Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 21. Oktober 2017, 21:42 Uhr

Reichenau im Mühlkreis: 9°C Ort wählen »
 
Samstag, 21. Oktober 2017, 21:42 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Weltspiegel

Las Vegas-Schütze hinterließ Zettel mit Zahlenserie

LAS VEGAS. Auf der Suche nach einem Motiv des Massenmörders von Las Vegas kommen die Ermittler nicht voran.

4 Kommentare nachrichten.at/apa 07. Oktober 2017 - 14:39 Uhr
Kommentare zu diesem Artikel
von telefax (71) · 08.10.2017 18:16 Uhr

Lieber Jago, mir geht es genauso. Habe auch schon ZDF Info geschrieben, aber ohne eine Antwort. Kameraleute und Kameraregie sind nicht besser. Filmen bis in die Nasenlöcher, oft ist nur eine Nase (Filzmaier)am ganzen Bildschirm zu sehen, was sehr schön anzusehen ist. Bei einer Diskusionsrunde werden Teilnehmer gefilmt die gar nicht reden. Oder, bei einer Musikübertragung wechselt die Kameraeinstellung alle 2 Sekunden. Ich weiß, das hat nichts mit dem Artikel zu tun, aber ich mußte Jago ergänzen.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von jago (35103) · 07.10.2017 20:23 Uhr

Also - mir geht bei den Natur- und Pseudowissenschaftssendungen auch auf den Wecker, wie die Tontechniker die Lautstärke der Musik zwischen den Texten hochdrehen. Da möchte ich gern auf den Bildschirm ballern.
Aber 1. habe ich nur Bananen zum Ballern bei der Hand und zweitens wäre mir um den Fernseher leid, es ist meiner.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von frausein (20) · 07.10.2017 19:13 Uhr

ein mann -haßt die ganze welt- schießt auf die besucher eines country konzertes. musik in der art von gabalier und helene. jede wette:- er ist ein RECHTSRADIKALER.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von spacer (568) · 07.10.2017 15:38 Uhr

Ich will ja nicht mutmaßen, aber wenn ein notorischer Casinogänger und Spieler einen Zettel mit Zahlen hinterläßt, kann das auch eine Gedächtnisstütze zu seinem Spielsystem sein.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()

Neuen Kommentar schreiben

  Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Als Autor des Kommentars scheint Ihr gewünschter Benutzername auf.

Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 10 / 2? 


Bitte Javascript aktivieren!