Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 24. Mai 2018, 07:50 Uhr

Linz: 19°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 24. Mai 2018, 07:50 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Wirtschaft

Wie Digitalisierung Manager betrifft

LINZ. "Digitalisierung ist ein Sturm, der über Unternehmen hereinbricht. Es geht darum, die Segel richtig zu setzen", sagte Matthias Fink, JKU-Professor und Leiter zweier Limak-Ausbildungsprogramme, gestern, Montag, in Linz.

Die Linzer Managementakademie widmet sich heuer verstärkt dem Thema Digitalisierung. Unter anderem gibt es erstmals einen reinen Online-Kurs und drei neue MBA-Programme. "Es braucht eine neue Kultur unter Führungskräften", sagte Limak-Geschäftsführer Gerhard Leitner. Je klarer das Bekenntnis zur Digitalisierung sei, desto größer sei auch die Chance auf neue Geschäftsmodelle. 

Kommentare anzeigen »
Artikel (rom) 13. Februar 2018 - 00:04 Uhr
Mehr Wirtschaft

Trump erwägt nun auch Strafzölle auf Autos

WASHINGTON. US-Präsident Donald Trump droht im Handelsstreit mit der EU und anderen großen ...

Standort-Ranking: Österreich holt auf, liegt aber im bescheidenen Mittelfeld

WIEN. Platz 18 bei Wettbewerbsfähigkeit – schlechte Werte bei Steuerpolitik und Beschäftigung.

Was mit den Buwog-Provisionen geschah: Yacht, Kunst und Aktien

WIEN. Mitangeklagter Meischberger gibt zu, Immo-Verträge nachträglich aufgesetzt zu haben.

"Alles Wertvolle im Leben kann man nicht messen"

LINZ. Richard David Precht zu Gast beim Consultants Day der Wirtschaftskammer Oberösterreich.

Energiebericht des Landes: Noch großes Potenzial bei der Photovoltaik

LINZ. Wettbewerbsfähigkeit des Standortes als gleichwertiges Ziel der Strategie.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!