Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 19. April 2014, 01:17 Uhr

Linz: 7°C Ort wählen »
 
Samstag, 19. April 2014, 01:17 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Wirtschaft  > Wirtschaftsraum OÖ

Hypo OÖ: Vorstand Krausbar tritt zurück

LINZ. Einer der drei Chefs der Hypo Oberösterreich, der 64-jährige Vorstandsdirektor Reinhard Krausbar, legt auf eigenen Wunsch sein Mandat mit Ende Mai zurück und tritt den Ruhestand an.

Seine Position eines Mitgliedes des Vorstandes wird jetzt öffentlich ausgeschrieben. Die Bestellung erfolgt dann durch den Aufsichtsrat.

Krausbar kann auf eine langjährige Bankkarriere zurückblicken. Nach dem Studium der Volkswirtschaftslehre war er Assistent am Institut für Wirtschaftspolitik an der Johannes Kepler Universität in Linz. 1973 trat er in die BAWAG ein, wo er 1992 zum Landesdirektor für Oberösterreich bestellt wurde. Seit April 2004 ist er Vorstandsmitglied der Hypo Oberösterreich.

Die Verträge von Generaldirektor Andreas Mitterlehner und Krausbar waren 2008 um weitere fünf Jahre verlängert worden, jener von Generaldirektorstellvertreter Emil Lauß im Jahr davor.

Kommentare
zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
Neuen Kommentar schreiben

  Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Als Autor des Kommentars scheint Ihr gewünschter Benutzername auf.

Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
 
/
 

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 - 2? : 


Artikel nachrichten.at (cs) 21. Januar 2010 - 10:42 Uhr
Weitere Themen

Minus 30 Prozent: Einbruch der Dachsanierung traf Eternit voll

VÖCKLABRUCK. Vöcklabrucker Traditionsunternehmen weicht aus und verkauft mehr Fassadentafeln.

Eybl-Online-Shop wird am Dienstag abgedreht

WELS. Nach der vollständigen Übernahme durch die britische Sports Direct Gruppe geht es bei Sport Eybl ...

Fellner-Bau-Pleite: Justiz ermittelt

Kommenden Mittwoch findet am Landesgericht Ried die Tagsatzung im Konkursfall Fellner Bau statt.

Linzer zählen für General Motors zur Weltspitze

LINZ. Anlagenbauer TMS unter tausenden Lieferanten ausgezeichnet – TMS will vom Voestgelände in den ...

Linzer Keba will mit den Elektroautos weiter an Fahrt gewinnen

LINZ. Umsatz konnte zuletzt um 21 Prozent auf 181 Millionen Euro gesteigert werden.
Meistgelesene Artikel   mehr »