Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 17. Oktober 2017, 15:09 Uhr

Linz: 18°C Ort wählen »
 
Dienstag, 17. Oktober 2017, 15:09 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Wirtschaft  > Wirtschaftsraum OÖ

Stromautarkes Haus von Ökofen und Fronius

LINZ. Der Mühlviertler Pelletskessel-Erzeuger Ökofen und die Solarsparte des Welser Technologiekonzerns Fronius haben gestern bei einem Pressegespräch in Linz ein Energiesystem präsentiert, das ein Haus vom Stromnetz unabhängig macht.

Artikelbilder OÖN 05. Oktober 2017 - 00:04 Uhr
Stromautarkes Haus

Stefan Ortner (li.), Michael Schubert   Bild: OÖN/hn

von jago (35014) · 05.10.2017 12:59 Uhr

Ein Wahnsinn, der Stirlingmotor, ein Wahnsinn, der Stirlingmotor.
Innovation!

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Puccini (6606) · 05.10.2017 13:37 Uhr

So innovativ ist das nicht.
Im Bereich von Pelletheizung wird der Stirling schon lange eingesetzt.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von g_19 (9) · 06.10.2017 10:28 Uhr

Die Innovation ist in diesem Fall auch nicht die Stromerzeugung sondern, dass das Haus mit dem System zu 100% mit selbst erzeugtem Strom aus der PV und der stromerzeugenden Heizung versorgt werden kann.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()

Neuen Kommentar schreiben

  Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Als Autor des Kommentars scheint Ihr gewünschter Benutzername auf.

Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 10 / 2? 


Bitte Javascript aktivieren!