Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 23. Februar 2018, 01:31 Uhr

Linz: -1°C Ort wählen »
 
Freitag, 23. Februar 2018, 01:31 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Weltspiegel

Regensburg: Vorwürfe gegen Georg Ratzinger

REGENSBURG. Domspatzen: Angst vor Bruder von Papst Benedikt.

Regensburg: Vorwürfe gegen Georg Ratzinger

Georg Ratzinger Bild: EPA

Im Zusammenhang mit dem Missbrauchsskandal bei den Regensburger Domspatzen hat Kapellmeister Roland Büchner schwere Vorwürfe gegen seinen Vorgänger Georg Ratzinger erhoben. "Es herrschte ein System der Angst", sagte Büchner über die Zeit des Bruders von Papst Benedikt XVI. als Chorleiter der Domspatzen der Wochenzeitung "Die Zeit".

"Das muss ans Licht, auch wenn es weh tut", sagte Büchner, der davor warnte, die Gewalttaten gegen 547 ehemalige Chorknaben zu verharmlosen. Zwar habe es sich meist nicht um Missbrauch, sondern um Schläge gehandelt. "Das waren aber nicht ,nur’ Ohrfeigen, sondern regelrechte Misshandlungen – es wurde gewütet, es waren Körperverletzungen."

Ratzinger sei "impulsiv, ja fanatisch" gewesen, "wenn er seine Vorstellungen von musikalischer Qualität durchsetzte". "Bei Proben war er unerbittlich, danach konnte er der sanftmütigste Mensch der Welt sein", sagte Büchner. Büchner kam 1994 ins Amt des Chorleiters.

Kommentare anzeigen »
Artikel OÖN 20. Juli 2017 - 00:04 Uhr
Mehr Weltspiegel

Obdachloser fand 500.000 Euro - wenig später war alles weg

PARIS. Am Pariser Flughafen hat ein Obdachloser im Dezember den Fund seines Lebens gemacht: Zwei Geldsäcke ...

Fast 400 Kilo Kokain in russischer Botschaft in Argentinien entdeckt

BUENOS AIRES/MOSKAU. Fast 400 Kilogramm Kokain sind laut Behörden vor etwa einem Jahr in der russischen ...

Knapp zwei Kilo schwerer Gehirntumor entfernt

MUMBAI. Indische Chirurgen haben nach eigenen Angaben den mit knapp zwei Kilo schwersten bisher ...

Prinz Harry und Verlobte erhielten rassistischen Brief mit weißem Pulver

LONDON. Die Polizei in London ermittelt wegen mysteriöser Post an die Royals.

Hobbyastronom gelang erster Blick auf Geburt von Supernova

PARIS. Der argentinische Amateurastronom Victor Buso hat durch puren Zufall einen Blick auf die Geburt ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!