Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 28. Juli 2016, 16:28 Uhr

Linz: 23°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 28. Juli 2016, 16:28 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Wirtschaft

Daimler überholt Audi, und beide liefern Rekorde

STUTTGART/INGOLSTADT/RÜSSELSHEIM. Daimler und Audi haben 2015 so viele Autos verkauft wie nie.

Daimler überholt Audi, und beide liefern Rekorde

Auch Opel darf sich freuen. Bild: APA

Nach vier Jahren überholten die Stuttgarter den Konkurrenten aus Ingolstadt. Mit 1,99 Millionen verkauften Fahrzeugen der Marken Mercedes-Benz und Smart liegt Daimler hinter BMW wieder auf Platz zwei in der Oberklasse. Wachstumstreiber waren bei beiden die Kompaktfahrzeuge und die SUV-Geländewagen.

Opel hat trotz des Rückzugs aus dem russischen Markt europaweit so viele Autos verkauft wie seit vier Jahren nicht mehr. 2015 sind mehr als 1,1 Millionen Fahrzeuge vom Band zu den Kunden gerollt.

Kommentare anzeigen »
Artikel 09. Januar 2016 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

Wie Facebook seine Milliarden scheffelt

MENLO PARK. 6,4 Milliarden US-Dollar Umsatz und zwei Milliarden Dollar Nettogewinn: In Sachen ...

Eine Milliarde iPhones verkauft

CUPERTINO. Seit 2007 gibt es das iPhone von Apple - nun ist nach Angaben des Konzerns das milliardste ...

Stararchitekt baut in Asten "Haus des Brotes"

ASTEN. Der Wiener Stararchitekt Wolf D. Prix hat unter anderem das Gebäude der Europäischen Zentralbank in ...

Als Machtspiele den AMF-Konzern zerstörten

Heute wünschen sich die Agrarpolitiker für Österreich einen mächtigen Milchkonzern.

CO2-neutraler Stahl aus Linz? Verbund spielt mit voestalpine Zukunftsmusik

LINZ/WIEN. Chance für den Standort, wenn man Kohle durch umweltfreundlichen Wasserstoff ersetzt.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!