000 Euro Belohnung ausgelobt.

Video

Bitte Javascript aktivieren!