18. November 2015 - 14:33 Uhr · · Referenten

Vorsprung durch Wissen – In jedem Kopf steckt ein Superhirn!

Markus Hofmann

Markus Hofmann Bild:

Vortrag im Rahmen der OÖN-Wirtschaftsakademie von Markus Hofmann im Brucknerhaus Linz

 

   

  

 

 

 

Wie man seine grauen Zellen schult, um als Führungskraft den Überblick zu behalten, erklärt  Impulsgeber Markus Hofmann bei der OÖN-Wirtschaftsakademie & Führungsimpulse am 12. April.

Entscheider denken ergebnisorientiert, klar. Aber müssen sie deshalb alle Fakten im Kopf haben? Das nicht, aber je mehr Zahlen, Details und Fachwissen aus dem eigenen Unternehmen, von Wettbewerbern und dem Markt sie in ihrem Kopf verknüpft haben, desto dichter und zusammenhängender wird die Unternehmenslandschaft in ihrem Bewusstsein. Und desto leichter lässt sich neuer Input verknüpfen.

Markus Hofmann hilft Führungskräften, sich ganz entspannt auf die entscheidenden Details einzulassen, die man braucht, um immer den Überblick zu behalten, sich Namen zu Gesichtern zu merken oder die Fakten zum Marktgeschehen. Wie kommt es, dass manche Menschen ein Superhirn haben? Oder setzen diese ihr Gehirn einfach nur besser ein? Sie schulen und trainieren stetig ihr Gedächtnis. Ein Geist, dem nichts abverlangt wird, schläft ein. Wecken Sie Ihren wieder auf!

Als Keynote-Speaker, Impulsgeber, Leidenschaftler beschäftigt sich Markus Hofmann intensiv mit der Frage, wie sich neues Wissen mit möglichst geringem Aufwand aneignen lässt. Er ist Autor, Dozent, Lehrbeauftragter und als Vorstandsmitglied der German Speakers Association aktiv sowie einer von vier deutschsprachigen Certified Speaking Professionals weltweit. 

Quelle: nachrichten.at
Artikel: http://www.nachrichten.at/nachrichten/wirtschaft/wirtschaftsakademie/referenten/wiak2016;art171967,2035453
© OÖNachrichten / Wimmer Medien · Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung
Bitte Javascript aktivieren!