Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 19. Juni 2018, 16:02 Uhr

Linz: 25°C Ort wählen »
 
Dienstag, 19. Juni 2018, 16:02 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Wirtschaft  > Wirtschaftsraum OÖ

"Eder sollte aus den eigenen Reihen nachbesetzt werden"

LINZ. Interview: Der Konzernbetriebsrat Hans Karl Schaller über die anstehenden Nachfolgethemen in der voestalpine – im Vorstand und im Betriebsrat.

6 Kommentare Sigrid Brandstätter und Dietmar Mascher 27. Februar 2018 - 00:05 Uhr
Kommentare zu diesem Artikel
Malefiz (8717) 24.03.2018 19:03 Uhr

GUter Artikel. Die Headline hätte allerdings weniger reißerisch sein können, zumal Eders Nachfolge im Artikel nur gestreift wird.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Digitalis (2642) 27.02.2018 13:02 Uhr

Eines muss man dem Herrn Schaller lassen: Verglichen mit den Gott sei Lob und Dank verschwundenen Betriebsratsbonzen der Ruhaltinger-Sulzbacher Zeit, die einst erfolgreich die VÖEST-Alpine in den Abgrund getrieben hatten, hat Schaller die Zeichen der Zeit erkannt. Ob nun aus eigener Erfahrung oder durch erlernte Einsicht tut nichts zur Sache.

Interessant ist, dass auch er offen ausspricht, dass die Ausbildung eines einzigen Lehrlings das Unternehmen 70.0ß00 Euro kostet. Das sollen sich die Gewerkschaftsbonzen und AK-Mundwerkerinnen endlich hinter die Ohren schreiben - und fragen, warum etwa drei Viertel der Schulabgänger samt -Innen nach den neun Pflichtschuljahren zu der qualifizierten Lehrausbildung einfach gar nicht geeignet und zu dumm sind - weil sie so gut wie nix an Rechnen. die deutsche Sprache beim Lesen und Schreiben kaum können.
Das Geschrei, "die Wirtschaft" sollte mehr Lehrlinge ausbilden ist eben so hohl wie die Köpfe derjenigen, die das herum schreien.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
mcgyver (223) 27.02.2018 12:02 Uhr
foxxx (154) 27.02.2018 09:02 Uhr

Wer Herrn Eder nachfolgen soll, liegt doch auf der Hand......intern ja, es gibt nur einen der das Zeug hat! sagt man

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Till-Eulenspiegel (10580) 27.02.2018 09:02 Uhr

Ein sehr guter Bericht, mit interessierenden Fragen und Antworten, für jeden, auch aussenstehenden viel Informationswert und Verständnis.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Neuen Kommentar schreiben

  Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Als Autor des Kommentars scheint Ihr gewünschter Benutzername auf.

Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 2 + 2? 

Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!