Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 13. Dezember 2017, 23:37 Uhr

Linz: 1°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 13. Dezember 2017, 23:37 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Wirtschaft  > Wirtschaftsraum OÖ

KTM nimmt Kurs auf China

WELS. Der oberösterreichische Motorradproduzent KTM hat ein Joint Venture mit seinem langjährigen chinesischen Partner CF Moto gegründet.

KTM-Chef Stefan Pierer Bild: VOLKER WEIHBOLD

Damit soll der chinesische Markt weiter ausgebaut werden. KTM hält 45 Prozent der Anteile, der Deal unterliegt noch auf Seite von CF Moto der Zustimmung durch die zuständige Behörde.

"Durch das Joint Venture soll nicht nur der Auftritt von KTM am chinesischen Markt gestärkt, sondern auch Produkte gemeinsam entwickelt und produziert werden, um den globalen Expansionskurs weiter fortzusetzen", teilte KTM am Mittwochmorgen in einer Aussendung mit.

CF Moto entwickelt, produziert, vermarktet und liefert Motorräder und Scooter, Geländewagen, Nutzfahrzeuge, Boots- und Powersports-Motoren. "Das Unternehmen hat sei 1989 mit mehr als 1.500 Partnern über 98 Fahrzeugmodelle und 51 Motormodelle entwickelt, welche in über 70 Ländern und Regionen vertrieben werden", so die Oberösterreicher.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 11. Oktober 2017 - 08:29 Uhr
Mehr Wirtschaftsraum OÖ

Forschungsprojektsoll Energiewende voranbringen

LINZ. In den nächsten acht Jahren soll bei einem Forschungsprojekt herausgefunden werden, wie die ...

Steyr-Motors-Chef Aschaber: "Wir sind in mehreren Antriebs-Welten zuhause"

STEYR. Mit Entwicklung aus Steyr kommen Güterzüge ohne Verschublok zum Ziel.

Schärferes Vorgehen gegen Airbnb und seine Vermieter

LINZ. Das Problem ist vor allem das Vermieten ganzer Wohnungen.

Guschl Elektro- und Installationstechnik insolvent

GMUNDEN. Die Gmundner Firma Guschl Elektro- und Installationstechnik GmbH ist insolvent.

Region Linz-Wels österreichweit auf Platz 2

WIEN. Statistik Austria analysiert Wirtschaftsleistung
Meistgelesene Artikel   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!