Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 18. November 2017, 20:11 Uhr

Linz: 5°C Ort wählen »
 
Samstag, 18. November 2017, 20:11 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Wirtschaft

Streik: Easyjet streicht rund 50 Frankreich-Flüge

LONDON. Ein Streik der französischen Fluglotsen droht am Donnerstag den Flugverkehr zu behindern. Der britische Billig-Anbieter Easyjet kündigte an, fast jeden dritten Frankreich-Flug an diesem Tag zu streichen.

Easyjet

Easyjet Bild: epa

 - Streik

Voraussichtlich fielen mindestens 50 Verbindungen aus. Auch bei anderen Flügen könnte es zu Verspätungen kommen, da rund 70 Prozent der Easyjet-Strecken über französischen Luftraum gingen.

Zwei Gewerkschaften, die rund ein Viertel der französischen Fluglotsen repräsentieren, haben nach gescheiterten Gesprächen mit der Luftfahrtbehörde zu dem Streik aufgerufen. Dagegen hatte die europäische Fluglotsen-Gewerkschaft einen geplanten Großstreik am 10. Oktober abgesagt.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 09. Oktober 2013 - 13:33 Uhr
Weitere Themen

Honda ruft 900.000 Minivans zurück - Probleme mit den Sitzen

TOKIO. Honda ruft rund 900.000 Minivans vom Typ "Odyssey" in die Werkstätten zurück.

Wirtschaft brummt: Frachtpreise steigen um bis zu einem Fünftel

LINZ. Problem ist nicht der Mangel an Lkw, aber den Transporteuren fehlen die Fahrer.

Fipronil-Skandal verdoppelt Preis von Flüssig-Ei

LINZ/WIEN. In Europa 20 Millionen Legehennen wegen Insektizids entsorgt – Lebensmittelverarbeiter ...

Kahlschlag bei Siemens macht vor Wien nicht Halt

ERLANGEN/WIEN. Stellenabbau: Siemens streicht weltweit 7000 Jobs – in Wien müssen 200 Mitarbeiter ...

Land gibt bei Breitband Gas

LINZ. Neue Gesellschaft FIS soll Infrastruktur-Ausbau vorantreiben.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!