Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 23. Oktober 2014, 00:24 Uhr

Linz: 5°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 23. Oktober 2014, 00:24 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich
  Und auf einmal flog der ganze  Dachstuhl durch die Luft

Und auf einmal flog der ganze Dachstuhl durch die Luft

LINZ. Sturmtief "Gonzalo" fegte in der Nacht auf Mittwoch über Oberösterreich.

Fotogalerie

Welser Gefängnis sucht neuen Leiter

Welser Gefängnis sucht neuen Leiter

WELS/GRAZ. Nach neun Jahren Dienst in Wels übernahm Jurist Mock Chefposten in Graz.

Der Autosalon Wels bietet heuer gleich 22 Premieren

Der Autosalon Wels bietet heuer gleich 22 Premieren

WELS. Mit 150 Modellen aller führenden Automarken und gleich 22 Österreich-Premieren locken Autosalon und PS …

Eine Schuldirektorin mit menschlicher Größe

Eine Schuldirektorin mit menschlicher Größe

Ehemalige Schüler und Kollegen, vor allem die Familienmitglieder trauern um eine ganz besondere Frau, die ihren langen Kampf gegen eine schwere Krankheit verloren hat.

Brotbacken ist ihre Leidenschaft

Valentina Schachinger: Brotbacken ist ihre Leidenschaft

Valentina Schachinger aus Suben fährt 2015 zur Berufs-WM nach Sao Paulo.

22. Oktober 2014
Feuerwehrauto

Brandalarmstufe 3: Lackiererei brennt im Innviertel

SCHWAND. Um 15.30 Uhr wurde Brandalarm Stufe 3 gegeben. Mittlerweile sind sechs Feuerwehren im Einsatz, um einen Brand in einer Lackierei in Schwand im Innkreis zu löschen.

Zahlreiche Feuerwehreinsätze nach heftigen Sturmböen

Sturm Gonzalo fegte mit 150 km/h über Österreich

LINZ. Glücklicherweise ohne größere Schäden zu hinterlassen, zog Sturmtief Gonzalo in der Nacht auf Mittwoch über das Land. Die Feuerwehren waren aber trotzdem gefordert und mussten zu 435 Einsätzen ausrücken.

Video Fotogalerie Kommentare (15)

Geldscheine Geldkoffer iPad

Pensionist lockte Neffenbetrüger "hollywoodreif" in die Falle

LINZ. Er sei der Neffe und brauche Geld für einen Wohnungskauf. Mit dieser Masche versuchte ein Betrüger, einem 74-jährigen Linzer seine Ersparnisse herauszulocken. Doch der Pensionist alarmierte die Polizei, die einen 19-Jährigen festnehmen konnte.

Kommentare (21)

Polizei Kontrolle Anhaltung

Französin transportierte zehn Personen in Pkw

ENNS. Zehn Personen hatte eine französische Pkw-Lenkerin mit an Bord, als sie am Mittwoch auf der A1 bei Enns von Polizisten kontrolliert wurde. Die 35-Jährige gab an, die fünf "Autostopper" auf ihrer Fahrt nach Frankreich aufgenommen zu haben.

Kommentare (25)

Zebrastreifen

Fußgänger auf Zebrastreifen von Pkw niedergestoßen

TRAUN. Auf einem Zebrastreifen wurde am Dienstagabend ein Fußgänger in Traun von einem Pkw niedergestoßen. Der 23-Jährige wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt.

Schlüssel

Unseriöse Anbieter: 400 Euro für Schlüsselnotdienst

LINZ. Mehrere Beschwerden über überhöhte Schlüsseldienst-Rechnungen gingen in den vergangenen Monaten bei der Arbeiterkammer Oberösterreich ein. In Einzelfällen bezahlten die Kunden über 400 Euro.

Kommentare (14)

Trafik Polizei

Trafik in Linz überfallen: Täter verletzte Trafikantin mit Waffe

LINZ. Im Stadtteil Kleinmünchen überfiel ein Mann am Mittwoch um 5.25 Uhr eine Trafik. Dabei schlug er die Trafikatin mit einer Faustfeuerwaffe ins Gesicht. Die Fahnung nach dem Mann - der eine Clownmaske getragen haben soll - läuft.

Kommentare (25)

Steyrer 16 Jahre nach Flucht gefasst

Steyrer 16 Jahre nach Flucht gefasst

ALICANTE, STEYR. Unter der Sonne Spaniens lebte Wolfgang K. ein unauffälliges Leben. Doch 16 Jahre nach seiner Flucht vor einer Gefängnisstrafe in Österreich klickten am Montag die Handschellen.

