25. März 2017 - 00:04 Uhr · · Pegasus

Aufwärmen für den Pegasus: Anmeldefrist läuft

Aufwärmen für den Pegasus: Anmeldefrist läuft

Wer holt die goldene Trophäe? (OÖN) Bild: VOLKER WEIHBOLD

LINZ. Die OÖNachrichten und ihre Partner loben den wichtigsten Wirtschaftspreis des Landes aus.

Der Startschuss für den diesjährigen Pegasus ist gefallen, und die Liste der Bewerber wird täglich länger. In der Sparte bis 49 Mitarbeiter sind heuer dabei: Muggenhumer Energiesysteme in Grieskirchen, das Ärztezentrum PeMaPhyt in Peuerbach und die Welser E-Conomix. Alle drei Firmen haben auch für den Sonderpreis "Frauen in führenden Positionen" eingereicht.

Das Land Oberösterreich lobt heuer zum zweiten Mal einen Sonderpreis für "Innovative Jungunternehmer" aus. Für diesen geht unter anderen das Stoffgeschäft Kaysoo ins Rennen. Die Linzer Firma stellt Baby- und Kindermodenunikate ausschließlich aus Bio- und Upcyclingstoffen her. Unter den Bewerbern in dieser Sparte ist auch die RT Engineering mit Sitz in Schlüsselberg. Gründer Thomas Reiter hat ein neuartiges Pick-up-System für Landmaschinen entwickelt. Wenn auch Sie sich mit den besten Firmen des Landes vergleichen wollen, dann bewerben Sie sich für den Pegasus 2017. Die Unterlagen wurden per Post zugestellt. Sie sind auch unter www.nachrichten.at/pegasus zu finden – sowohl zum Download als auch als direktes Einreichformular. Die Anmeldefrist läuft bis 7. April.

Alle Bewerber sind automatisch zur Gala-Nacht der Wirtschaft am 7. Juni im Linzer Brucknerhaus eingeladen.

Quelle: nachrichten.at
Artikel: http://www.nachrichten.at/nachrichten/wirtschaft/pegasus/Aufwaermen-fuer-den-Pegasus-Anmeldefrist-laeuft;art155990,2520808
© OÖNachrichten / Wimmer Medien · Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung
Bitte Javascript aktivieren!