Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 18. Februar 2018, 00:35 Uhr

Linz: 0°C Ort wählen »
 
Sonntag, 18. Februar 2018, 00:35 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Wirtschaft  > Wirtschaftsraum OÖ

Linz als teuerste Stadt in Österreich

LINZ. Auf der Internet-Plattform Numbeo scheint Linz im Österreich-Vergleich als teuerste Stadt auf, was die Lebenshaltungskosten betrifft.

Die Daten basieren auf Konsumenten-Angaben, die individuell eingegeben wurden. Laut Numbeo wurden aus Österreich 6369 Einträge von 571 Nutzern in den vergangenen 18 Monaten verarbeitet. Repräsentativ sind die Angaben damit nicht.

Linz ist beim Wohnen zwar günstiger als Wien, allerdings seien der Lebensmitteleinkauf und der Restaurantbesuch teurer als in Wien. Im Verhältnis zur lokalen Kaufkraft dreht sich das Ergebnis.

Kommentare anzeigen »
Artikel 14. Februar 2018 - 00:04 Uhr
Mehr Wirtschaftsraum OÖ

Die olympischen Geschäfte von Oberösterreich

LINZ/PYEONGCHANG. Winterspiele als Umsatzbringer: Heimische Sportartikelhersteller, Lebensmittelfirmen und ...

Diadoro will "Intersport für Juweliere" werden

SANKT FLORIAN. Schmuckhandel: Händlervereinigung Diadoro aus St.

Fabasoft stockt Anteile an Tochter Mindbreeze auf

LINZ. Der in Frankfurt börsenotierte Linzer Software-Hersteller Fabasoft hat seinen Anteil an der ...

Welser Simple SMS an Norweger verkauft

WELS. Firma ist auf Massenversand von SMS spezialisiert.

Rubble Master kauft in Nordirland zu und vergrößert das Werk in Linz

LINZ. Im Vorjahr steigerte das Unternehmen den Umsatz um 22 Prozent auf 110 Millionen Euro.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!