Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 26. April 2017, 17:54 Uhr

Linz: 7°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 26. April 2017, 17:54 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Wirtschaft

Wie die EU sozialer werden will

BRÜSSEL. Die EU-Kommission will mit der "Sozialen Säule" ein neues Kapitel aufschlagen und Europa fairer machen. Einfach dürfte das nicht werden, das zeigt schon der erste Vorschlag für eine Gesetzesnovelle.

Buwog: FMA nimmt RLB in die Pflicht

WIEN/LINZ. Die Finanzmarktaufsicht verlangt von der Raiffeisenlandesbank den Nachweis, dass Vorstandsdirektor …

Unimarkt sucht 50 Kaufleute

TRAUN. Der Lebensmittelhändler Georg Pfeiffer will seine Handelsgruppe mit selbständigen Unternehmern in die …

Kommentare (1)

Hypo OÖ: Deutlich mehr Gewinn 

Linz. Die Bereinigung der Hypo-Altlasten haben den Gewinn der Hypo Oberösterreich im Vorjahr um zwei Drittel …

Jetzt die besten Jobs in Oberösterreich finden!

Aktuelle Jobs der Branche "Finanzen und Recht"

Sozialberufe: Kommt die 35-Stunden-Woche?

WIEN. Für die rund 100.000 Beschäftigten des privaten Sozial- und Gesundheitsbereichs starten heute Verhandlungen über Arbeitszeiten. Die Arbeitgeber sind derzeit gegen die von der Gewerkschaft geforderte 35-Stunden-Woche.

Kommentare (8)

Jobängste: 78 Prozent der Österreicher wollen Robotersteuer

WIEN. Vier von fünf Österreichern gehen davon aus, dass Automatisierung und Digitalisierung Jobs kosten wird. Und gut drei Viertel aller Befragten einer Sora-Umfrage sprechen sich für eine Robotersteuer aus, wenn Unternehmen Menschen durch Maschinen ersetzen.

Kommentare (8)

Regierung will Alitalia mit Kredit helfen

ROM. Verstaatlichung soll es aber keine geben, heißt es. Die marode Fluglinie geht nun quasi in die Insolvenz.

Kommentare (3)

Rien ne va plus für den Casinos-Chef: "Ich will heraus aus dem Hamsterrad"

Rien ne va plus für den Casinos-Chef

WIEN. Generaldirektor Karl Stoss verlässt mit Rekordbilanz die teilstaatlichen Casinos Austria.

"Fachkräftemangel ist noch auf Kindergartenniveau"

Trendforscher: Fachkräftemangel von heute ist erst der Beginn

LINZ. Der deutsche Trendforscher Sven Gábor Jánszky sagte beim Industrietag 2017 in Linz, dass künftig viel mehr Fachkräfte fehlen als heute angenommen. Er geht trotz Digitalisierung in den nächsten 20 Jahren von Vollbeschäftigung in Deutschland und Österreich aus.

Kommentare (5)

25. April 2017

Kleider Bauer will insolvente deutsche Modekette Wöhrl kaufen

WIEN. Die heimische Modekette Kleider Bauer will die insolvente deutsche Modehauskette Wöhrl kaufen.

Kommentare (1)

Gruber & Kaja

HTI muss Bilanzpräsentation verschieben

SANKT MARIEN. Angeschlagener Oberösterreichischer Auto- und Luftfahrtzulieferer muss wegen Kapitalumschichtungen zur Forderungsabdeckung von 40 Millionen Euro die Präsentation des Jahresfinanzberichts verschieben. Das ist nicht das erste Mal, dass das börsenotierte Unternehmen das tut.

Kommentare (2)

VKB-Bank: "Immer schwieriger, Erträge zu erwirtschaften"

LINZ. Die VKB-Bank hat im Vorjahr ihr Ergebnis vor Steuern erhöht. Heuer könnte es aber leicht abwärts gehen, wie Generaldirektor Christoph Wurm heute, Dienstag, sagte.

Kommentare (3)

Schaller zu Buwog: "Keine Vorverurteilung"

LINZ. Raiffeisenlandesbank-Chef Heinrich Schaller präsentierte heute, Dienstag, nicht nur das relativ gute Vorjahresergebnis seiner Bank. Er nahm auch Stellung zum Buwog-Prozess, in dem unter anderen sein Vorstandskollege Georg Starzer angeklagt ist. 

