Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 23. März 2017, 19:26 Uhr

Linz: 9°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 23. März 2017, 19:26 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Weltspiegel

Vogelgrippe auf niederländischem Biogeflügelhof entdeckt

AMSTERDAM. Auf einem Geflügelhof in den Niederlanden ist die Vogelgrippe entdeckt worden. Mehrere tausend Tiere wurden getötet.

In dem Biobetrieb in Kootwijkerbroek mussten nahezu 9.000 Tiere getötet werden, teilte die Regierung am Donnerstag mit. Am Freitag werde feststehen, ob die Tierseuche hoch ansteckend sei. 60 weitere Höfe in einem Umkreis von drei Kilometern um den befallenen Betrieb wurden gesperrt.

Kommentare anzeigen »
Artikel 12. Mai 2011 - 19:20 Uhr
Weitere Themen

Mehr als 100 Zivilisten bei Explosion in Mosul getötet

MOSUL. Bei einer gewaltigen Explosion während der Offensive gegen die IS-Terrormiliz in der nordirakischen ...

IS bekannte sich zu Anschlag in London

LONDON. Die Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) hat den Terroranschlag in London für sich reklamiert.

Mann raste mit Auto in Einkaufsmeile: Motiv unklar

ANTWERPEN. Einen Tag nach dem tödlichen Anschlag von London ist im belgischen Antwerpen ein Mann mit einem ...

Vier Jahre Haft wegen Brandanschlags auf Flüchtlingsheim

BIELEFELD. Wegen eines Brandanschlags auf eine deutsche Flüchtlingsunterkunft hat eine Gericht drei Männer ...

Wieder zwei Menschen auf Philippinen entführt 

MANILA. Kurz nach der Befreiung zweier ausländischer Geiseln aus den Händen der islamistischen Terrormiliz ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!