Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 20. Juni 2018, 23:02 Uhr

Linz: 23°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 20. Juni 2018, 23:02 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Weltspiegel

Zwölfjähriger soll Mitschülerin vergewaltigt haben

FULDA. Die Polizei im deutschen Bundesland Hessen ermittelt gegen einen Zwölfjährigen wegen der Vergewaltigung einer gleichaltrigen Mitschülerin.

Polizei Bayern

(Symbolbild) Bild: (dpa)

Die Polizei habe am Mittwoch einen Hinweis bekommen, das betroffene Mädchen habe den Vorfall daraufhin bestätigt, teilte die Polizei in Fulda am Donnerstag mit. Wann und wo die Tat geschehen sei, müsse noch ermittelt werden. Bei dem mutmaßlichen Täter handelt es sich um einen Buben aus Deutschland.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 14. Juni 2018 - 17:27 Uhr
Mehr Weltspiegel

Vier Tote und 192 Vermisste nach Fährunglück in Indonesien

JAKARTA. Nach dem Fährunglück auf einem See der indonesischen Insel Sumatra ist die Zahl der Vermissten ...

Frau brachte Kind in S-Bahn zur Welt

PARIS. Eine junge Frau hat in einem Pariser Vorortzug ein Baby zur Welt gebracht. 

"Aquarius" fährt zurück ins Rettungsgebiet im Mittelmeer

VALENCIA/ROM. Nach der tagelangen Odyssee im Mittelmeer kehrt das Rettungsschiff "Aquarius" in die Such- ...

Schwangere posiert für Foto und stürzt 300 Meter in den Tod

Für ein Foto kletterte die 32-Jährige in der Türkei auf einen Felsvorsprung.

Junge Frau darf Sperma ihres toten Partners nutzen

BRISBANE. Eine junge Frau in Australien hat in einem ungewöhnlichen Verfahren das Recht erstritten, das ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!