Kommentare (3)

Bauern sind Jammerer: Voest-Betriebsrat entschuldigt sich

LINZ/ENNS. Ein Facebook-Eintrag von Klaus Haidinger (42), Arbeiterbetriebsrat der voestalpine, hat Bauern aufgebracht. Der Wintereinbruch sei für sie ein willkommener Anlass zum Jammern, schrieb der SP-Funktionär auf Facebook sinngemäß. Doch viele Landwirte haben schweren Schaden erlitten. "Das tut mir leid. Das war nicht so gemeint", sagt der Ennser zu nachrichten.at.

Kommentare (60)

Casinos Austria-Chef Stoss geht

Generaldirektor will mit Jahresende "heraus aus dem Hamsterrad der Fremdbestimmung."

Kommentare (2)

Gmundner Keramik: Mehr Touristen, mehr Umsatz

GMUNDEN. Die Gmundner Keramik Manufaktur ist im Vorjahr zum dritten Mal in Folge gewachsen, sowohl online als auch in den drei Stores. Das Geschäft mit den Salzkammergut-Touristen wurde ebenfalls angekurbelt. 

Kommentare (2)

Karl-Heinz Strauss

Porr steigerte 2016 Umsatz und Gewinn

WIEN. Der börsennotierte Baukonzern Porr konnte im Vorjahr sowohl bei Umsatz als auch Gewinn zulegen.

Kommentare (1)

Alitalia

Alitalia vor dem Absturz

ROM. Die Turbulenzen bei der Krisen-Airline Fluggesellschaft Alitalia verschärfen sich. Die Mitarbeiter lehnten am Montag mit großer Mehrheit einen mit den Gewerkschaften ausgehandelten Rettungsplan des Managements ab.

Kommentare (3)

Mc Donalds iPad

Wie McDonald's die Fast-Food-Krone verteidigen will

OAK BROOK. Seit zwei Jahren versucht McDonald's-Chef Steve Easterbrook, die weltgrößte Schnellrestaurantkette zurück in die Erfolgsspur zu bringen. Kein einfacher Job. Jetzt sollen es frisches Faschiertes und Big Mac im XL-Format sowie Lieferdienst und Bestell-Apps richten.

Der Unternehmer als ignoranter Narziss: Aufregung um AK-Video

Der Unternehmer als ignoranter Narziss: Aufregung um AK-Video

LINZ. Industrie: Kalliauer bedient die unterste Schublade - Kalliauer: Keine Kampfansage, sondern künstlerische Überzeichnung.

Video Kommentare (213)

Bürger sollen bei neuen Stromleitungen von Anfang an mitreden dürfen

Bürger sollen bei neuen Stromleitungen von Anfang an mitreden dürfen

LINZ. Stromnetz-Masterplan für Oberösterreich sieht 180 Kilometer neue Leitungen vor.

Kommentare (5)

Wintersteiger profitiert vom Trend zum Leihski

Wintersteiger profitiert vom Trend zum Leihski

RIED/INNKREIS. Spezialmaschinen-Bauer steigerte Umsatz auf 140 Millionen Euro.

Mineralölkonzern OMV

Nord Stream 2: OMV zahlt mit

WIEN. Die umstrittene Ostsee-Gaspipeline Nord Stream 2 hat eine weitere Hürde genommen.

Pegasus-Nominierung: Qual der Wahl

Pegasus-Nominierung: Qual der Wahl

LINZ. Rund 300 Unternehmen haben sich für die verschiedenen Kategorien des größten Wirtschaftspreises in Oberösterreich beworben.

"StadtUP": Ried lockt Betriebe ins Zentrum

RIED/INNKREIS. Mit einem österreichweit neuen Förderprogramm will das Rieder Stadtmarketing die Zukunft der Innenstadt sichern.

Kommentare (1)

Zahl der Pleiten deutlich gesunken

WIEN. Die Zahl der Firmeninsolvenzen ist im ersten Quartal 2017 um 5,3 Prozent auf 1364 Verfahren gesunken, teilte gestern der Gläubigerschutzverband Creditreform mit.

24. April 2017

Richterin für Buwog-Prozess steht fest

WIEN. Für den Mega-Strafprozess in Sachen Buwog-Privatisierung und Linzer Terminal Tower steht mit Marion Hohenecker nun die Richterin fest. Angeklagt sind Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser, Ex-RLB-Generaldirektor Ludwig Scharinger und 13 weitere Personen.

Kommentare (6)

GM General Motors

Rückschlag für General Motors

NEW YORK. General Motors hat im juristischen Streit über defekte Zündschlösser eine Niederlage erlitten.

Bitte Javascript aktivieren!