Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 28. März 2017, 19:45 Uhr

Linz: 17°C Ort wählen »
 
Dienstag, 28. März 2017, 19:45 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Wirtschaft

Daimler überholt Audi, und beide liefern Rekorde

STUTTGART/INGOLSTADT/RÜSSELSHEIM. Daimler und Audi haben 2015 so viele Autos verkauft wie nie.

Daimler überholt Audi, und beide liefern Rekorde

Auch Opel darf sich freuen. Bild: APA

Nach vier Jahren überholten die Stuttgarter den Konkurrenten aus Ingolstadt. Mit 1,99 Millionen verkauften Fahrzeugen der Marken Mercedes-Benz und Smart liegt Daimler hinter BMW wieder auf Platz zwei in der Oberklasse. Wachstumstreiber waren bei beiden die Kompaktfahrzeuge und die SUV-Geländewagen.

Opel hat trotz des Rückzugs aus dem russischen Markt europaweit so viele Autos verkauft wie seit vier Jahren nicht mehr. 2015 sind mehr als 1,1 Millionen Fahrzeuge vom Band zu den Kunden gerollt.

Kommentare anzeigen »
Artikel 09. Januar 2016 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

Rupprechter bringt Benzinsteuersenkung ins Spiel

INNSBRUCK. Umweltminister Andrä Rupprechter (ÖVP) hat nach der Kritik an seinem Sager, wonach es bei der ...

Rewe will Amazon bei Lebensmitteln die Stirn bieten

KÖLN. Rewe will sich von einem Einstieg des Online-Riesen Amazon in den Lebensmittelhandel nicht Angst ...

Rosenbauer kürzt nach Gewinnrückgang Dividende

LEONDING. Der Feuerwehrausrüster Rosenbauer kürzt nach einem leichten Ergebnisrückgang 2016 die Dividende ...

Uber stoppt Betrieb in Dänemark

KOPENHAGEN/SAN FRANCISCO. Der US-Fahrdienst-Vermittler Uber zieht sich angesichts einer geplanten ...

Immobilienpreise zogen seit 2010 um 41 Prozent an

WIEN. Die niedrigen Zinsen und die dadurch günstigen Kredite heizen die Nachfrage nach Häusern und ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!