Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 31. März 2015, 02:15 Uhr

Linz: 5°C Ort wählen »
 
Dienstag, 31. März 2015, 02:15 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Wirtschaft  > Wirtschaftsraum OÖ

Laakirchen Papier erzeugt mehr Werbefolder

Laakirchen Papier erzeugt mehr Werbefolder

LAAKIRCHEN. Weniger Magazin- und Katalogpapier, dafür mehr leichtes Papier für Werbefolder.

Kellner & Kunz

Kellner und Kunz steigerte Umsatz um acht Prozent

WELS. Großhändler Kellner und Kunz AG mit Sitz in Wels hat seinen internationalen Gruppenumsatz 2014 (2013: 161 …

Linz Textil vervierfacht Dividende trotz Verlustes

Linz Textil vervierfacht Dividende trotz Verlustes

LINZ. Größtes Sanierungsprogramm seit 1979 kostete bisher 70 Mitarbeitern den Job – Anfang 2015 lief es …

Scheuch: Acht Millionen Euro für neues Werk

Scheuch: Acht Millionen Euro für neues Werk

MEHRNBACH. Holzsparte wird an neuem Standort in Mehrnbach konzentriert.

Kommentare (1)

Forschung: Land fördert Projekte

LINZ. Mit drei Millionen Euro fördern das Forschungs- und das Wirtschaftsressort des Landes zehn industrielle Forschungsprojekte.

Schwache Konjunktur bremst Holter

WELS. Nach Jahren des starken Wachstums stagniert heuer der Umsatz des Welser Sanitär-, Heizungs- und Installationsgroßhändlers.

28. März 2015
Teak Holz vor entscheidender Woche

Teak Holz vor entscheidender Woche

LINZ. Womöglich noch schneller als angekündigt, könnte sich das Schicksal des gebeutelten Plantagenbetreibers Teak Holz mit Firmensitz in Linz entscheiden.

Brot und gebäck "Wir sind bäcker, nicht aufbäcker"

"Wir sind Bäcker, nicht Aufbäcker"

Lebensmittelhandel und Tankstellen haben mit Aufbackstationen mehr als die Hälfte des Brotmarktes erobert. Das Bäckerhandwerk ist bedroht – und findet ganz neue Chancen vor.

Kommentare (34)

Der Pegasus hebt wieder ab

Der Pegasus hebt wieder ab

Die Bewerbungsfrist für den wichtigsten Wirtschaftspreis des Landes, den Pegasus, läuft. Bewerben auch Sie sich für eine der begehrten Trophäen!

Wo gross und klein kooperieren Von der Semmel bis zum Brauchtumsgebäck Bäko-Genossenschaft: Am Markt sind sie Konkurrenten, bei der Warenbeschaffung ziehen sie seit 85 Jahren an einem Strang, ob Kleinbäcker oder Brotindustrie. Die Bäko-Genossenschaft mit Zentrale in Linz-Pichling versorgt 2000 Kunden in Österreich und Südtirol mit Rohstoffen, Technik und mehr denn je mit Wissen.

Wein & Käse sind Vorbilder für die Bäcker

Österreichisches Brot und Gebäck haben ein sehr gutes Image. Doch es soll noch mehr gepflegt werden. Käse, Wein und Bier sind die Vorbilder.

Der Handel lockt mit Brotduft

Der Handel lockt mit Brotduft

Der Diskonter Hofer bäckt als letzte Lebensmittelkette ebenfalls in jeder Filiale selbst auf. Der Markt ist heiß umkämpft.

Kommentare (3)

So innovativ ist Oberösterreichs industrie Eine gute Idee allein ist zu wenig

Eine gute Idee allein ist zu wenig

Eine Firma ist erst dann innovativ, wenn sie ihre Idee zu Geld macht, sagt Innovationsexperte Hans Lercher. Vielen, auch kleinen Betrieben gelingt das, wie die Beispiele auf den nächsten Seiten zeigen.

So innovativ ist Oberösterreichs industrie Auf der grünen Wiese statt in der Garage

Auf der grünen Wiese statt in der Garage

Die Hydraulikfirma Dorninger Hytronics in Unterweitersdorf wächst ebenso rasant wie profitabel.

So innovativ ist Oberösterreichs industrie Heiße Geschäfte mit der Kälte

Heiße Geschäfte mit der Kälte

Das Familienunternehmen Hauser liefert Kühlanlagen für den Lebensmittelhandel in die ganze Welt. Dank ihrer Entwicklungen erzielen die Linzer zweistellige Umsatzzuwächse.

