Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 21. Oktober 2014, 20:23 Uhr

Linz: 13°C Ort wählen »
 
Dienstag, 21. Oktober 2014, 20:23 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Wirtschaft  > Wirtschaftsraum OÖ

IT-Firma Dynatrace wird um das Zehnfache wachsen

IT-Firma Dynatrace wird um das Zehnfache wachsen

LINZ. Linzer Unternehmen bekommt nach Verkauf des Mutterkonzerns gesamten Geschäftsbereich übertragen.

Kommentare (2)

Bürokratie kostet Tischler 900 Euro pro Kopf und Jahr

Bürokratie kostet Tischler 900 Euro pro Kopf und Jahr

LINZ. Oberösterreichs Tischler stöhnen unter den Kosten für Bürokratie.

Kommentare (27)

FAA046000519

„Nachträgliche Änderungen sind teuer und kompliziert“

HAGENBERG/LINZ. Teil 13 der Serie „Jung und innovativ“: Den Fragen, welche Software braucht der Kunde und …

Aktionäre der Energie AG stellen sich auf eine weitere Abwertung ein

Energie AG: Eigentümer müssen abwerten

LINZ. Die Eigentümer der Energie AG müssen sich auf eine Abwertung ihrer Anteile einstellen.

Kommentare (19)

Papierindustrie beklagt EU-Vorgaben: "Energie ist schon teuer genug"

Papierindustrie beklagt EU-Vorgaben: "Energie ist schon teuer genug"

LINZ. Marktveränderungen und Regulierungen machen den Papiererzeugern das Leben schwer.

Lehre nach der Matura anbieten

LINZ. Ein Maßnahmenbündel brauche es, um den langfristig drohenden Fachkräftemangel rechtzeitig zu verhindern, sagt Bundesrat Gottfried Kneifel als Mitglied des Instituts Wirtschaftsstandort Oberösterreich (ISW).

17. Oktober 2014
"Fair wären zumindest zwei Euro für einen Liter Milch"

„Es ist ein Wahnsinn, dass Lebensmittel nichts mehr kosten“

TRAUN/LINZ. Die Spitze der 6000 Mitarbeiter starken Trauner Handelsgruppe Pfeiffer (Unimarkt, Zielpunkt, C+C) im OÖN-Doppelinterview.

Kommentare (30)

FACC: Mehr Aufträge, schlechteres Ergebnis

FACC: Mehr Aufträge, schlechteres Ergebnis

RIED IM INNKREIS. Weder beim Umsatz noch beim Ergebnis konnte der Innviertler Flugzeugteileproduzent FACC im ersten Halbjahr (1.3. bis 31.8.) den Höhenflug fortsetzen.

16. Oktober 2014
Post eröffnet mit Logistikzentrum größte Einzelinvestition des Jahrzehnts

Post eröffnet mit Logistikzentrum größte Einzelinvestition des Jahrzehnts

ALLHAMING. In Allhaming werden täglich 1,6 Millionen Briefe und 100.000 Pakete verteilt.

Kommentare (6)

Chinesische Eigentümer verleihen der FACC mit Börsegang in Wien Flügel

FACC erlitt höhere Verluste als von Analysten erwartet

RIED IM INNKREIS. Der oberösterreichische Flugzulieferer FACC ist im ersten Halbjahr 2014/15 in die Verlustzone gerutscht.

Kommentare (2)

Amag wälzt in Ranshofen schon die nächsten Ausbaupläne

Amag plant die nächste Großinvestition in Ranshofen

RANSHOFEN. Amag eröffnet sein neues Warmwalzwerk, das mit der Plattenfertigung 225 Millionen Euro gekostet hat. Doch die Führung um den neuen Vorstandschef Helmut Wieser wälzt schon die nächsten Investitionspläne.

Online Banking Netbanking Kreditkarte

Sicherheitslücken in mobilen E-Banking-Apps entdeckt

HAGENBERG. Die Hagenberger IT-Sicherheitsfirma Limes Security hat 90 mobile E-Banking-Apps unter die Lupe genommen und ist dabei auf teils gravierende Sicherheitsmängel gestoßen.

Kommentare (9)

AMS feierte 20 Jahre mit Partymusik und netten Rückblenden

AMS feierte 20 Jahre mit Partymusik und netten Rückblenden

"Knocking on Heaven’s Door", "Is This the Way to Amarillo", "Something Stupid" – die musikalische Zeitreise ging weiter zurück als der Geburtstag, den das AMS Oberösterreich gestern feierte.

Kommentare (1)

Sports Direct holt Marke Eybl zurück

Sports Direct holt Marke Eybl zurück

LINZ / WIEN. Ist nur Diskont zu wenig? Britischer Billig-Anbieter überarbeitet Österreich-Strategie

Kommentare (11)

15. Oktober 2014

Red-Bull-Chef ist bekanntester Unternehmer

LINZ. Red-Bull-Chef Didi Mateschitz, Ex-Vizekanzler Hannes Androsch und Wirtschaftskammer-Präsident Christoph Leitl sind mit großem Abstand die bekanntesten Repräsentanten der österreichischen Wirtschaft.

