Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 23. Jänner 2018, 05:15 Uhr

Linz: 1°C Ort wählen »
 
Dienstag, 23. Jänner 2018, 05:15 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Wirtschaft  > Wirtschaftsraum OÖ

Lenzing eröffnete Innovationscenter in Hongkong

HONGKONG. Die Lenzing Gruppe verstärkt die Kooperation mit ihren Partnern in China: Gestern meldete der Faserhersteller die Eröffnung eines neuen Centers in Hongkong.

Von diesem Standort aus sollen ab sofort neue Anwendungen für Lenzing-Fasern entwickelt und getestet werden.

"Durch die räumliche Nähe zu wichtigen Kunden können wir wesentlich schneller auf Trends reagieren und mit unseren Partnern ein breites Themenfeld rund um die Anwendung unserer Fasern bearbeiten", sagt der Marketing- und Vertriebschef Robert van de Kerkhof. Das neue Zentrum soll auch die Prototypen-Produktion von Flächengeweben aus Lenzing-Fasern von der Idee bis zur Färberei, Ausrüstung und der Messung aller Produktdaten ermöglichen.

Die Forschungs- und Entwicklungsausgaben von Lenzing in Höhe von 46,1 Millionen Euro im vergangenen Geschäftsjahr seien nach Angaben der Gruppe "ein internationaler Spitzenwert".

Kommentare anzeigen »
Artikel 13. September 2017 - 00:04 Uhr
Mehr Wirtschaftsraum OÖ

Die Drohnen-Piloten aus Schwanenstadt

SCHWANENSTADT. AirWorx liefert Luftaufnahmen für Kino und TV.

Oberösterreicher wollen Vorsorge ohne Risiko

LINZ. 82 Prozent der Oberösterreicher ordnen der privaten Vorsorge eine große Bedeutung zu.

Quartett aus Hagenberg entwickelt künstlichen Butler

LINZ / WIEN. Zahl der Gründungen erreichte 2017 ein Zehn-Jahres-Hoch.

Mehr Technik-Studenten an der Linzer Universität

LINZ. Ein Plus von 13 Prozent in den MINT-Fächern.

Wie Oberösterreichs Möbelhersteller dem schwierigen Markt trotzen

Team 7 investiert 20 Millionen Euro, Generationswechsel bei Joka in Schwanenstadt.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!