Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 28. Juli 2016, 08:35 Uhr

Linz: 18°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 28. Juli 2016, 08:35 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Wirtschaft

Erster Streik bei Amazon in Deutschland im neuen Jahr

LEIPZIG. Die Gewerkschaft Verdi hat am Mittwoch zum ersten Mal im neuen Jahr beim Versandhändler Amazon zum Streik in Deutschland aufgerufen.

Amazon Streik

Bild: epa

Betroffen seien die Standorte Leipzig sowie Rheinberg und Werne in Nordrhein-Westfalen, sagte der Leipziger Verdi-Streikleiter Thomas Schneider

Die Gewerkschaft fordert für die 10.000 Mitarbeiter des US-Konzerns in Deutschland einen Tarifvertrag nach den Bedingungen des Einzel- und Versandhandels. Das würde für die Mitarbeiter mehr Sicherheit und höhere Löhne bedeuten. Das Unternehmen sieht sich dagegen als Logistiker und verweist auf eine Bezahlung am oberen Ende des in dieser Branche Üblichen.

Kommentare anzeigen »
Artikel 06. Januar 2016 - 09:46 Uhr
Weitere Themen

Facebook-Gewinn explodiert - Aktie auf Rekordhoch

MENLO PARK. Das Turbo-Wachstum beim größten Online-Netzwerk der Welt hält an: Ein boomendes Werbegeschäft ...

CO2-neutraler Stahl aus Linz? Verbund spielt mit voestalpine Zukunftsmusik

LINZ/WIEN. Chance für den Standort, wenn man Kohle durch umweltfreundlichen Wasserstoff ersetzt.

Stararchitekt baut in Asten "Haus des Brotes"

ASTEN. Der Wiener Stararchitekt Wolf D. Prix hat unter anderem das Gebäude der Europäischen Zentralbank in ...

Als Machtspiele den AMF-Konzern zerstörten

Heute wünschen sich die Agrarpolitiker für Österreich einen mächtigen Milchkonzern.

Glatzhofer wird Teil der Gerstl-Gruppe

EFERDING/WELS. Eferdinger Baufirma mit 100 Mitarbeitern von Weber Rohrbach übernommen.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!