Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 24. Oktober 2017, 04:07 Uhr

Reichenau im Mühlkreis: 6°C Ort wählen »
 
Dienstag, 24. Oktober 2017, 04:07 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Wirtschaft

Schon drei Viertel der Firmen Cybercrime-Opfer

WIEN / LINZ. Vor allem Industrie wird mit Erpresser-Software attackiert.

3 Kommentare (uru) 14. September 2017 - 00:04 Uhr
Kommentare zu diesem Artikel
von jago (35173) · 14.09.2017 10:45 Uhr

Die Juristen lernen das nie:

GESETZE BEHINDERN vorwiegend die Arbeitenden, die Unbedarften, die Anständigen.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von glingo (379) · 14.09.2017 12:10 Uhr
von xerMandi (106) · 14.09.2017 08:30 Uhr

Eure Ilustrationsfotos von colourbox sind wie so oft eine unfreiwillige Quelle des Humors, der Trivialität und Klischeehaftigkeit...
Man kann mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dass diese Kriminellen nicht mit Kapuzenjacken im Halbdunkel vor ihren Computern sitzen.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()

Neuen Kommentar schreiben

  Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Als Autor des Kommentars scheint Ihr gewünschter Benutzername auf.

Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 31 - 1? 


Bitte Javascript aktivieren!