Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 27. Juni 2016, 04:21 Uhr

Linz: 15°C Ort wählen »
 
Montag, 27. Juni 2016, 04:21 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Wirtschaft

Daimler überholt Audi, und beide liefern Rekorde

STUTTGART/INGOLSTADT/RÜSSELSHEIM. Daimler und Audi haben 2015 so viele Autos verkauft wie nie.

Daimler überholt Audi, und beide liefern Rekorde

Auch Opel darf sich freuen. Bild: APA

Nach vier Jahren überholten die Stuttgarter den Konkurrenten aus Ingolstadt. Mit 1,99 Millionen verkauften Fahrzeugen der Marken Mercedes-Benz und Smart liegt Daimler hinter BMW wieder auf Platz zwei in der Oberklasse. Wachstumstreiber waren bei beiden die Kompaktfahrzeuge und die SUV-Geländewagen.

Opel hat trotz des Rückzugs aus dem russischen Markt europaweit so viele Autos verkauft wie seit vier Jahren nicht mehr. 2015 sind mehr als 1,1 Millionen Fahrzeuge vom Band zu den Kunden gerollt.

Kommentare anzeigen »
Artikel 09. Januar 2016 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

Experten einig: Der große Verlierer ist die britische Wirtschaft

LONDON/BERLIN/WIEN. Großbritannien wird als Standort unattraktiver, ganze Branchen könnten abwandern.

Britischer Autoindustrie droht die Abwanderung

LONDON/BERLIN. Längerfristige Auswirkungen des EU-Austritts sind aber unter Fachleuten umstritten.

„Hier fühle ich mich wie im Paradies“

Fussl Modestraße feierte ihr 145-jähriges Jubiläum – und der Finanzminister feiert mit.

Anstoßen auf 120 Jahre Wozabal

Bei der traditionellen Vino Zenith erinnerte man sich auch der Gründung des Unternehmens.

Landes-VP sucht Dialog mit den Wirten

LINZ. Heute, Montag, entscheidet der Landesparteivorstand der ÖVP Oberösterreich, dass der Linzer Wirt ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!