Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 24. Oktober 2014, 23:17 Uhr

Linz: 9°C Ort wählen »
 
Freitag, 24. Oktober 2014, 23:17 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Wirtschaft

Neue Aufgabe für Porsche Holding im VW-Konzern

STUTTGART. Für Porsche brachte das Jahr 2012 eine Zäsur in der Firmengeschichte. Das Sportwagengeschäft, gebündelt in der Porsche AG, ging komplett an Volkswagen.

Übrig blieb die Porsche-Holding SE. Von der Dachgesellschaft könnte man bald noch viel hören. Denn im Juni wurde die Porsche Automobil Holding SE (kurz PSE) von einer reinen Holdinghülle zum strategischen Investmentvehikel im Reich des VW-Konzerns. Die Porsche SE hat Milliarden in der Kasse für Beteiligungen, etwa an Zulieferfirmen aus der Autobranche oder erneuerbaren Energien.

In den Schlagzeilen ist PSE auch wegen Anlegerklagen infolge der verlorenen Übernahmeschlacht mit VW. Eine Schadenersatzklage von Hedgefonds wurde in New York allerdings vor ein paar Tagen aus formalen Gründen abgewiesen.

Kommentare
zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

  Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Als Autor des Kommentars scheint Ihr gewünschter Benutzername auf.

Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
 
/
 

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 1? : 


Artikel 02. Januar 2013 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

Bananenriese Chiquita muss Megafusion abblasen

CHARLOTTE. Chiquita muss seinen Zusammenschluss mit dem irischen Konkurrenten Fyffes zum weltgrößten ...

Deutsche Lokführer wollen bis 2. November nicht streiken

BERLIN. Im Tarifstreit mit der Deutschen Bahn werden die Lokführer bis 2.

Russischer Rubel fällt auf neues Rekordtief

MOSKAU. Der russische Rubel hat seine Talfahrt am Freitag weiter fortgesetzt und ein neues Rekordtief ...

Amazon: Der Online-Riese wankt

SAN FRANCISCO. Der Online-Händler Amazon hat im abgelaufenen Quartal einen Verlust von 437 Millionen ...

Abhörsichere Handys rücken näher

Österreichisch-chinesische Gruppe baut den ersten Quantensatelliten – Erfolgreicher Test in Shanghai.
Meistgelesene Artikel   mehr »