Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 22. August 2017, 09:13 Uhr

Linz: 13°C Ort wählen »
 
Dienstag, 22. August 2017, 09:13 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Wirtschaft

Strafprozess um Skandalbank Hypo Real Estate

MÜNCHEN. Gestern, Montag, hat der Strafprozess gegen die deutsche Symbolfigur der Finanzkrise begonnen: Georg Funke, früherer Vorstandschef der Immobilienbank Hypo Real Estate (HRE).

Strafprozess um Skandalbank Hypo Real Estate

Bild: APA/dpa/Peter Kneffel

Die Staatsanwaltschaft warf Funke und Ex-Finanzchef Markus Fell zum Auftakt vor, die Krise der Bankengruppe im Geschäftsbericht 2007 und im ersten Halbjahr 2008 verschleiert zu haben. 2009 wurde die HRE verstaatlicht. Funke machte gestern den damaligen Finanzminister Peer Steinbrück und die Umstände der Krise verantwortlich.

Kommentare anzeigen »
Artikel OÖN 21. März 2017 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

Vor dem Dieselgipfel: Was die Autofahrer wissen sollten

WIEN/LINZ. Von einer "reinen Lobbyveranstaltung" sprechen Kritiker vor dem heutigen Dieselgipfel.

Bauern warnen vor Rückfall in Steinzeit des Ackerbaus

LINZ/WIEN. Landwirte und Vertreter der Agrarindustrie befürchten, dass ihnen unter dem Meldungsdruck von ...

Brau Union steigert den Umsatz fast ohne Promille

LINZ. Auch wenn der Start ins heurige Jahr alles andere als brauereifreundlich, weil schneereich war, ...

Deutsche Staatsanwaltschaft ermittelt nicht gegen Audi-Chef Stadler

INGOLSTADT. Die Münchner Staatsanwaltschaft hat in der Diesel-Affäre bis heute keinen hinreichenden ...

Studie: In Österreich ist Job-Zufriedenheit am höchsten

LONDON. 95,1 Prozent der Arbeitnehmer in Österreich sagen laut einer Studie der London School of ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!