Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 25. Mai 2017, 21:57 Uhr

Linz: 16°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 25. Mai 2017, 21:57 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Wirtschaft  > Wirtschaftsraum OÖ

voestalpine hat Drahthersteller in Italien zugekauft

LINZ. Der voestalpine-Konzern hat in Italien zugekauft. Der Drahthersteller Trafilerie Industriali S.p.A. mit Sitz in Nervesa della Battaglia in der Provinz Treviso wurde zu 100 Prozent übernommen.

voestalpine

Bild: APA

Dieser Spezialdrahthersteller werde eine zusätzliche Stärkung im Bereich gezogener Drähte für die Automobilindustrie bringen, teilt die voestalpine mit. Das Unternehmen gehöre zu den führenden italienischen Drahtherstellern, beschäftigt rund 80 Mitarbeiter und erzielte 2013 einen Jahresumsatz von 43,8 Millionen Euro. Die Jahresproduktion beläuft sich auf 50.000 Tonnen. Das Unternehmen wird künftig unter dem Namen voestalpine Trafilerie Industriali S.p.A. firmieren.

Kommentare anzeigen »
Artikel 13. Januar 2015 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

Geht bei Rosenbauer jetzt auch der Finanz-Vorstand?

LEONDING. Nach der überraschenden Trennung von Technik-Vorstand Brunbauer droht ein weiterer Abgang.

Dachser investiert in Hörsching zehn Millionen Euro

HÖRSCHING. Seit 2008 betreibt der Logistiker Dachser seinen Standort in Hörsching.

Linz Textil weist Minderheitsaktionäre ab

LINZ. Linz Textil wird keine Anzeige wegen eines von Minderheitsaktionären heftig kritisierten Villenkaufs ...

Tractive: Auf Schritt und Tritt mit Hund und Katz

PASCHING. Paschinger Unternehmen Tractive wächst und verdoppelt Fläche

Passage Linz: Das begehrteste Kaufhaus der Stadt

Handel: Verkauft Raiffeisen das Passage? Während Interessenten an Angeboten basteln, dementiert die RLB.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!