Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 29. Mai 2015, 04:03 Uhr

Linz: 10°C Ort wählen »
 
Freitag, 29. Mai 2015, 04:03 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Wirtschaft

Fehlende Teak-Holz-Bäume werden zu einem Fall für den Staatsanwalt

Fehlende Teak-Holz-Bäume werden zu einem Fall für den Staatsanwalt

LINZ. Geschäftsführung brachte Betrugsanzeige ein – Ungereimtheiten gehen bis 2006 zurück

Der Einsendeschluss für den Pegasus naht: 10. April

Sesselrücken in der WKO: Leitl holt Rabmer-Koller als Vizepräsidentin

LINZ / WIEN. Angelika Sery-Froschauer rückt in Oberösterreich auf – Markus Raml wird Wifi-Chef.

Nationalbank holt 93 Tonnen Gold zurück

Nationalbank holt 93 Tonnen Gold zurück

WIEN. Die Oesterreichische Nationalbank (OeNB) will bis 2020 93 Tonnen ihrer insgesamt 280 Tonnen Gold zurück …

Kommentare (1)

"Abgestraft wurde das öffentliche Österreich"

"Abgestraft wurde das öffentliche Österreich"

WIEN. Verärgerte Reaktionen auf den Rückfall Österreichs im jährlichen Wettbewerbs-Ranking.

Kommentare (1)

Lebensmittel-Diskonter Lidl investiert 100 Millionen Euro in sein Filialnetz

Lebensmittel-Diskonter Lidl investiert 100 Millionen Euro in sein Filialnetz

SALZBURG. Die Umsatzmarke von einer Milliarde Euro wurde durchbrochen.

Mehr Schutz für Urlauber bei Pauschalreisen

Mehr Schutz für Urlauber bei Pauschalreisen

BRÜSSEL. Die EU stärkt die Rechte der Urlauber. Bemerkbar wird sich das vor allem bei Buchungen im Internet machen. Immer mehr Europäer stellen ihre Pauschalreise selbst online zusammen.

Leitls Nachfolgerin? Von Dietmar Mascher

Ulrike Rabmer-Koller: Leitls Nachfolgerin?

Im Dezember könnte Ulrike Rabmer-Koller schon Präsidentin sein.

Investoren und andere Landesbanken sollen bei Hypo-Desaster mitzahlen

97,4 Mio. Euro Verlust für Hypo-Alpe-Adria-Balkanbanken

WIEN. Kurz vor dem Verkauf an den US-Fonds Advent und die Osteuropabank EBRD hat die Hypo-Alpe-Adria-Balkan-Bankengruppe Bilanzzahlen 2014 bekannt gegeben. Es fehlen fat 100 Millionen Euro.

Scharfe Kritik des Rechnungshofs an den Privilegien der Nationalbanker

Österreichische Nationalbank holt Gold zurück

WIEN. Die Österreichische Nationalbank (OeNB) will bis zum Jahr 2020 die Hälfte ihres Goldbestandes in Österreich in der Nationalbank selbst und in der Münze Österreich lagern.

Kommentare (12)

Platz 5

Lidl Österreich steigerte Umsatz auf 1 Milliarde Euro

WIEN. Lidl Österreich hat den Umsatz von 900 Millionen Euro im Jahr davor auf 1 Milliarde Euro im Jahr 2014/15 gesteigert.

BWT-Chef: „Will die Firma nicht von der Börse nehmen“

BWT-Börsenrückzug wird konkret

MONDSEE. Der Vorstand der BWT will das Unternehmen in der Hauptversammlung im August 2015 rückwirkend per Ende 2014 mit einer nicht-börsennotierten Gesellschaft verschmelzen und damit von der Börse nehmen.

Kommentare (3)

Mehr als die Hälfte der Firmen wird bereits von Frauen gegründet

Leitl holt Rabmer-Koller nach Wien

WIEN. Die bisherige Vizepräsidentin der Wirtschaftskammer Oberösterreich, Ulrike Rabmer-Koller, macht einen Karrieresprung: Sie wird Vizepräsidentin der Wirtschaftskammer Österreich in Wien.

Kommentare (16)

ifo-Institut hebt Prognose für Deutschland kräftig an

Österreich rutscht beim Wettbewerb der Standorte immer weiter zurück

LAUSANNE / WIEN. War Österreich im Jahr 2007 noch drauf und dran, unter die besten zehn Wirtschaftsstandorte aufzurücken (Platz elf), rutscht unser Land seit Jahren kontinuierlich zurück.

Kommentare (37)

Die Verschwendung von Lebensmitteln kratzt am Image der Handelskonzerne

Die Verschwendung von Lebensmitteln kratzt am Image der Handelskonzerne

LINZ / WIEN. Lebensmittelabfälle: Die großen Handelsketten verbessern laufend ihre Warenflüsse – auch die heimische Gastronomie will künftig verstärkt Sozialmärkte beliefern.

