Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 21. April 2018, 13:44 Uhr

Linz: 23°C Ort wählen »
 
Samstag, 21. April 2018, 13:44 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Wirtschaft

Insolvente Erotikkette Beate Uhse sucht Käufer

FRANKFURT. Der insolvente Sexartikel-Versender Beate Uhse sucht einen Käufer. Parallel zur Sanierung in Eigenverwaltung sei der Verkaufsprozess für das Unternehmen offiziell eingeleitet worden, teilte die Firma heute, Dienstag, mit.

1 Kommentar nachrichten.at/apa 02. Januar 2018 - 11:57 Uhr
Kommentare zu diesem Artikel
Cinghiale (1011) 02.01.2018 14:21 Uhr

Ich kann mich noch gut an den Börsengang erinnern, am "Neuen Markt" der Frankfurter Börse, "Kondomi" kam dann etwas später.

Und jetzt kann man nur hoffen dass von der "Vielzahl von potenziellen Investoren" einer finanziell potent genug ist.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Neuen Kommentar schreiben

  Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Als Autor des Kommentars scheint Ihr gewünschter Benutzername auf.

Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 3 + 2? 

Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!