Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 27. Februar 2017, 19:24 Uhr

Linz: 8°C Ort wählen »
 
Montag, 27. Februar 2017, 19:24 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Wirtschaft

Ermittlungen gegen Meinl Bank wegen Geldwäsche

Meinl Bank

WIEN. Die Staatsanwaltschaft Wien hat das Bundeskriminalamt mit Ermittlungen gegen die Meinl Bank im Zusammenhang mit Geldwäsche beauftragt.

Frankenschock setzt der Schweizer Wirtschaft zu

Schweizer wollen nicht am Bargeld rütteln

BERN/ZÜRICH. Die Schweizerische Nationalbank (SNB) will am Bargeld festhalten.

Kommentare (2)

Treffpunkt Industrie: Forderung nach mehr technischen Ausbildungsplätzen

Bank Austria: Industrie bleibt gut in Fahrt

WIEN. Nach dem "Traumstart" der heimischen Industrie im Jänner hat sich der Industrieaufschwung in Österreich …

deutsche Börse

Fusion von Deutscher und Londoner Börse steht vor dem Scheitern

FRANKFURT. Die geplante Fusion der Deutschen Börse und der Londoner Börse droht zu scheitern.

Kommentare (7)

Darlehen per Mausklick: Jetzt können Kunden auch Kredite online abschließen

Jetzt können Kunden auch Kredite online abschließen

LINZ/WIEN. Große Nachfrage bei Sparkasse, Bawag, Bank Austria – Raiffeisen, Oberbank in Startlöchern.

Kommentare (9)

26. Februar 2017
Rating Standard & Poors

S&P: Weltweite Staatsschulden steigen 2017 auf 44 Billionen US-Dollar

WIEN. Der weltweite staatliche Schuldenberg wird bis Jahresende 2017 um fast 1 Billion auf einen neuen Rekordwert von umgerechnet 44 Billionen US-Dollar anwachsen.

Kommentare (10)

VW-Skandal: Manager wussten früher Bescheid

VW mit mehr als fünf Milliarden Euro zurück in Gewinnzone - Mehr Dividende

WOLFSBURG. Volkswagen verdaut die Dieselkrise schneller als gedacht: Der Wolfsburger Konzern weist für das abgelaufene Jahr einen Betriebsgewinn von 7,1 Milliarden Euro aus.

Kommentare (4)

Starinvestor Buffett verzeichnete Gewinnsprung

OMAHA. Warren Buffett hat den Gewinn seiner Investmentgesellschaft Berkshire Hathaway dank der Börsenrally zum Jahresende kräftig gesteigert.

Kommentare (4)

25. Februar 2017
Linzer treiben Transportmittel der Zukunft voran

Linzer treiben Transportmittel der Zukunft voran

LINZ. Das Linzer IT-Unternehmen Catalysts liefert die Servertechnologien für das bis zu 1200 km/h schnelle Reisesystem Hyperloop.

Video Fotogalerie Kommentare (16)

"Hoffe, dass dieser Albtraum möglichst rasch zu Ende ist"

"Hoffe, dass dieser Albtraum möglichst rasch zu Ende ist"

MÜHLDORF. Das Zahnlabor Arte Dental von Schloss Mühldorf-Chef Johannes Würmer schlitterte in die Insolvenz und soll nicht weitergeführt werden.

Kommentare (29)

Große Gläubiger wollen Sanierung der Perger Baufirma GLS platzen lassen

Große Gläubiger wollen Sanierung der Perger Baufirma GLS platzen lassen

PERG. Im Sanierungsverfahren über die Perger Baufirma GLS wird kommenden Freitag über den Zahlungsplan abgestimmt. Etliche Gläubiger haben angekündigt, diesen abzulehnen.

Kommentare (2)

Lagerhaus-Konzern will moderner sein: 25 Millionen für Digitales und Start-ups

Lagerhaus-Konzern will moderner sein

WIEN. Raiffeisen Ware Austria arbeitet an einer Online-Plattform und investiert 25 Millionen Euro für Digitales und Start-ups.

Kommentare (3)

Borealis und der Standort Linz hatten 2016 Rekordjahr

Borealis und der Standort Linz hatten 2016 Rekordjahr

WIEN/LINZ. Der Chemiekonzern fuhr im Geschäftsjahr 2016 1,1 Milliarden Euro Nettogewinn ein.

