Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 27. April 2018, 02:41 Uhr

Linz: 9°C Ort wählen »
 
Freitag, 27. April 2018, 02:41 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Weltspiegel

Wird Vaterunser geändert?

VATIKAN. Papst Franziskus hat die deutsche Übersetzung des Vaterunsers kritisiert. Er stößt sich am Vers "Und führe uns nicht in Versuchung". Nun steht eine Änderung im Raum.

Die Bitte "Und führe uns nicht in Versuchung", wie sie etwa im Deutschen und Italienischen lautet, sei "keine gute Übersetzung", sagte das katholische Kirchenoberhaupt. "Lass mich nicht in Versuchung geraten" träfe es besser, sagte Franziskus. "Ich bin es, der fällt, aber es ist nicht er, der mich in Versuchung geraten lässt." Ein Vater mache so etwas nicht. "Ein Vater hilft, sofort wieder aufzustehen. Wer dich in Versuchung führt, ist Satan."

In Frankreich haben die Bischöfe aus diesem Grund bereits beschlossen, die offizielle Übersetzung des Vaterunsers zu ändern. Die Bitte lautet nun: "Lasst uns nicht in Versuchung geraten."

Kommentare anzeigen »
Artikel OÖN 09. Dezember 2017 - 00:04 Uhr
Mehr Weltspiegel

Israel: Neun Jugendliche von Wassermassen mitgerissen und getötet

JERUSALEM. Bei einem Ausflug von 25 Jugendlichen eines paramilitärischen Internats im Wüstental Tzafit hat ...

Über 400 Terror-Geldgeber identifiziert

PARIS. Im Kampf gegen den islamistischen Terrorismus hat die französische Justiz in den vergangenen zwei ...

Dieb stahl Auto mitsamt zwei Kindern

RÜSSELSHEIM. Ein Dieb hat in Hessen ein Auto gestohlen - zusammen mit zwei darin sitzenden Kindern.

Astronomen verblüfft über Megafusion großer Galaxien

GARCHING. Astronomen haben im jungen Universum überraschend zwei gigantische Ansammlungen großer Galaxien ...

Serienmörder "Golden State Killer" nach 30 Jahren gefasst

SACRAMENTO. Mehr als 30 Jahre nach einer Serie von Morden und Vergewaltigungen in Kalifornien hat die ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!