Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 13. Dezember 2017, 23:33 Uhr

Linz: 1°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 13. Dezember 2017, 23:33 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Wirtschaft  > Wirtschaftsraum OÖ

Isolena investiert eine Million Euro

WAIZENKIRCHEN. Die Firma Isolena investiert eine Million Euro in ein Schafwoll-Kompetenzzentrum in Waizenkirchen.

Isolena investiert eine Million Euro

Alexander und Felicitas Lehner Bild: Isolena

Dort soll ab Oktober der Entstehungsprozess der Schafwollproduktion von der Naturfaser bis zum Teppich oder Dämmstoff „erlebbar“ gemacht werden, wie die Firmenchefs Felicitas und Alexander Lehner sagen.

Das Familienunternehmen verarbeitete mit den Marken Lehner Wolle (Floristik, Dekor) und Isolena (Dämmstoffe) im Jahr 2012 mit 51 Mitarbeitern 500 Tonnen Schafwolle und erwirtschaftete fünf Millionen Euro Umsatz. Die Exportquote bei Dämmstoff beträgt 80 Prozent.

„Wir wollen den Umsatz bis 2014 verdoppeln“, sagen die Lehners. Den Rohstoff bezieht Isolena derzeit aus Österreich, Deutschland und der Schweiz. Die Firma fordert, dass in Oberösterreich, wo es 30.000 Mutterschafe gibt, die Wolle künftig nicht mehr zu 50 Prozent weggeworfen wird. (az)

Kommentare anzeigen »
Artikel 13. Juli 2013 - 00:04 Uhr
Mehr Wirtschaftsraum OÖ

Forschungsprojektsoll Energiewende voranbringen

LINZ. In den nächsten acht Jahren soll bei einem Forschungsprojekt herausgefunden werden, wie die ...

Steyr-Motors-Chef Aschaber: "Wir sind in mehreren Antriebs-Welten zuhause"

STEYR. Mit Entwicklung aus Steyr kommen Güterzüge ohne Verschublok zum Ziel.

Schärferes Vorgehen gegen Airbnb und seine Vermieter

LINZ. Das Problem ist vor allem das Vermieten ganzer Wohnungen.

Guschl Elektro- und Installationstechnik insolvent

GMUNDEN. Die Gmundner Firma Guschl Elektro- und Installationstechnik GmbH ist insolvent.

Region Linz-Wels österreichweit auf Platz 2

WIEN. Statistik Austria analysiert Wirtschaftsleistung
Meistgelesene Artikel   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!