Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 27. August 2016, 10:05 Uhr

Linz: 21°C Ort wählen »
 
Samstag, 27. August 2016, 10:05 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Wirtschaft  > Wirtschaftsraum OÖ

Hypo OÖ: Vorstand Krausbar tritt zurück

LINZ. Einer der drei Chefs der Hypo Oberösterreich, der 64-jährige Vorstandsdirektor Reinhard Krausbar, legt auf eigenen Wunsch sein Mandat mit Ende Mai zurück und tritt den Ruhestand an.

Seine Position eines Mitgliedes des Vorstandes wird jetzt öffentlich ausgeschrieben. Die Bestellung erfolgt dann durch den Aufsichtsrat.

Krausbar kann auf eine langjährige Bankkarriere zurückblicken. Nach dem Studium der Volkswirtschaftslehre war er Assistent am Institut für Wirtschaftspolitik an der Johannes Kepler Universität in Linz. 1973 trat er in die BAWAG ein, wo er 1992 zum Landesdirektor für Oberösterreich bestellt wurde. Seit April 2004 ist er Vorstandsmitglied der Hypo Oberösterreich.

Die Verträge von Generaldirektor Andreas Mitterlehner und Krausbar waren 2008 um weitere fünf Jahre verlängert worden, jener von Generaldirektorstellvertreter Emil Lauß im Jahr davor.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at (cs) 21. Januar 2010 - 10:42 Uhr
Weitere Themen

Die neue PlusCity sprengt die Grenzen

PASCHING. Mit Ausbau um 240 Millionen Euro soll sie 13 Millionen Kunden anziehen, auch aus Tschechien und ...

Kornspitz-Erfinder backaldrin übernimmt kroatischen Vertriebspartner

ASTEN. Der Backgrundstoffhersteller und Kornspitz-Erfinder backaldrin mit Sitz in Asten übernimmt seinen ...

KTM steigerte im Halbjahr Umsatz und Gewinn

MATTIGHOFEN. Die KTM Industries AG, zu der die Tochterfirmen KTM, WP und Pankl Racing Systems gehören, hat ...

PlusCity will mit Erweiterungsbau 13 Millionen Kunden im Jahr anziehen

PASCHING. Um 140 Millionen Euro wurde die PlusCity erweitert.

Herber Schlag für Wacker Neuson in Hörsching

HÖRSCHING/MÜNCHEN. US-Baumaschinen-Konzern Caterpillar kündigt mehrjährigen Großauftrag.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!