Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 27. Juli 2017, 04:44 Uhr

Linz: 13°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 27. Juli 2017, 04:44 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Wirtschaft

Rekord beim Camping

FRIEDBURG. Österreichs Campingplätze sind gefragt, vor allem jene in Kärnten. Die Zahl der Nächtigungen in Zelt und Wohnwagen stieg im Vorjahr um 8,8 Prozent.

Camping liegt im Trend Bild: Colourbox

Camping-Urlauber bleiben länger als andere Gäste und geben in Österreich rund 300 Millionen Euro aus. Österreichs Camping-Branche verbuchte außerdem im Vorjahr 5,9 Millionen Nächtigungen. Das sei der höchste Wert seit 1994 und ein Zuwachs im Vergleich zu 2015 um 8,8 Prozent. Das hat eine Auswertung des oberösterreichischen Reiseportals www.camping.info ergeben. Damit seien Campingurlaube für die österreichische Tourismuswirtschaft ein wichtiger Faktor, denn rund 4,2 Prozent der Nächtigungen des Jahres 2016 gingen auf das Konto der 601 österreichischen Campingplätze, so Erwin Oberascher, Geschäftsführer des Internetportals Camping.info, in einer Aussendung. 

Kommentare anzeigen »
Artikel 19. Mai 2017 - 11:02 Uhr
Weitere Themen

Briefträger statt Lady Gaga: Neue Post-Uniformen von Star-Designerin

WIEN. Marina Hoermanseder entwirft Mode für Pop-Größen und 12.000 Post-Mitarbeiter.

Lipo will "Hofer" des Möbelhandels sein

ANSFELDEN. Diskontmarke von Kika/Leiner fährt in Ansfelden mit Tiefpreisen in den Markt.

Überweisungen in Echtzeit von Handy zu Handy

WIEN. Künftig können Bankkunden Geld wie Kurznachrichten senden.

Rosenbauer erwartet Gewinneinbußen

LEONDING. Der Feuerwehrausrüster Rosenbauer hat heute, Mittwoch, eine Gewinnwarnung herausgegeben.

Coca-Cola-Gewinn brach um 60 Prozent ein

ATLANTA. Hohe Sonderkosten haben den Gewinn des US-Getränkeriesen Coca-Cola im zweiten Quartal einbrechen ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!