Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 23. Juni 2018, 04:48 Uhr

Linz: 10°C Ort wählen »
 
Samstag, 23. Juni 2018, 04:48 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Wirtschaft

Terminal Tower: Offene Fragen zu einer Rechnung

WIEN/LINZ. Beim Korruptionsprozess gegen Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser und andere befragte gestern, Donnerstag, Richterin Marion Hohenecker den mitangeklagten Real-Treuhand-Manager zu einer Rechnung.

Terminal Tower: Offene Fragen zu einer Rechnung

Richterin Marion Hohenecker Bild: APA/ROLAND SCHLAGER/APA-POOL

Mit dieser wurden 200.000 Euro von der Linzer Terminal Tower Immobiliengesellschaft an Porr Solutions überwiesen. Laut dem Angeklagten ist das Geld für Leistungen der Porr Solutions bei der Strukturierung der Finanzierung für das Linzer Bürohausprojekt überwiesen worden. Die Richterin verwies auf die Kopfzeile der Rechnung mit dem Inhalt "Rechnung Porr/Astropolis". Diese Zeile habe er nicht geschrieben und erst Jahre später, bei den Ermittlungen, wahrgenommen.

Der Angeklagte ließ durchblicken, dass er im Konzern der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich (RLB) ein kleines Rad gewesen sei. Ex-RLB-Chef Ludwig Scharinger habe ihn persönlich angerufen und ihm dabei die Weisung erteilt, die Rechnung zu begleichen.

Der Prozess geht nun in eine Pause und wird am 4. April fortgesetzt.

Kommentare anzeigen »
Artikel 09. März 2018 - 00:04 Uhr
Mehr Wirtschaft

"Zwölf Stunden sind bei uns seit Jahren Standard"

WIEN. ÖBB-Chef Matthä über Konkurrenz, Cargo und autonomes Fahren.

Gewerkschaften gehen in Linz und Wien auf die Straße

LEONDING. Ab kommender Woche Betriebsversammlungen in Leitbetrieben.

Verkauf von Kika/Leiner an Signa nun offiziell fixiert

SANKT PÖLTEN. Möbelketten haben neuen Warenkreditversicherer an Bord.

Lenzing sichert sich mit Großprojekt seine Rohstoffe

Um eine Milliarde Dollar soll in Brasilien ein Faserwerk entstehen.

Das wird Schule machen

WALLERN. Die neue Volksschule in Wallern könnte Prototyp für neue Standards in Sachen Schulbau sein für ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!