Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 21. Jänner 2018, 17:40 Uhr

Linz: 1°C Ort wählen »
 
Sonntag, 21. Jänner 2018, 17:40 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Weltspiegel

Mindestens drei Tote und 45 Verletzte bei Busunfall in Prag

PRAG. Bei einem schweren Verkehrsunfall in Prag sind am Freitag mindestens drei Menschen ums Leben gekommen.

CZECH-ACCIDENT-BUS

Der Bus ist in einem Vorort der tschechischen Hauptstadt Prag mit einem Auto zusammengestoßen. Bild: MICHAL CIZEK (APA/AFP/MICHAL CIZEK)

45 weitere Menschen wurden nach Polizeiangaben verletzt, als in einem Vorort der tschechischen Hauptstadt ein Bus mit einem Auto zusammenstieß.

Unter den Verletzten waren demnach fünf Schwerverletzte. Zwei Kinder, die schwere Kopfverletzungen erlitten, mussten nach Angaben der Rettungskräfte in ein künstliches Koma versetzt werden.

Bei den drei Toten handle es sich um zwei Insassen des Busses und die Fahrerin des Autos, sagte eine Polizeisprecherin der Nachrichtenagentur AFP. Die Rettungskräfte mussten mehrere verletzte Passagiere aus dem verunglückten Bus befreien. Der Bus war nach der Kollision in Horomerice, einem nordwestlichen Vorort von Prag, von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

Die Polizei nahm Ermittlungen auf, um die Ursache des Unfalls zu klären. Der verunglückte Bus gehört dem Unternehmen Arriva und war für die Prager Verkehrsbetriebe auf der Linie zwischen dem sechsten Bezirk und dem Dorf Holubice nordwestlich der Hauptstadt im Einsatz.

 

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 12. Januar 2018 - 21:21 Uhr
Mehr Weltspiegel

Londoner Polizei holte betrunkenen Piloten aus Cockpit

LONDON. Ein betrunkener British-Airways-Pilot ist kurz vor dem Start seiner Passagiermaschine nach ...

43-Jähriger lebt in Sandschloss in Rio de Janeiro

RIO DE JANEIRO. Marcio Mizael Matolias lebt seit 22 Jahren in einem selbst gebauten Schloss aus Sand am ...

Mann wollte seine Frau während der Fahrt töten

BOCHUM. Der Streit eines Ehepaars ist am Sonntag auf der Autobahn 40 bei Bochum völlig eskaliert und hat ...

Türkische Truppen marschieren in Syrien ein

HASSAKA/DAMASKUS. Im Zuge der Offensive der türkischen Streitkräfte auf die nordsyrische Kurden-Enklave ...

Anschlag auf Luxus-Hotel in Kabul - Offiziell zehn Tote

KABUL. Bewaffnete Angreifer haben in der Nacht zum Sonntag ein Luxushotel in der afghanischen Hauptstadt ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!