Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 22. Mai 2018, 07:44 Uhr

Linz: 13°C Ort wählen »
 
Dienstag, 22. Mai 2018, 07:44 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Weltspiegel

Valentinstag: 22 unverheiratete Paare verhaftet

JAKARTA. In Indonesien hat der Valentinstag für mehrere unverheiratete Paare ein böses Ende genommen.

Valentinstag: 22 unverheiratete Paare verhaftet

Polizeikontrollen in Indonesien Bild: APA/AFP/JUNI KRISWANTO

Bei einer Razzia in Surabaya, der zweitgrößten Stadt, nahm die Polizei 22 Paare in Gewahrsam. Der Grund: Sie hatten sich zusammen in Hotelzimmern aufgehalten, ohne verheiratet zu sein. Laut einem Bericht des Online-Portals Detik klopften Polizisten an Hotelzimmer. Polizeisprecher Joko Wiyono sagte: "Die Durchsuchungen dauern noch an." Indonesien ist mit mehr als 250 Millionen Einwohnern das bevölkerungsreichste muslimische Land. Sex vor der Ehe ist aber nicht verboten.

Kommentare anzeigen »
Artikel OÖN 15. Februar 2018 - 00:04 Uhr
Mehr Weltspiegel

Eine der drei Überlebenden des Flugzeugabsturzes auf Kuba gestorben

HAVANNA. Nach dem Flugzeugabsturz in Kuba ist eine der drei überlebenden Frauen an ihren schweren ...

Passagierjet landete ohne Bugfahrwerk

RIAD. Ein saudi-arabischer Passagierjet hat am späten Montagabend eine Sicherheitslandung ohne Bugfahrwerk ...

Sechs Jahre Haft für Franzosen wegen geplanter EM-Attentate

KIEW. Die ukrainische Justiz hat am Montag einen Franzosen wegen der Planungen terroristischer Anschläge ...

26 Tote bei Wirbelsturm in Somalia

MOGADISCHU. In Somalia sind bei einem tropischen Wirbelsturm mindestens 26 Menschen ums Leben gekommen.

Vulkan Kilauea: Hawaiianische Behörden warnen vor "Laze"

HONOLULU.  Lava aus dem Vulkan Kilauea fließt in den Pazifik.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!