Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 24. Februar 2018, 07:18 Uhr

Linz: -4°C Ort wählen »
 
Samstag, 24. Februar 2018, 07:18 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Wirtschaft

Baufirma "my home" insolvent

MARCHTRENK. Die my home Bau- u. Ausführungs-GmbH in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) ist insolvent.

Bernis Backstube insolvent: Die Passiva sollen 1,2 Millionen Euro betragen

My home hat offenbar Liquiditätsprobleme nach einem Großauftrag. Bild: Erwin Wodicka

Offenbar hat ein Großauftrag das Unternehmen, das 33 Mitarbeiter beschäftigt, vorübergehend in Zahlungsschwierigkeiten gebracht. Die Firma soll weitergeführt werden. Aktiva von rund 370.000 Euro stehen 4,4 Mio. Euro an Passiva gegenüber. Betroffen sind 65 Gläubiger, berichtete Creditreform am Freitag.

Das Unternehmen plant und baut hauptsächlich Einfamilienhäuser. Als Insolvenzursache wird aber ein Großprojekt genannt: Dabei sei der finanzielle Rahmen der Bank zu gering gewesen und kurz vor Projektende das Konto gesperrt worden. Die Fertigstellung musste somit aus dem Tagesgeschäft finanziert werden. Die Folge war ein Liquiditätsengpass. Ein Sanierungsverfahren mit Eigenverwaltung wurde beim Landesgericht Wels beantragt. Anlass zu Optimismus gibt, dass im Jänner eine Projektabrechnung eine größere Summe in die Kassa spülen soll.

 

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 22. Dezember 2017 - 13:19 Uhr
Mehr Wirtschaft

Warum uns die Deutschen abhängen

LINZ/BERLIN. Als die Wirtschaft auf dem Boden lag, kam es in Deutschland zu radikalen Reformen.

Volkswagen: Milliardengewinn trotz Dieselkrise

WOLFSBURG. Aktionäre sollen eine fast verdoppelte Dividende erhalten – 3,90 Euro statt zwei Euro je ...

Zwei Brüder übernehmen von Vater und Onkel

WAIDHOFEN. Beim Autohändler Lietz kommt es zum Wechsel von der zweiten zur dritten Generation.

Institution der Handwerkskunst wird 300 Jahre alt

WIEN. Die Wiener Porzellanmanufaktur Augarten will sich in Zukunft auch mit personalisierten Unikaten ...

Gegenstimmen für voest-Chef Eder bei Infineon

MÜNCHEN. Bei der Infineon-Hauptversammlung wurde der Vorstandschef der voestalpine, Wolfgang Eder, bei ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!