Kommentare (6)

Bewährungshelfer: "Opernbesuch Kartnigs bringt uns in schiefes Licht"

"Kartnigs Opernbesuch bringt uns in schiefes Licht"

GRAZ / LINZ. Nach Extratour des Promi-Häftlings wird wieder mehr Kritik an Fußfessel befürchtet. Die Regeln, was man mit Fußfessel überhaupt darf, sind streng.

Kommentare (32)

Rosenkrieg eskalierte: Wegen Stalkings angeklagter Arzt muss Geldbuße zahlen

Stalking-Prozess: Angeklagter Arzt muss zahlen

LINZ. "Sie hat mich vor zwei Jahren von heute auf morgen verlassen, ist 200 Kilometer weggezogen und ich bin mit unseren zwei kleinen Söhnen alleine da gestanden", versuchte der angeklagte Wiener Chirurg (51) bei der Richterin um Verständnis zu ...

Kommentare (1)

Stich-Opfer ist außer Lebensgefahr

Stich-Opfer ist außer Lebensgefahr

LINZ. Eine verbale Auseinandersetzung im Stiegenhaus eines Mehrparteienhauses im Linzer Stadtteil Bergern nahm, wie berichtet, ein blutiges Ende.

Kommentare (8)

Forschen im Dienst an der Gerechtigkeit

Forschen im Dienst an der Gerechtigkeit

Staatspreis für die Linzer Arbeitsmarktforscherin Doris Weichselbaumer

Leser und Bücher haben in der neuen Bibliothek endlich richtig viel Platz

Leser und Bücher haben in der neuen Bibliothek endlich richtig viel Platz

SEEWALCHEN. Vor einem Jahr ist die Bücherei am neuen Standort im Rathaus eröffnet worden, zugleich hat die Marktgemeinde die Pfarre als Träger abgelöst.

Bücherei-Wahl: Ansfelden liegt momentan voran

Bücherei-Wahl: Ansfelden liegt momentan voran

LINZ. Bei der Wahl der beliebtesten Bibliothek Oberösterreichs gibt es nach vier Tagen einen ersten Zwischenstand: Die Bibliotheken von Ansfelden und Eidenberg matchen sich um Platz eins.

21. Oktober 2014
Bagger

Bande plünderte Baustellen: 290.000 Euro Schaden

LINZ/SALZBURG. Die Polizei Salzburg wiesen einer Gruppe von sieben Serben insgesamt 22 Einbrüche nach, die sie von Ende Juni bis Ende Juli in den Bundesländern Oberösterreich und Salzburg verübt haben sollen.

Kommentare (5)

Aktenmappe zum Thema: Überweisungen

Fingierte Sicherheits-App: Internetbetrüger buchten Geld ab

GARSTEN. Bisher unbekannte Täter verschafften sich am 15. Oktober auf derzeit noch unbekannter Weise Zugang zu einem Online-Konto und buchten von einer 40-Jährigen aus dem Bezirk Steyr Land mehrere Tausend Euro ab.

Kommentare (9)

Bschoadbinkerl wird Botschafter

LINZ. Ein Aushängeschild der regionalen Kulinarik soll in Zukunft das "Genussland-Bschoadbinkerl" werden.

Kommentare (1)

Architekt starb einen Tag nach Unfall

Gehirnschlag am Steuer: Architekt starb einen Tag nach Unfall

LINZ. Die Ärzte haben den Kampf um das Leben des Architekten und Künstlers Willi Fehlinger verloren. Der 76-Jährige verstarb in der Nacht auf Montag an den Folgen eines Verkehrsunfalls, bei dem er längere Zeit unter Wasser war.

Ein Bergdrama löst Unverständnis aus "Dort haben Kinder nichts verloren"

Ein Bergdrama löst Unverständnis aus: "Dort haben Kinder nichts verloren"

LINZ. Ein Familienausflug wurde zur Tragödie: Auf einem ausgesetzten Steig zur Hohen Wand stürzte ein Vater (36) mit seinem Sohn (3) auf dem Rücken ab. Der Aufschrei ist nun laut.

Bereits jede dritte Pflichtschule betreut ihre Schüler auch am Nachmittag

Jede dritte Pflichtschule betreut Schüler am Nachmittag

LINZ. Seit zwei Jahren betreut die Hauptschule Grünburg (Bezirk Kirchdorf) Schüler auch am Nachmittag.

ältere Artikel