Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 31. Mai 2016, 13:53 Uhr

Linz: 16°C Ort wählen »
 
Dienstag, 31. Mai 2016, 13:53 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Wirtschaft

Daimler überholt Audi, und beide liefern Rekorde

STUTTGART/INGOLSTADT/RÜSSELSHEIM. Daimler und Audi haben 2015 so viele Autos verkauft wie nie.

Daimler überholt Audi, und beide liefern Rekorde

Auch Opel darf sich freuen. Bild: APA

Nach vier Jahren überholten die Stuttgarter den Konkurrenten aus Ingolstadt. Mit 1,99 Millionen verkauften Fahrzeugen der Marken Mercedes-Benz und Smart liegt Daimler hinter BMW wieder auf Platz zwei in der Oberklasse. Wachstumstreiber waren bei beiden die Kompaktfahrzeuge und die SUV-Geländewagen.

Opel hat trotz des Rückzugs aus dem russischen Markt europaweit so viele Autos verkauft wie seit vier Jahren nicht mehr. 2015 sind mehr als 1,1 Millionen Fahrzeuge vom Band zu den Kunden gerollt.

Kommentare anzeigen »
Artikel 09. Januar 2016 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

Welser Traditionsbetrieb Austria Plastics pleite

WELS. 30 Arbeitnehmer sind von der Insolvenz des Werbeartikel-Produzenten Austria Plastics betroffen.

VW-Nettogewinn brach im ersten Quartal um ein Fünftel ein

WOLFSBURG. Volkswagen hat zu Jahresbeginn einen Gewinneinbruch verbucht.

Turbulenzen bei FACC gehen weiter

RIED/INNKREIS. Nach dem Rausschmiss von Langzeit-Chef Walter Stephan geht ein Mitglied des Aufsichtsrates.

Österreich kann beim Wettbewerb der Standorte zwei Plätze gutmachen

LAUSANNE / WIEN. In der Rangliste des IMD steigt Österreich auf Platz 24 – Hongkong liegt auf Platz eins

Land will Energiestrategie in andere Richtung lenken

LINZ. Energiewende wird nicht in Frage gestellt, aber "Nachjustierung" bei den Förderungen und bei den ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!