Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 19. April 2018, 15:50 Uhr

Linz: 23°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 19. April 2018, 15:50 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Wirtschaft

Airbus lieferte 2017 mehr als 700 Maschinen aus

TOULOUSE. Der europäische Flugzeugbauer Airbus hat im vergangenen Jahr Brancheninsidern zufolge so viele Maschinen wie nie zuvor ausgeliefert.

Airbus-Werk Bild: (Reuters)

Insgesamt seien wohl 703 Jets an Kunden gegangen, zwei Prozent mehr als 2016, sagten die Insider. Dies legten die Zahlen für Dezember nahe, als ein neuer Monatsrekord bei den Auslieferungen aufgestellt worden sei. Ein Airbus-Sprecher lehnte eine Stellungnahme ab.

Die offiziellen Zahlen sollen am 15. Jänner bekanntgegeben werden. Airbus hätte damit sein offizielles Auslieferungsziel für 2017 erreicht. Inoffiziell hatte der Konzern sogar mehr als 720 Auslieferungen angepeilt, sich von der Marke aber wegen Verzögerungen bei Triebwerkslieferungen für die A320neo-Familie im Oktober verabschiedet.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 02. Januar 2018 - 19:07 Uhr
Mehr Wirtschaft

Schnelles Internet: Hofer kündigt 5G-Strategie an

WIEN. Bis 2025 soll Österreich flächendeckend über Glasfaseranschlüsse versorgt werden. 

Schrotthändler Donau Metall ist pleite

ENNS. Die Metall-Schrott- und Eisenhändler GmbH Donau Metall mit Sitz im Ennser Hafen ist pleite.

Facebook schließt 1,5 Milliarden Nutzer von EU-Datenschutz aus

SAN FRANCISCO. Facebook sieht von einer weltweiten Anwendung der neuen umfassenden EU-Datenschutzregeln ab ...

Höchstpreise für Künstliche Intelligenz

LINZ. Die Linzer JKU kann sich der Nachfrage kaum erwehren und plant eigenes Studium.

"Frauen in der Chefetage machen Firmen erfolgreicher"

LINZ. Heute und morgen findet der Unternehmerinnenkongress von Frau in der Wirtschaft in Linz statt.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!