Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 27. Juli 2017, 04:44 Uhr

Linz: 13°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 27. Juli 2017, 04:44 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Wirtschaft

XXXLutz geht in die Schweiz

WELS. In zehn Ländern ist der Möbelhändler XXXLutz schon vertreten. Jetzt kommt noch die Schweiz dazu. 

Thomas Saliger Bild: XXXLutz

„Die XXXLutz-Gruppe freut sich außerordentlich, dass wir nun auch in unserem Nachbarland, der Schweiz, den Markteintritt bekannt geben dürfen“, wird Unternehmenssprecher Thomas Saliger in einer Aussendung zitiert. Mit der stilhaus AG in Rothrist hat das Welser Unternehmen einen langjährigen Mietvertrag abgeschlossen. Auf 13.000 Quadratmetern Verkaufsfläche verteilt auf drei Stockwerke will XXXLutz starten. Die Eröffnung ist für das Frühjahr 2018 geplant. Es werden rund 100 neue Arbeitsplätze entstehen. 

Die XXXLutz-Gruppe ist mit dem bevorstehenden Markteintritt in der Schweiz bereits in zehn europäischen Ländern vertreten. Es werden derzeit 246 Einrichtungshäuser mit insgesamt 21.500 Mitarbeitern betrieben. Der Gruppenumsatz liegt bei 4,2 Milliarden Euro. 

Kommentare anzeigen »
Artikel 19. Mai 2017 - 10:00 Uhr
Weitere Themen

Briefträger statt Lady Gaga: Neue Post-Uniformen von Star-Designerin

WIEN. Marina Hoermanseder entwirft Mode für Pop-Größen und 12.000 Post-Mitarbeiter.

Lipo will "Hofer" des Möbelhandels sein

ANSFELDEN. Diskontmarke von Kika/Leiner fährt in Ansfelden mit Tiefpreisen in den Markt.

Überweisungen in Echtzeit von Handy zu Handy

WIEN. Künftig können Bankkunden Geld wie Kurznachrichten senden.

Rosenbauer erwartet Gewinneinbußen

LEONDING. Der Feuerwehrausrüster Rosenbauer hat heute, Mittwoch, eine Gewinnwarnung herausgegeben.

Coca-Cola-Gewinn brach um 60 Prozent ein

ATLANTA. Hohe Sonderkosten haben den Gewinn des US-Getränkeriesen Coca-Cola im zweiten Quartal einbrechen ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!