Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 23. Dezember 2014, 06:03 Uhr

Linz: 7°C Ort wählen »
 
Dienstag, 23. Dezember 2014, 06:03 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Wirtschaft

Finanz ermittelt nach Razzia: 15 Millionen hinterzogen?

Finanz ermittelt nach Razzia: 15 Millionen hinterzogen?

WOLFERN. Nach einer großen Razzia der Finanzpolizei bei der Baufirma Mitter in Wolfern im November brodelt die Gerüchteküche. Das Unternehmen wehrt sich gegen schweren Verdacht.

Baustelle

Die Schere zwischen niedrigen und hohen Einkommen öffnet sich weiter

WIEN. Allerdings verzerrt Teilzeitarbeit das Bild - Frauen halten nur im öffentlichen Dienst mit.

Linzer Linus Tower: Freunschlag ist ausgestiegen

Linzer Linus Tower: Freunschlag ist ausgestiegen

LINZ. Der Planer streitet bei Projekten in Oberösterreich und Wien mit Auftragnehmern um hohe Geldbeträge.

"Mister Beam", ein Physiker von Weltformat

"Mister Beam", ein Physiker von Weltformat

Wahl zum Oberösterreicher des Jahres - Kategorie Wissenschaft: Österreich muss junge Leute mit Ideen fördern, …

Coca-Cola will neue Fabrik im Gazastreifen eröffnen

RAMALLAH. Der US-Getränkekonzern Coca-Cola will eine neue Fabrik im Gazastreifen eröffnen. Neun Lastwagen mit ersten Bauteilen für die Niederlassung sind offenbar in das Palästinensergebiet eingefahren.

Baustelle

Die Einkommensschere geht auf: Reallohnverlust für Arbeiter

Das mittlere Bruttojahreseinkommen österreichischer Arbeiter ist in den vergangenen 15 Jahren zwar von 16.100 auf 18.662 Euro gestiegen. Unter Einbeziehung der Inflation bedeutet das jedoch einen Verlust von 14 Prozent.

Kommentare (58)

Der Rubel verliert rasch an Wert

Russlands Währung weiter auf Erholungskurs

MOSKAU. Zu Beginn der Weihnachtswoche hat sich die Lage für den russischen Rubel weiter entspannt. Am Montagmorgen konnte der Kurs an die Erholung der vergangenen Handelstage anknüpfen.

Kommentare (17)

Jugend sieht weniger fern und verbringt stattdessen mehr Zeit mit dem Handy

Kosten für Klingeltöne und Videos überraschen viele Handy-Kunden

WIEN. Weil öfter mit dem Mobiltelefon Dinge gekauft werden, die über die Telefonrechnung beglichen werden, drohen viele Handy-Besitzer finanziell den Überblick zu verlieren.

Kommentare (2)

3200 Bilfinger-Mitarbeiter in Österreich

Bilfinger-Konzern verkauft seine Aktivitäten im Tiefbau

MANNHEIM/WIEN. Der deutsche Bauriese Bilfinger verkauft große Teile seines Tiefbaugeschäfts, darunter die Wiener Tochter Bilfinger Baugesellschaft mbH mit 200 Mitarbeitern, an das Schweizer Bauunternehmen Implenia.

Öl

Der niedrige Ölpreis ist Fluch und Segen

FRANKFURT. So kurz vor Weihnachten sei der niedrige Ölpreis ein unerwartetes Konjunkturgeschenk, stellte der deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) fest.

Kommentare (9)

Saudi-Arabien will bei Kürzung der Ölförderung nicht mitziehen

ABU DHABI. Saudi-Arabien will trotz des rasanten Ölpreis-Verfalls unabhängig vom Verhalten anderer Förderländer an seinem Produktionsniveau festhalten.

Kommentare (2)

Markenprobleme: Wie aus Burgers Burgerista wurde

Fastfood-Markenstreit: „Burgers“ muss sich in „Burgerista“ umbenennen

LINZ. Schnellimbiss-Kette der Trauner Brüder Alexander und Jan Oliver Platzl („Pizzamann“) nahm es bei der Gründung der Marke mit dem Markenrecht nicht ganz so genau.

Kommentare (19)

Landwirtschaftskammer hängt am Subventionstropf

Landwirtschaftskammer hängt am Subventionstropf

LINZ. Neue Einheitswerte für bäuerlichen Grund und Boden dürften die Einnahmen ab 2015 steigern.

Kommentare (13)

Handel: Endspurt im Rennen um Geschenke

Handel: Endspurt im Rennen um Geschenke

WIEN/LINZ. Quer durch alle Branchen wurden am vierten vorweihnachtlichen Einkaufssamstag Oberösterreichs Geschäfte gestürmt.

