Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 22. Jänner 2018, 19:24 Uhr

Linz: 0°C Ort wählen »
 
Montag, 22. Jänner 2018, 19:24 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Weltspiegel

Österreichischer Bergsteiger nahe Mount Everest tot aufgefunden

KATHMANDU. Ein österreichischer Bergsteiger ist nahe des Mount Everests in Nepal tot aufgefunden worden.

Mount Everest

Mount Everest (Symbolbild) Bild: Reuters

Der 41-jährige Mann habe eine Solo-Besteigung des 6.119 Meter hohen, östlichen Lobuche-Gipfels versucht und wurde seit Mitte Dezember vermisst, teilte der Tourveranstalter am Freitag mit.

Eine Suchaktion sei ergebnislos geblieben. Sherpas hätten die Leiche schließlich Anfang Jänner bei einer Expedition entdeckt. Die Regierung von Nepal hatte rund eine Woche vor dem Fund Solo-Besteigungen im Himalaya-Staat verboten, um Unglücke und Todesfälle zu vermeiden.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 12. Januar 2018 - 18:52 Uhr
Mehr Weltspiegel

Vermisstes Ehepaar getötet: Sohn und Frau festgenommen

NÜRNBERG. Ein als vermisst geltendes Ehepaar aus Schnaittach nahe Nürnberg ist vermutlich vom eigenen Sohn ...

Heimlich nackte Mädchen gefilmt: Bewährungsstrafe für Trainer

MÜNCHEN. Ein früherer Jugendtrainer eines Sportvereins aus dem Münchner Umland hat gestanden, immer wieder ...

Vater warf Baby in den Müll

PEKING. Ein Vater hat in China seine neugeborene Tochter in einem Papiersackerl in den Müllgeworfen.

Mühlviertler in Zermatt: "So einen Winter gab's seit 1999 nicht"

ZERMATT/GRAMASTETTEN. Eigentlich ist Andrea Schürz aus Gramastetten zum Arbeiten in den Schweizer ...

Armee soll Giftgas in Rebellenenklave eingesetzt haben

DAMASKUS. Rettungskräfte in einer von syrischen Regierungstruppen belagerten Rebellenenklave werfen der ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!