Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 24. Februar 2018, 10:40 Uhr

Linz: -2°C Ort wählen »
 
Samstag, 24. Februar 2018, 10:40 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Wirtschaft  > Wirtschaftsraum OÖ

KTM nimmt Kurs auf China

WELS. Der oberösterreichische Motorradproduzent KTM hat ein Joint Venture mit seinem langjährigen chinesischen Partner CF Moto gegründet.

KTM-Chef Stefan Pierer Bild: VOLKER WEIHBOLD

Damit soll der chinesische Markt weiter ausgebaut werden. KTM hält 45 Prozent der Anteile, der Deal unterliegt noch auf Seite von CF Moto der Zustimmung durch die zuständige Behörde.

"Durch das Joint Venture soll nicht nur der Auftritt von KTM am chinesischen Markt gestärkt, sondern auch Produkte gemeinsam entwickelt und produziert werden, um den globalen Expansionskurs weiter fortzusetzen", teilte KTM am Mittwochmorgen in einer Aussendung mit.

CF Moto entwickelt, produziert, vermarktet und liefert Motorräder und Scooter, Geländewagen, Nutzfahrzeuge, Boots- und Powersports-Motoren. "Das Unternehmen hat sei 1989 mit mehr als 1.500 Partnern über 98 Fahrzeugmodelle und 51 Motormodelle entwickelt, welche in über 70 Ländern und Regionen vertrieben werden", so die Oberösterreicher.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 11. Oktober 2017 - 08:29 Uhr
Mehr Wirtschaftsraum OÖ

"Tonis Freilandeier": Amering überrumpelte die Interessenten

VORCHDORF/KNITTELFELD. Am kommenden Freitag, 2. März, will der Masseverwalter der insolventen Tonis ...

"Es muss sich niemand Sorgen um das Werk in Steyr machen"

WIEN/STEYR. BMW-Motorenwerk mit Absatzrekord, aber mit Diesel-Minus von mehr als zehn Prozent.

DHL baut neue Niederlassung am Linzer Flughafen

HÖRSCHING. Logistiker investiert 25,6 Millionen Euro – Pro Jahr sollen bis zu 22 Millionen Pakete ...

300.000 Euro für Linzer Gitarren-App

LINZ/WIEN. Smartphone-Gitarrenlehrer „Fretello“ überzeugte einen Investor der ...

"Die voestalpine ist kein Tummelplatz für eitle Männer"

LINZ. Wie sehen Vertreter der Kleinaktionäre die Zukunft des Linzer Großkonzerns?
Meistgelesen   mehr »
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!