Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 27. Juli 2017, 19:01 Uhr

Linz: 18°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 27. Juli 2017, 19:01 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Weltspiegel

Sohn knackte alarmgesicherten Kühlschrank

AACHEN. Ein alarmgesicherter Kühlschrank hat der Polizei in der Nähe von Aachen einen kuriosen Einsatz beschert.

Dort hatten Nachbarn die Beamten gerufen, weil Jugendliche ins Nachbarhaus eingestiegen seien. Wenig später sei der Alarm losgegangen. Allerdings handelte es sich nicht um Einbrecher, wie die Polizei am Montag mitteilte, sondern um den hungrigen Sohn der Familie.

Dessen Mutter hatte die Alarmfunktion am Kühlschrank nach eigenen Angaben installiert, damit sich der Sohn nicht zu oft daraus bediene. Dieser knackte die Truhe demnach am Samstag gemeinsam mit Freunden.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 17. Juli 2017 - 15:39 Uhr
Weitere Themen

Waldbrände in Südfrankreich eingedämmt

PARIS. Nach Tagen schwerer Waldbrände in Südfrankreich hat sich die Lage beruhigt.

USA verschärfen Kontrollen elektronischer Geräte auf Flughäfen

WASHINGTON. Die US-Regierung hat verschärfte Sicherheitskontrollen auf Flughäfen für elektronische Geräte ...

Fall Charlie: Auch in Österreich entscheiden Ärzte

WIEN/LONDON. Wie im Fall des britischen Babys Charlie Gard, kann auch in Österreich die medizinische ...

Keine Entwarnung bei Waldbränden in Portugal

LISSABON. Die Waldbrände in Portugal sind noch nicht unter Kontrolle: Rund 4.000 Feuerwehrleute kämpften ...

"Das Volk für dumm verkauft"

TEHERAN / BERN. Selbst ernannte iranische Sittenwächterin löste "Shitstorm" aus.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!