Kommentare (3)

Börsespiel-Chat mit RLB-Experten Christian Ratz

Börsespiel-Chat mit RLB-Experten Christian Ratz

LINZ. Das heftige Auf und Ab an den Börsen macht es den Teilnehmern beim Börsenspiel der OÖNachrichten in Zusammenarbeit mit Raiffeisen Oberösterreich nicht gerade leicht.

Kommentare (2)

"Es wäre verkehrt, aus Russland zu verschwinden"

"Es wäre verkehrt, aus Russland zu verschwinden"

LINZ. Nach den Parlamentswahlen in der Ukraine in zehn Tagen hätten der Westen und Russland die Chance, die Sanktionsspirale zurückzudrehen und das Land zu stabilisieren.

Wegen großer Ernte und der Krise in Russland: Agrarpreise im freien Fall

Agrarpreise befinden sich weltweit im freien Fall

LINZ. Unter den Bauern macht sich Verzweiflung breit, weil die Preise für Weizen und Mais gegenüber dem schlechten Jahr 2013 noch einmal um rund ein Drittel gefallen sind.

Kommentare (14)

Silber Fenster: Mit Großprojekten wieder in die Spur?

MISTELBACH BEI WELS. Im Februar musste der Fensterbauer Silber Insolvenz anmelden. Im Juni wurde der Sanierungsplan bestätigt, und jetzt strotzt das Unternehmen vor Optimismus.

Optimismus weiter eingetrübt, Sparneigung sinkt

LINZ. Obwohl die Österreicher die wirtschaftlichen Aussichten schlechter bewerten, wollen sie mehr ausgeben.

Kommentare (1)

04. Oktober 2014
Offisy Team

"Offisy": Software dreier Linzer erleichtert Terminbuchung beim Arzt

LINZ. Teil 11 der Serie "Jung und innovativ": Drei junge Linzer haben - nicht zuletzt aus eigenem Interesse - eine Software für Dienstleister entwickelt, bei der sich Kunden selber Termine bei Ärzten oder Physiotherapeuten buchen können.

Kommentare (7)

21. September 2014
Pleninger, Lederer

Sonnenenergie noch effizienter "ausbeuten"

LINZ. Teil 9 der Serie "Jung und innovativ": Zwei ehemalige Schulfreunde erhöhen mit einer Nanobeschichtung die Effizienz von Photovoltaikmodulen. Einfach gesagt, verwandeln Thomas Lederer und Gernot Pleninger blaues in rotes Licht.

Kommentare (15)

20. September 2014

Gramastettner entwickelte Gastro-Software

GRAMASTETTEN. Teil 8 der Serie "Jung und innovativ": Das klassische Reservierungsbuch in der Gastronomie hat ausgedient. Mit einer eigenen Tischreservierungssoftware ist der familär ein klein wenig vorbelastete Martin Roither erfolgreich.

Kommentare (16)

21. Dezember 2013
Mister Sparefroh übergibt das Zepter

Mister Sparefroh übergibt das Zepter

Führungswechsel in der Sparkasse Oberösterreich – Rockenschaub übernimmt von Limberger den Vorstandsvorsitz.

Video Kommentare (4)

29. August 2013
Raiffeisen-Gewinn hat sich bis Ende Juni halbiert

Raiffeisen-Gewinn hat sich bis Ende Juni halbiert

LINZ. Halbjahresbilanz: Beteiligungsergebnisse und Kreditvorsorgen belasten Raiffeisenlandesbank – Ausblick ist aber positiv.

Kommentare (15)

Sparkasse: Ein Drittel weniger verdient

Sparkasse: Ein Drittel weniger verdient

LINZ. Die Sparkasse Oberösterreich musste im ersten Halbjahr einen Ergebnisrückgang hinnehmen. Der Überschuss vor Steuern sank um 29 Prozent auf 20 Millionen Euro.

Walter Sticht steigt bei StartUp in Hagenberg ein

Walter Sticht steigt bei StartUp in Hagenberg ein

HAGENBERG. Der Industrielle Walter Sticht übernimmt die Mehrheit beim Hagenberger StartUp isiQiri, das sich auf überdimensionale Touch-Screens spezialisiert hat. (Die OÖNachrichten berichteten über einen neuen, noch ungenannten, Financier.)

Kommentare (1)

28. August 2013
Heinrich Schaller

Gewinn der Raiffeisenlandesbank um 53 Prozent gesunken

LINZ. Wie schon im Gesamtjahr 2012 musste die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich (RLB) auch im ersten Halbjahr 2013 einen deutlichen Gewinnrückgang hinnehmen. Der Periodenüberschuss vor Steuern sank um 53 Prozent auf 64,8 Millionen Euro.

Kommentare (10)

ältere Artikel