Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 30. September 2016, 13:46 Uhr

Linz: 22°C Ort wählen »
 
Freitag, 30. September 2016, 13:46 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Wirtschaft

Erster Streik bei Amazon in Deutschland im neuen Jahr

LEIPZIG. Die Gewerkschaft Verdi hat am Mittwoch zum ersten Mal im neuen Jahr beim Versandhändler Amazon zum Streik in Deutschland aufgerufen.

Amazon Streik

Bild: epa

Betroffen seien die Standorte Leipzig sowie Rheinberg und Werne in Nordrhein-Westfalen, sagte der Leipziger Verdi-Streikleiter Thomas Schneider

Die Gewerkschaft fordert für die 10.000 Mitarbeiter des US-Konzerns in Deutschland einen Tarifvertrag nach den Bedingungen des Einzel- und Versandhandels. Das würde für die Mitarbeiter mehr Sicherheit und höhere Löhne bedeuten. Das Unternehmen sieht sich dagegen als Logistiker und verweist auf eine Bezahlung am oberen Ende des in dieser Branche Üblichen.

Kommentare anzeigen »
Artikel 06. Januar 2016 - 09:46 Uhr
Weitere Themen

Die kalte Progression abschaffen? Schelling: "Von mir aus sofort"

LINZ. Steuerstufen sollen automatisch an den Verbraucherpreisindex angepasst werden.

Die Gewinner und Verlierer der Turbulenzen im Luftfahrt-Geschäft

FRANKFURT / BERLIN / WIEN. Lufthansa-Konzern nutzt Schwäche von Air Berlin – Höhere Ticketpreise ...

"Wir brauchen Neubauten zu leistbaren Preisen"

LINZ. Zuwanderung und neue Lebensmodelle fordern die Immobilienwirtschaft in den nächsten Jahren.

Die Fusion von RZB und RBI in der Zielgeraden

WIEN. Schaller aussichtsreichster Kandidat für Vorsitz – kleine Störfeuer dürften daran nichts mehr ...

Telekom Austria sucht Wachstum in Deutschland

WIEN. Vorstandschef Plater: Für das Geschäft mit Cloud-Diensten braucht man keine physische Infrastruktur.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!