Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 23. November 2014, 08:07 Uhr

Linz: 4°C Ort wählen »
 
Sonntag, 23. November 2014, 08:07 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Weltspiegel

Video: Boxer verprügelt Ringrichter

Der Amateurboxer Kristen Radan prügelte nicht nur auf seinen Gegner ein, sondern auch auf den Kampfrichter - Disqualifizierung.

Bild: Youtube

Slowenien: Beim Versuch die beiden Amateurboxer Kristen Radan aus Kroatien und Lokalmatador Blaz Sedej während des Kampfes zu trennen, bekam der Ringrichter selber eine heftige Linke ins Gesicht. 

 

Der Schiri war nach dem harten Schlag zwar etwas wackelig auf den Beinen, ging aber nicht zu Boden.

Die Zuschauer reagierten mit gellenden Pfiffen. Als er sich wieder völlig gesammelt hatte, disqualifizierte der Ringrichter den Kroaten und sprach Sedej den Sieg zu.

 

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 19. November 2012 - 16:39 Uhr
Weitere Themen

Zwei Tote und 60 Verletzte bei Erdbeben in China

CHENGDU. Bei einem Erdbeben der Stärke 5,9 sind im Südwesten Chinas mindestens zwei Menschen ums Leben ...

Blutbad in Newtown: Schütze war drei Monate isoliert

NEWTOWN. Der Amokläufer von Newtown hatte vor dem Massaker in einer US-Grundschule Ende 2012 sein Zimmer ...

Blutbad in Honduras: Fünf Frauen getötet

TEGUCIGALPA. Unbekannte haben in Honduras ein Blutbad angerichtet und fünf Frauen und Mädchen getötet.

Initiale ins Colosseum geritzt - 20.000 Euro Strafe

ROM. Weil er den Anfangsbuchstaben seines Namens in eine Mauer des römischen Colosseums geritzt hat, ist ...

Explosion in Londoner Hotel - 14 Menschen verletzt

LONDON. Eine leckgeschlagene Gasleitung hat vermutlich in einem Londoner Luxushotel in der Nacht auf ...
Meistgelesene Artikel   mehr »