Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 30. Mai 2017, 05:39 Uhr

Linz: 17°C Ort wählen »
 
Dienstag, 30. Mai 2017, 05:39 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Weltspiegel

Weitere Briefbomben entdeckt

ATHEN. Griechische Sicherheitsexperten haben acht weitere explosive Briefe in Athen entdeckt und unschädlich gemacht.

Unbekannte wollten die brisante Post an verschiedene Persönlichkeiten und Institutionen außerhalb Griechenlands schicken, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus Kreisen des Athener Bürgerschutzministeriums.

Die Briefbomben seien "von der gleichen Sorte" wie die von vergangener Woche, sagte eine gut informierte Quelle des Ministeriums weiter. Sie wurden am Montag im Verteilerzentrum der griechischen Post im Norden Athens entdeckt, unschädlich gemacht und in Labors der griechischen Polizei zur weiteren Untersuchung gebracht, hieß es.

Vergangenen Mittwoch war im Berliner Finanzministerium ein Päckchen mit explosivem Inhalt entdeckt und entschärft worden. Verantwortung dafür übernahmen griechische Linksautonome. Am Donnerstag erreichte ein ähnliches Paket das Büro des Internationalen Währungsfonds (IWF) in Paris. Beim Öffnen wurde eine Mitarbeiterin leicht verletzt.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 20. März 2017 - 20:44 Uhr
Weitere Themen

Im Ramadan ist die Terrorgefahr besonders hoch

BEIRUT. Am Wochenende hat der muslimische Fastenmonat begonnen – 1,6 Milliarden Gläubige in aller ...

"Wir haben alles in Kambodscha – nur keine Demokratie"

LINZ. Sam Rainsy, langjährige Ikone der Opposition, erwartet einen baldigen Regimewechsel: "Kambodscha ...

Tierpflegerin in britischem Zoo von Tiger getötet

LONDON. In einem britischen Zoo hat ein Tiger eine Tierpflegerin getötet.

Elf Menschen in Moskau von Bäumen erschlagen

MOSKAU. Bei einem Unwetter mit Orkanböen in Moskau sind mindestens elf Menschen von umstürzenden Bäumen ...

Australischem Fischer sprang 2,70 Meter großer Weißer Hai ins Boot

SYDNEY. Den Schreck seines langjährigen Fischerlebens hat der 73-jährige Terry Selwood vor der Küste ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!