Kommentare (30)

Steyr: Wirtschaft mit Weltruf und großer Historie

Weltkonzerne prägen heute das wirtschaftliche Leben der Stadt Steyr. Den Erfolg leitet der Standort aus der Geschichte und der gut ausgebildeten Mitarbeiter ab.

Fonds: Ein Milliarden-Markt

Fonds: Ein Milliarden-Markt

In Österreich gibt es insgesamt 24 Fondsgesellschaften. Zu den sechs größten Anbietern gehören auch Kepler-Fonds und 3 Banken-Generali aus Linz. Alle in der Branche versuchen, sich so schlank wie möglich aufzustellen.

Detektive erwischten 40 Müll-Sünder

1990: Mülltrennen ist Volkssport

Vor genau 25 Jahren setzte das Land Oberösterreich einen umweltpolitischen Meilenstein. Das erste Abfallwirtschaftsgesetz wurde beschlossen. Es war die Basis für die regionalen Abfallzentren und der offizielle Startschuss für einen neuen Volkssport: Müll trennen.

Der Weg zu den Besten

Der Weg zu den Besten

Surprise-Factor-Symposium der Academia Superior.

Gute Ideen und Benzin im Blut

Gute Ideen und Benzin im Blut

Mindestens drei Bauteile je Boliden in den großen Teams der Formel 1 stammen von einer jungen Firma aus Holzhausen.

Neuer Blickfang auf der Modestraße

Neuer Blickfang auf der Modestraße

Fussl Flagship Store in Ried wurde nach dem Umbau wiedereröffnet.

27. März 2015
Teak Holz: Viele Fragen, viel Emotion, aber die Antworten blieben aus

Teak Holz - Lage spitzt sich rund um Ostern zu

LINZ. Dem angeschlagenen Plantagenbetreiber Teak Holz International (THI) steht eine entscheidende Woche bevor.

Kommentare (13)

Nutzfahrzeuge bremsen die Polytec-Gruppe ein

Nutzfahrzeuge bremsen die Polytec-Gruppe ein

HÖRSCHING. Umsatz und Betriebsergebnis des Hörschinger Fahrzeugzulieferers 2014 nur leicht über dem Vorjahr.

„Werkzeug in zwei Stunden abholbereit“

WELS/LINZ. Als „Meilenstein“ in der Unternehmensentwicklung bezeichnete Günther Pacher den Einstieg ins Internet-Zeitalter. Der Chef der Heimwerkerkette 3e (Let’sdoit, Toolpark) will sich mit einem neuen Webshop durch Service und Beratung bei der Abholung von Amazon & Co unterscheiden.

Kommentare (1)

26. März 2015
Gmundner Keramik: Schafft es Traditionsmarke zurück?

Gmundner Keramik: Schafft es Traditionsmarke zurück?

GMUNDEN. Die Geschirrmanufaktur Gmundner Keramik kann auf einen Bekanntheitsgrad von 87 Prozent in Österreich verweisen. Nur mit einem hohen Bekanntheitsgrad allein lässt sich kein Geld verdienen. Das hat der Handwerksbetrieb in den vergangenen Jahren leidvoll erfahren.

Kommentare (5)

"Nachhaltigkeit ist nicht sexy"

"Nachhaltigkeit ist nicht sexy"

LINZ. Das Wort "Nachhaltigkeit" ist dem jungen Vordenker Nils-Claudio Sierck (Bild) eigentlich zu spießig.

Kommentare (5)

Linz AG: Speicher für Gas verdoppelt

LINZ. Die Linz AG hat seit 2013 ihr Gasspeichervolumen auf 66 Millionen Kubikmeter verdoppelt.

Kommentare (1)

Sparkassen-Chef klagt über politischen Gegenwind

LINZ. Eine stagnierende Wirtschaft und eine behördliche "Regulierungswut" seien nicht gerade ein ideales Umfeld gewesen.

Kommentare (52)

Lagerhäuser sind Sorgenkinder von Raiffeisen

Lagerhäuser sind Sorgenkinder von Raiffeisen

LINZ. Wegen der schwachen Investitionsbereitschaft in der Landwirtschaft und niedrigen Produktpreisen ist der Umsatz der 13 oberösterreichischen Lagerhaus-Genossenschaften 2014 um 6,8 Prozent auf 811 Millionen Euro gesunken.

Kommentare (3)

ältere Artikel
Bitte Javascript aktivieren!