Kommentare (4)

Raiffeisen: Auer vor Wiederwahl zum Aufsichts-Chef

Raiffeisen: Auer vor Wiederwahl zum Aufsichts-Chef

LINZ. Bei der Jahreshauptversammlung der RLB Oberösterreich wird Jakob Auer heute für weitere fünf Jahre zum Aufsichtsrats-Präsidenten gewählt werden. Der Rückzug der voestalpine aus den Sponsoring-Aktivitäten bei der Klangwolke und beim Ars Electronica soll offenbar noch einmal diskutiert werden.

Kommentare (6)

OECD: 35 Millionen Junge sind ohne Beschäftigung

OECD: 35 Millionen Junge sind ohne Beschäftigung

PARIS. Im Vergleich mit anderen Ländern funktioniert der Übergang von der Schule auf den Arbeitsmarkt vergleichsweise reibungslos.

Apple bleibt die teuerste Marke der Welt

Apple bleibt die teuerste Marke der Welt

WIEN. Die wertvollste Marke der Welt ist Apple mit einem Markenwert von 247 Milliarden US-Dollar.

Flughafen: Sonnenstrom

HÖRSCHING. 400.000 Euro werden von der Energie AG und der Linz AG für die Installation einer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach des Frachtterminals 1 am Linzer Flughafen investiert.

27. Mai 2015

CA Immo verdiente bis März unterm Strich mehr

WIEN. Die börsenotierte CA Immo hat bis März unterm Strich unerwartet gut verdient und erhöht Unternehmensziele für heuer und die Folgejahre.

Einbruch in Schule hat Folgen für die Matura

Österreich fällt im Standortranking wieder zurück

LAUSANNE. Österreich ist im heurigen Standortranking des Schweizer Instituts für Management-Entwicklung (IMD) wieder zurückgefallen.

Kommentare (1)

Land Oberösterreich weitet für den Tourismus die Sonntagsöffnung aus

Oberösterreich legt beim Wintertourismus zu

LINZ. 972.000 Ankünfte verzeichnete Oberösterreich in der abgelaufenen Wintersaison, 2,8 Prozent mehr als im Jahr davor. Die Nächtigungen stiegen um 0,9 Prozent auf knapp 2,6 Millionen.

Baustopp beim Semmering-Basistunnel

Semmering: ÖBB wollen Schachtbohrungen rasch starten

WIEN. Nachdem das Bundesverwaltungsgericht Grünes Licht für den Bau des Semmering-Basistunnels gegeben hat, wollen die ÖBB "so schnell wie möglich" mit den Bohrungen von zwei Schächten beginnen.

G-7-Finanzchefs beraten über Wachstum und Regulierung

DRESDEN. Eineinhalb Wochen vor dem G-7-Gipfel der Staats- und Regierungschefs beraten die Finanzminister und Notenbankchefs der führenden westlichen Industrieländer (G-7) über neue Schritte für ein nachhaltiges Wirtschaftswachstum.

Kommentare (1)

Bahnstreik Deutschland

Deutsche Bahn und EVG einigen sich im Tarifkonflikt

BERLIN. Die Deutsche Bahn und die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) haben nach fast einjährigem Ringen ihren Tarifkonflikt beigelegt. Man habe ein Ergebnis, erklärte die EVG am Mittwoch in Berlin.

Kommentare (1)

Apple-Chef Tim Cook

Apple holt sich Spitzenplatz in Marken-Rangliste zurück

CUPERTINO. Apple hat sich den Platz als wertvollste Marke der Welt in der jährlichen "BrandZ"-Studie zurückgeholt.

Charterflugplan mit Abwechslung

Nur jeder Dritte verwendet Urlaubsgeld für Reisen

WIEN. Viele Österreicher warten zwar schon sehnsüchtig auf das anstehende Urlaubsgeld, die meisten aber nicht, um damit tatsächlich eine Urlaubsreise anzutreten.

Kommentare (6)

Gemeinden und Gewerkschafter bringen Sonntagsöffnung zu Fall

Gemeinden und Gewerkschafter bringen Sonntagsöffnung zu Fall

LINZ. Die Geschäftsöffnung an Sonn- und Feiertagen, die von der Landespolitik für sechs weitere Tourismusorte geplant gewesen ist, ist abgesagt.

Kommentare (65)

Kein Gehalt für neue Biobauernobfrau

Kein Gehalt für neue Biobauernobfrau

ANDORF. Gerti Grabmann (49), stellvertretende Obfrau der Bezirksbauernkammer Schärding, wurde vergangenen Freitag im Augustiner-Chorherren-Stift St. Florian zur neuen Bundesobfrau von Bio Austria gewählt.

Kommentare (2)

ältere Artikel
Bitte Javascript aktivieren!