Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 31. August 2016, 09:53 Uhr

Linz: 19°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 31. August 2016, 09:53 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Wirtschaft

Aufsichtsrats-Chef der OMV tritt im Mai zurück

WIEN. Der Vorsitzende des OMV-Aufsichtsrates, Peter Oswald, tritt zurück: Er werde sein Mandat bei der nächsten Hauptversammlung am 18. Mai niederlegen, teilte die OMV gestern mit.

Aufsichtsrats-Chef der OMV tritt im Mai zurück

Peter Oswald Bild: APA

Grund dafür sei, dass sich die zeitlichen Anforderungen sowohl bei Mondi als auch bei der OMV in den vergangenen Monaten signifikant erhöht hätten, so Oswald in der Mitteilung. Oswald ist Chef des Verpackungs- und Papierunternehmens Mondi Europe & International. "Da ich bei keinem Unternehmen Abstriche bei meiner Arbeitsqualität machen möchte, liegt es im Interesse von OMV und Mondi, dass ich den OMV-Aufsichtsratsvorsitz zurücklege, auch wenn es mir schwer fällt", so Oswald.

Die Staatsholding ÖBIB bedauert den Rücktritt von Oswald. "Unter seiner Ägide fanden zwei exzellente Vorstandsbestellungen statt, und es ist gelungen, eine neue Strategie für die OMV zu implementieren", wird ÖBIB-Generalsekretärin Martha Oberndorfer in der Aussendung zitiert.

Kommentare anzeigen »
Artikel 05. März 2016 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

Buwog verdiente 2015/16 deutlich mehr

WIEN. Der börsennotierte Wohnungsimmobilienkonzern Buwog hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2015/16 ...

Apple: 0,005 Prozent Steuern sind der EU-Kommission zu wenig

BRÜSSEL. Der US-Konzern muss 13 Milliarden Euro an den irischen Fiskus nachzahlen.

Raiffeisen: RZB-Abwertung schmälert Gewinn der RLB

LINZ. Im ersten Halbjahr legte die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich bei Krediten und Einlagen zu, das ...

Energie AG: Kolar steht vor Wiederbestellung

LINZ. Andreas Kolar wird am 29. September als Finanzchef der Energie AG der wiederbestellt werden.

Volksbank Almtal: 86 Prozent waren für den Verkauf

SCHARNSTEIN/WELS. Intensive Diskussionen und viele Fragen gab es am Montagabend bei der Generalversammlung ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!