Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 29. September 2016, 05:20 Uhr

Linz: 14°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 29. September 2016, 05:20 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Wirtschaft

Daimler überholt Audi, und beide liefern Rekorde

STUTTGART/INGOLSTADT/RÜSSELSHEIM. Daimler und Audi haben 2015 so viele Autos verkauft wie nie.

Daimler überholt Audi, und beide liefern Rekorde

Auch Opel darf sich freuen. Bild: APA

Nach vier Jahren überholten die Stuttgarter den Konkurrenten aus Ingolstadt. Mit 1,99 Millionen verkauften Fahrzeugen der Marken Mercedes-Benz und Smart liegt Daimler hinter BMW wieder auf Platz zwei in der Oberklasse. Wachstumstreiber waren bei beiden die Kompaktfahrzeuge und die SUV-Geländewagen.

Opel hat trotz des Rückzugs aus dem russischen Markt europaweit so viele Autos verkauft wie seit vier Jahren nicht mehr. 2015 sind mehr als 1,1 Millionen Fahrzeuge vom Band zu den Kunden gerollt.

Kommentare anzeigen »
Artikel 09. Januar 2016 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

Immobilienmakler warnen davor, ihre Provisionen noch weiter zu drücken

LINZ. Bundesimmobilientag in Linz: Zuwanderung und teure Grundstücke als große Themen.

Das OÖN-Börsespiel startet heute: Aktien handeln und ein Auto gewinnen

LINZ. Preise im Wert von mehr als 30.000 Euro – Mitspielen auch auf Smartphone oder Tablet.

voestalpine-Ausbau: Mehr Autobleche aus Linz

LINZ. 30 Millionen Euro investiert voestalpine in zweites Platinenwerk VW & Co beziehen pro Jahr aus ...

Der beschwerliche Weg zurück an die Spitze

LINZ. Finanzminister Schelling beim Steuertag in Linz.

Notfallplan für die Deutsche Bank?

FRANKFURT / BERLIN. Regierung und Bank dementieren – Gesamte Branche steht unter Druck.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!