Schieflage der Alpine war Jahre vor der Pleite bekannt

Schieflage der Alpine war Jahre vor der Pleite bekannt

SALZBURG/WIEN. Neues Indiz dafür, dass schon 2009 ein großes Finanzloch beim Salzburger Baukonzern klaffte.

Roiss kontrolliert Verbund

Roiss kontrolliert Verbund

WIEN. Der Mitte 2015 vorzeitig abgelöste ehemalige OMV-Chef Gerhard Roiss wird Aufsichtsratspräsident beim teilstaatlichen Stromkonzern Verbund.

Kommentare (1)

Anziehend: Sportkleidung aus Kirchham

Anziehend: Sportkleidung aus Kirchham

KIRCHHAM BEI GMUNDEN. Traunstein Sport mit Sonderkollektionen und Eigenmarke "Skihaserl".

Kommentare (1)

Anschober will bei Energiestrategie auf Zeit spielen

Anschober will bei Energiestrategie auf Zeit spielen

LINZ. Kommenden Montag plant die Landesregierung, die neue Energiestrategie sowie den Windkraft-Masterplan für Oberösterreich zu beschließen.

Kommentare (2)

Wie Oberösterreich Innovationsführer werden kann

Wie Oberösterreich Innovationsführer werden kann

LINZ. Um die internationale Wettbewerbsfähigkeit auszubauen, muss Oberösterreich seine Innovationskraft weiter stärken und darf den Vergleich mit den besten Industrieregionen nicht scheuen.

Kommentare (1)

24. Februar 2017
Türkei geht gegen Erdogan-Kritiker vor und trifft dabei Ex-OMV-Chef Roiss

Ex-OMV-Chef Roiss soll Verbund-Aufsichtsratschef werden

WIEN. Der Mitte 2015 vorzeitig abgelöste ehemalige OMV-Chef Gerhard Roiss wird Aufsichtsratspräsident beim teilstaatlichen Stromkonzern Verbund. Das hat Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner (ÖVP) als Eigentümervertreter der "Presse" bestätigt.

Negative Kreditzinsen? Banken wehren sich mit Briefen an Kunden

FMA straft KitzVenture wegen irreführender Werbung

WIEN/KITZBÜHEL.Die Tiroler Firma KitzVenture hat eine Verwaltungsstrafe von 75.000 Euro ausgefasst. Das Unternehmen sammelt seit Ende Juli 2016 bei Kleinanlegern Geld ein und verspricht ihnen 9,75 Prozent Zinsen.

Kommentare (6)

Windtners Bilanz: Keine „Privilegienritter“ mehr

LINZ. „Wir haben aus einem Übernahmekandidaten ein Vorzeigeunternehmen gemacht“, sagte Energie-AG-Generaldirektor Leo Windtner heute, Freitag, bei seiner Abschieds-Pressekonferenz.

Kommentare (14)

Bitcoin

Bitcoin erreicht Rekordhoch

FRANKFURT. Bei kaum einer Währung geht es so auf und ab wie bei der Digitalwährung Bitcoin. Politische Unsicherheiten in aller Welt und die strenge Kapitalverkehrskontrolle in China verleihen der Kryptowährung nun einen erheblichen Aufwind.

Borealis Linz

Borealis verdiente trotz Umsatzrückgangs exzellent

LINZ. Der Chemiekonzern Borealis mit Standort in Linz hat im Geschäftsjahr 2016 trotz eines Umsatzrückgangs um rund 6 Prozent auf 7,2 Milliarden Euro so gut verdient wie noch nie.

KTM Industries gewinnt Verfahren im Rechtsstreit um Peguform-Verkauf

WIEN/WELS. Die KTM Industries hat ein Schiedsverfahren im Rechtsstreit über den Verkauf des Auto-Kunststoff-Spezialisten Peguform gewonnen.

Handelskonzern Spar investierte im Vorjahr mehr als 600 Millionen Euro

Handelskonzern Spar investierte im Vorjahr mehr als 600 Millionen Euro

SALZBURG. Der Umsatz stieg in Österreich und Ungarn am stärksten – Expansion in Kroatien.

Kommentare (3)

Hochstimmung in Oberösterreichs Ferienregionen

Hochstimmung in Oberösterreichs Ferienregionen

LINZ. Vorläufige Winterbilanz: 5,9 Prozent mehr Nächtigungen – Inländer urlauben wieder öfter in Oberösterreich.

Bitte Javascript aktivieren!