Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 23. Juni 2018, 19:36 Uhr

Linz: 17°C Ort wählen »
 
Samstag, 23. Juni 2018, 19:36 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Wirtschaft

Minister Hofer verspricht Geld für die Nebenbahnen

WIEN. 2018 erreicht das Investitionsvolumen 2,3 Milliarden Euro.

Artikelbilder (sib) 07. März 2018 - 00:04 Uhr
Minister Hofer verspricht Geld für die Nebenbahnen

Einträchtig präsentierten sich gestern Infrastrukturminister Norbert Hofer und ÖBB-Chef Andreas Matthä. (APA) Bild: APA/HERBERT NEUBAUER

FreundlicherHinweis (5238) 07.03.2018 11:03 Uhr

Steinkellner und Hein sollten bei ihrem Kameraden Hofer schleunigst mal nicht nur in Sachen Nebenbahnen vorstellig werden, sondern auch bezüglich dem Westbahnabschnitt Linz Hauptbahnhof-Pichling. Der Ausbau dieser kurzen Strecke wird seit Jahrzehnten (!) von der ÖBB hinausgezögert, wäre aber immens wichtig für Linz, da nur die Viergleisigkeit eine Ausweitung des S-Bahnverkehrs ermöglichen würde. Und die braucht das Hauptneubaugebiet Linzer Süden ganz dringend.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
weyermark (9150) 07.03.2018 13:03 Uhr

Der Bahnausbau inkl. des Gleises für die S Bahn
wurde beim Ausbau der Strecke von der HL AG
schon vor ca 20 Jahren verwirklicht.

Ein Schwachsinn ist es gewesen, die Haltestelle Pichling
aus dem Ort in das Niemandsland am Pichlingersee zu verlegen;
auch wenn die Entfernung Hst. Ebelsberg- Pichling gering war.
Die geplante Drehscheibe Bahn- Straßenbahn- Florianerbahn- Bus
wurde NIE verwirklicht und die Badegäste kommen eh mit dem Auto.

So haben die Pichlinger aus dem immer dichter besiedelten Ort, so wie die 100 Jahre vorher, keine Zustiegsmöglichkeit mehr,
um schnell zum Hbhf. u. in das Zentrum zu gelangen.

Ebenso war das Auflassen des Bahnhofes Kleinmünchen ein no go.
Vielmehr hätte sich hier die Verlegung der Straßenbahnlinie 1
und der Abzweigung der Linie 2 zu einer Verkehrsdrehscheibe
der Öffis verwirklichen lassen- aber Linz ist anders !

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
passivlesender_EX-Poster (10117) 07.03.2018 11:03 Uhr

... und damit auch das "Argument" wegfallen, dass die LinzAG nicht den Südpark und Pichlingersee an die Bim anschließen könne...

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Neuen Kommentar schreiben

  Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Als Autor des Kommentars scheint Ihr gewünschter Benutzername auf.

Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 12 x 2? 

Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!