Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 21. Juni 2018, 10:48 Uhr

Linz: 28°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 21. Juni 2018, 10:48 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Wirtschaft  > Wirtschaftsraum OÖ

KTM nimmt Kurs auf China

WELS. Der oberösterreichische Motorradproduzent KTM hat ein Joint Venture mit seinem langjährigen chinesischen Partner CF Moto gegründet.

KTM-Chef Stefan Pierer Bild: VOLKER WEIHBOLD

Damit soll der chinesische Markt weiter ausgebaut werden. KTM hält 45 Prozent der Anteile, der Deal unterliegt noch auf Seite von CF Moto der Zustimmung durch die zuständige Behörde.

"Durch das Joint Venture soll nicht nur der Auftritt von KTM am chinesischen Markt gestärkt, sondern auch Produkte gemeinsam entwickelt und produziert werden, um den globalen Expansionskurs weiter fortzusetzen", teilte KTM am Mittwochmorgen in einer Aussendung mit.

CF Moto entwickelt, produziert, vermarktet und liefert Motorräder und Scooter, Geländewagen, Nutzfahrzeuge, Boots- und Powersports-Motoren. "Das Unternehmen hat sei 1989 mit mehr als 1.500 Partnern über 98 Fahrzeugmodelle und 51 Motormodelle entwickelt, welche in über 70 Ländern und Regionen vertrieben werden", so die Oberösterreicher.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 11. Oktober 2017 - 08:29 Uhr
Mehr Wirtschaftsraum OÖ

AIT und Profactor forschen nun gemeinsam an Robotern

WIEN/STEYR. Wissenschaftsinstitut der Republik übernimmt Technikschmiede.

Energiestrategie: "Wo sind die vielen Dächer?"

LINZ. Europäisch und national sei die Energiepolitik zu sehr von Einzelideen geprägt, das Gesamtkonzept ...

Aus für das Gurkerl

EFERDING. Das Symbol für den Gemüseanbau im Eferdinger Landl droht zu verschwinden.

Gerhard Weiß verkauft Pro und Tabor an Investoren Rutter und Harisch

Der 79-jährige Linzer Handelsunternehmer Gerhard Weiß zieht einen Schlussstrich und verkauft nach dem ...

Land beschließt Pakt für die Arbeit

LINZ. Die Landesregierung hat gestern den Pakt für Arbeit und Qualifizierung 2018 beschlossen.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!