Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 29. April 2017, 05:39 Uhr

Linz: 3°C Ort wählen »
 
Samstag, 29. April 2017, 05:39 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Wirtschaft

Volkswagen erhöht das Tempo bei der E-Mobilität

China zwingt mit drastischen Vorgaben die Autoindustrie zum E-Antrieb. Die Hersteller spielen mit, um Marktanteile zu halten.

Bildergalerie Carsten Hebestreit aus Shanghai 21. April 2017 - 00:04 Uhr
von Honigsammler (4610) · 21.04.2017 14:46 Uhr

Derzeit baut Volkswagen noch keine Atomkraftwerke selbst.
Kaufen sie das Knowhow zu oder denken sie an eigene Entwicklungsschiene?

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von jago (30256) · 21.04.2017 12:02 Uhr

Die "Großen" tappen reihenweise in die Falle. Lemminge traurig

Wären sie doch bei den Schwungrädern geblieben als doofe Energiespeicher grinsen grinsen grinsen

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von cfrit (841) · 21.04.2017 10:27 Uhr

alles gut und schön und um Jahre zu spät

Aber wofür braucht die Kiste 300PS???

Wie wärs mit 120PS und 700km Reichweite?

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()

Neuen Kommentar schreiben

  Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Als Autor des Kommentars scheint Ihr gewünschter Benutzername auf.

Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
 
/
 

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 24 - 4? 


Bitte Javascript aktivieren!