21. Dezember 2014

Hälfte der Deutschen will mehrere offene Sonntage im Jahr

BERLIN. Jeder zweite Deutsche wünscht sich einer Umfrage zufolge mehrere verkaufsoffene Sonntage im Jahr.

20. Dezember 2014
Amazon

Streiks bei Amazon gehen weiter

SEATTLE. Die Streiks bei Amazon gehen am Wochenende vor dem Heiligen Abend weiter. An vier von acht Standorten in Deutschland soll laut Gewerkschaft Verdi noch bis 24. Dezember die Arbeit niedergelegt werden.

Kommentare (6)

Hypo-Klagen verschlingen allein an Gerichtsgebühren 70 Millionen Euro

Hypo-Klagen verschlingen allein an Gerichtsgebühren 70 Millionen Euro

WIEN. Nach der Eskalation im Streit um die Hypo Alpe Adria raten Juristen zum Vergleich.

Kommentare (16)

Von der Garage in die Welt: Tüfteln für Dieselmotoren

Von der Garage in die Welt: Tüfteln für Dieselmotoren

Steinbauer: Mit 99 Prozent Exportanteil macht sich die Wartberger Firma einen Namen als Optimierer für Motoren.

Kommentare (2)

Energie AG mit mehr Ertrag und Fragezeichen

Energie AG mit mehr Ertrag und Fragezeichen

LINZ. Ergebnis liegt deutlich über dem Vorjahr, Unternehmenswert sinkt, Abfallsparte hält sich noch in schwarzen Zahlen.

Kommentare (5)

Tiroler Hotelier investiert 43 Millionen Euro in Kinderhotel in Gosau

Tiroler Hotelier investiert 43 Millionen Euro in Kinderhotel in Gosau

GOSAU. Zwei Kinderhotels, eines in Lermoos und eines in Oberjoch im Allgäu, hat der Tiroler Hotelier Ernst Mayer bereits. Jetzt investiert er gemeinsam mit seinem Partner, dem Volksmusikproduzenten Hans Jöchler, 43 Millionen Euro in einen dritten Betrieb – ein Kinderhotel in Gosau. Am Dienstag findet der Spatenstich statt.

Die Kritik der Wirtschaftsforscher

Skiverbund als Preistreiber

WIEN. Wirtschaftsforscher: Die großen Skipässe verhindern Wettbewerb.

Kommentare (5)

Betrugsvorwurf: Anklage gegen Gartner-Mitarbeiter

Betrugsvorwurf: Anklage gegen Gartner-Mitarbeiter

Die Staatsanwaltschaft Wels hat Anklage gegen drei Mitarbeiter der Lambacher Speditionsfirma Gartner eingebracht. Zwei davon arbeiten noch in dem Unternehmen. Sie haben bei Gütertransporten das Gewicht der Ware manipuliert.

Kommentare (2)

Solarförderung soll diesmal ohne Tricks laufen

Solarförderung soll diesmal ohne Tricks laufen

WIEN. Interessenten an Solarstromanlagen (PV) saßen in der Neujahrsnacht vor ihren Computern, um die staatliche Förderung nicht zu versäumen. Heuer gab es ein Chaos, weil die Computer wegen automatisierter Serienanträge abstürzten.

Reformwerke kaufen deutschen Fahrzeugbauer

Reformwerke kaufen deutschen Fahrzeugbauer

WELS/DORFEN. Bisher größte Übernahme von Welser Unternehmen.

Fünf Milliarden Euro an Förderungen aus Brüssel abgeholt

Fünf Milliarden Euro an Förderungen aus Brüssel abgeholt

LINZ. Vor 20 Jahren ist Österreich der Europäischen Union beigetreten. In diesem Zeitraum sind 4,94 Milliarden Euro an Fördergeldern aus Brüssel nach Oberösterreich geflossen. Das entspricht rund einem Jahresbudget des Landes.

Wirtschaft beklagt sich über Umweltauflagen

LINZ. Steigender Druck durch Umweltauflagen machen Betrieben das Leben schwer.

Kommentare (1)

19. Dezember 2014

Spar fürchtet durch neues Gesetz in Ungarn Enteignung

SALZBURG. Das Engagement von Spar in Ungarn bereitet dem Salzburger Handelskonzern immer mehr Kopfzerbrechen.

Kommentare (2)

Automaten-Verbot: Novomatic droht Wien mit Millionenklagen

WIEN. Der Glücksspielkonzern Novomatic bekräftigt seine Haltung, sich nicht an das Verbot für Geldspielautomaten ("Kleines Glücksspiel") in Wien ab 1. Jänner 2015 halten zu wollen, und droht der Stadt mit Millionenklagen.

Kommentare (8)

ältere Artikel