Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 18. August 2017, 14:49 Uhr

Linz: 29°C Ort wählen »
 
Freitag, 18. August 2017, 14:49 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Wirtschaft

Philips schluckt Kaffeeautomaten-Hersteller Saeco

AMSTERDAM. Der niederländische Elektronikkonzern Philips stärkt sein Kaffeegeschäft. Philips wolle den italienischen Kaffeeautomaten-Hersteller Saeco übernehmen, teilte der Konzern am Montag in Amsterdam mit. Allerdings muss sich Philips noch mit den kreditgebenden Banken von Saeco einigen.

Mit dem eigentlichen Besitzer, dem französischen Finanzinvestor PAI Partners, haben die Niederländer bereits einen Vertrag geschlossen. Erst nach erfolgreicher Übernahme will Philips die Details bekanntgeben.

Saeco gehört zu den bekanntesten Herstellern von Kaffeevollautomaten. Das 1981 gegründete Unternehmen vertreibt seine Produkte in rund 60 Ländern. Philips wiederum hat den Kaffeemarkt vor Jahren mit seinen Senseo-Maschinen aufgemischt, die mit Kaffeepads statt Pulver befüllt werden. Daneben verkaufen die Niederländer auch Espressoautomaten und klassische Kaffeemaschinen.

Das Geschäft mit Konsumelektronik hat bei Philips zuletzt aber schwer unter der Wirtschaftskrise gelitten. Der Umsatz in der Sparte brach zu Jahresbeginn um ein Drittel ein, es fiel ein Verlust an. Auch die beiden anderen Standbeine, Lichttechnik und Medizintechnik, mussten Federn lassen. Mit einem Sparprogramm steuert Konzernchef Gerard Kleisterlee gegen. Dabei fallen in diesem Jahr 6.000 Stellen weg.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at (cs) 25. Mai 2009 - 09:39 Uhr
Weitere Themen

Air Berlin sucht für Niki sicherheitshalber um Bundeshilfe an

WIEN/BERLIN/SCHWECHAT. Sollte sich Niki doch nicht von der Insolvenz der deutschen Mutter Air Berlin ...

Spitzenforscher Hochreiter bleibt an der Kepler Uni

LINZ. Seit April liefen die Bemühungen, den Spitzenforscher Sepp Hochreiter an der Linzer Kepler Uni zu ...

Diskriminierungsklage: Ford zahlt bis zu 10,1 Millionen Dollar

DEARBORN. Der US-Autohersteller Ford hat einen millionenschweren Vergleich wegen des Vorwurfs sexueller ...

Air Berlin: Mehrere Unternehmen werden zum Zug kommen

BERLIN. Bei der Übernahme von Air Berlin wird der deutsche Regierung zufolge nicht ausschließlich die ...

"Steigbügelhalter für die soziale Hängematte"

LINZ. Krankenstandsmissbrauch: Ein Hausarzt schreibt in einem Mail an die Gebietskrankenkasse ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!