Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 23. Juni 2017, 19:22 Uhr

Linz: 30°C Ort wählen »
 
Freitag, 23. Juni 2017, 19:22 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Weltspiegel

Vogelgrippe auf niederländischem Biogeflügelhof entdeckt

AMSTERDAM. Auf einem Geflügelhof in den Niederlanden ist die Vogelgrippe entdeckt worden. Mehrere tausend Tiere wurden getötet.

In dem Biobetrieb in Kootwijkerbroek mussten nahezu 9.000 Tiere getötet werden, teilte die Regierung am Donnerstag mit. Am Freitag werde feststehen, ob die Tierseuche hoch ansteckend sei. 60 weitere Höfe in einem Umkreis von drei Kilometern um den befallenen Betrieb wurden gesperrt.

Kommentare anzeigen »
Artikel 12. Mai 2011 - 19:20 Uhr
Weitere Themen

Diese Politikerin stillt, während sie im Parlament spricht

CANBERRA. Multitasking im australischen Parlament: Während sie ihrer drei Monate alten Tochter die Brust ...

Nordkorea weist Folter-Verdacht zurück

SEOUL/PJÖNGJANG. Nordkorea hat den Verdacht zurückgewiesen, der verstorbene US-Student Otto Warmbier sei ...

Facebook-Hit: Sophia (4) gibt auf der Bühne alles

Ein kleines Mädchen mit großen Emotionen: Das Video einer Vierjährigen, die bei einem Auftritt allen die ...

Indisches Dorf ändert Namen in "Trump Village"

NEU-DELHI. Kurz vor dem Washingtoner Gipfeltreffen an diesem Wochenende zwischen US-Präsident Donald Trump ...

Londoner Hochhausbrand durch defekten Kühlschrank verursacht

LONDON. Der katastrophale Brand in einem Londoner Hochhaus mit mindestens 79 Todesopfern ist von einem ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!