Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 23. Juni 2018, 21:57 Uhr

Linz: 16°C Ort wählen »
 
Samstag, 23. Juni 2018, 21:57 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Wirtschaft

Charles Vögele-Chef tritt ab

PFÄFFIKON. Bei dem vom italienischen Modekonzern OVS übernommenen Bekleidungskonzern Charles Vögele kommt es zur Veränderung an der Unternehmensspitze.

Charles Vögele

Charles Vögele Bild: OON

Charles Vögele-Chef Markus Voegeli verlässt das Unternehmen per Ende November 2017. Voegeli war seit September 2009 für das Charles Vögele tätig, seit 2012 als Vorstandschef.

Ab Mitte Oktober werde das Unternehmen durch eine Doppelspitze bestehend aus Jürg Bieri, aktuell Finanzvorstand der Charles Vögele Gruppe und Francesco Sama, General Manager OVS Brand, geführt, teilte Charles Vögele am Donnerstag mit.

Der bisherige Finanzchef Bieri wird künftig die noch unter dem Namen Charles Vögele geführten Filialen in Deutschland, Österreich und Ungarn verantworten. Der OVS-Chef Sama hat die operative Verantwortung für das Geschäft unter dem Label OVS inne - damit auch für die Läden in der Schweiz.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 14. September 2017 - 19:23 Uhr
Mehr Wirtschaft

Daimler stoppt Auslieferung von Diesel-Modellen

STUTTGART. Der Autohersteller Daimler hat die Auslieferung mehrerer Diesel-Modelle gestoppt.

Strache bekräftigt "Freiwilligkeit" bei 12-Stunden Tag

WIEN. Vizekanzler Heinz-Christian Strache (FPÖ) hat am Samstag bekräftigt, dass der Gesetzesentwurf zur ...

"Zwölf Stunden sind bei uns seit Jahren Standard"

WIEN. ÖBB-Chef Matthä über Konkurrenz, Cargo und autonomes Fahren.

Gewerkschaften gehen in Linz und Wien auf die Straße

LEONDING. Ab kommender Woche Betriebsversammlungen in Leitbetrieben.

Verkauf von Kika/Leiner an Signa nun offiziell fixiert

SANKT PÖLTEN. Möbelketten haben neuen Warenkreditversicherer an Bord.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!