WhatsApp

Menü
Facebook Twitter Google+ E-Mail
Die OÖNachrichten auf WhatsApp

Stets informiert - die OÖNachrichten kommen jetzt direkt auf Ihr Handy. Bild: Colourbox.de/LB

Die OÖNachrichten ab sofort auch auf WhatsApp lesen

Lassen Sie sich die wichtigsten Nachrichten des Tages bequem und kostenlos aufs Handy schicken - direkt per WhatsApp.

04. Juli 2016 - 09:00 Uhr

Die OÖNachrichten versenden per WhatsApp:

  • Einen Nachrichtenüberblick am Morgen mit den wichtigsten und spannendsten Meldungen
  • Die meistgelesenen Meldungen des Tages am Nachmittag
  • ausgewählte, sehr wichtige Eilt-Meldungen (Breaking News)

 

So funktioniert's!

1) Tragen Sie Ihre Telefonnummer im untenstehenden Feld ein.

2) Ihnen wird nun eine Telefonnummer angezeigt. Speichern Sie diese Nummer als neuen "OÖNachrichten"-Kontakt auf Ihrem Handy ein.

3) Senden Sie uns „Start“ als WhatsApp-Nachricht an diese Nummer.

4) Nach einigen Minuten bekommen Sie eine Nachricht, dass Ihre Anmeldung erfolgreich war.

 

Wir wünschen viel Freude mit unseren Nachrichten auf WhatsApp!

 

 

Häufige Fragen:

1) Ist der Dienst komplett gratis?

Ja - die OÖNachrichten verrechnen für den WhatsApp-Service nichts. Wie bei allen WhatsApp-Nachrichten erfolgt der Versand jedoch übers Internet, wodurch Gebühren für Datenverkehr anfallen können. In der Regel sind diese durch ein Datenpaket beim Netzbetreiber abgedeckt.

2) Wie kann ich mich vom Dienst wieder abmelden?

Schicken Sie uns per WhatsApp eine Nachricht mit "Stop".

3) Kann ich mich nach der Abmeldung nochmals neu anmelden?

Natürlich - bitte einfach per WhatsApp nochmals "Start" an unsere Handynummer schicken.

4) Was passiert mit meinen Daten?

Ihre Daten werden selbstverständlich ausschließlich für das Versenden von WhatsApp Nachrichten verwendet und nicht für Werbezwecke an Dritte weitergegeben.

5) Sehen andere Nutzer meine Telefonnummer?

Nein! Unser WhatsApp-News-Dienst ist technisch gesehen keine WhatsApp-Gruppe, wir verwenden den Dienst Whatsatool, um Benachrichtigungen via WhatsApp zu versenden. Sie können deshalb auch keine Nachrichten an andere Nutzer verschicken (oder von anderen Nutzern empfangen). Andere Nutzer sehen Ihre Mobilnummer nicht. Unser Dienstleister speichert diese Nummer nur für die Dauer Ihrer Teilnahme am Service.

6) Kann ich auf eine Nachricht antworten oder den OÖNachrichten ein Bild schicken?

Ja! Wir freuen uns über Nachrichten, Hinweise, Leserfotos, etc. (Aber: Anrufen kann man uns über diese Nummer nicht!)

7) Ich bekomme keine Meldungen. Was kann ich tun?

  • Überprüfen Sie in Ihren Kontakten, ob unsere Servicenummer korrekt gespeichert ist.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie auch wirklich eine WhatsApp-Nachricht an die Nummer geschickt haben (keine SMS).
  • Bitte überprüfen Sie, ob ihre Nachricht auch gesendet wurde.
  • Bei einem Wechsel der Handynummer ist die Anmeldung nochmals erforderlich.

 

Kontakt:

Wenn Sie Fragen zu unserem WhatsApp-Service haben, schreiben Sie uns an online@nachrichten.at!

 

»zurück zu WhatsApp«

Kommentare

Was sagen Sie zum Thema? Jetzt kommentieren
Dieses Thema kann nicht kommentiert werden.
Bitte Javascript aktivieren!